29.03.2016, 11:41 Uhr

Jois: Ostermontagsübung der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr übte am Ostermontag in Jois. (Foto: FF Jois)

Am Ostermontag, den 28.03.2016 fand die Ostermontagübung, welche zugleich auch als Inspizierung genutzt wurde, statt.

JOIS. Unter der Aufsicht des Abschnittsbrandinspektor Harrer Christian, wurde die Inselwelt Jois beübt. Übungsannahme war ein Brand im Yachtclub Jois mit eingeschlossenen Personen.

Atemschutztrupp

Rasch rüstete sich ein Atemschutztrupp aus um die eingeschlossenen Personen zu retten, ein weiterer Trupp begann danach mit der Brandbekämpfung. Damit die umliegenden Gebäude geschützt werden konnten, mussten wir mit zwei Tragkraftspritzen von den Saugschächten ansaugen und Außenangriffe durchführen. Der Abschnittsbrandinspektor konnte sich von der Schlagkraft der Freiwilligen Feuerwehr Jois überzeugen. Bei der Übung dabei waren 22 Mann/Frau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.