04.04.2016, 08:27 Uhr

Damit die Kinder gärtnern können

In der Volksschule stehen jetzt zwei Hochbeete, in denen die Kinder Gemüse ziehen werden. (Foto: VS Podersdorf/See)
PODERSDORF AM SEE. Mit den Einnahmen aus einem Adventstand finanzierte der Elternverein der Volksschule Podersdorf am See zwei Hochbeete für den Schulhof. Sie wurden von Schulwart Werner Lentsch aufgebaut und befüllt und warten nun darauf, von den Kindern bepflanzt werden. Wachsen soll darauf gesundes Gemüse, das dann für die von den Eltern zubereitete wöchentliche gesunde Jause verwendet werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.