Ostermontag

Beiträge zum Thema Ostermontag

Lokales
Es wurden viele Lieder gesungen und Tänze aufgeführt.

Waizenkirchen
Schamanischer Ausflug am Tag der Erde

Am Ostermontag lud die Physiotherapeutin Monika Scholl zu einem besonderen Ausflug durch Waizenkirchen ein – es wurde gemeinsam getanzt, gesungen und getrommelt. WAIZENKIRCHEN. Bei Monika Scholl zuhause fanden sich 15 Personen zu einer Wanderung durch die Natur der Gemeinde ein, Anlass war der Tag der Erde. Mit Hund, Ukulele, Trommeln, Sonne und Spaß startete die Gruppe los. Unter einer großen, ausladenden Eiche wurde der erste Stopp eingelegt, wo mit Tanz, Trommeln und Singen ein...

  • 30.04.19
Leute
3 Bilder

Gemeinde Ernsthofen
Emmausgang nach Kanning

Am Ostermontag machte eine Gruppe Ernsthofner, gemeinsam mit dem Kaplan von Neuhofen an der Ybbs, einen Emmausgang nach Kanning. ERNSTHOFEN. Die Wanderung startete um 8 Uhr morgens bei der Pfarrkirche in Ernsthofen. Bei der Fellner Kapelle und beim Bauernhof Schlegl wurden kurze Zwischenstopps eingelegt und jeweils eine Andacht abgehalten. Anschließend führte die Gruppe den Emmausgang durch die Holzgasse bis nach Kanning weiter. Jugendliche aus Ernsthofen haben das Pilgerkreuz den gesamten...

  • 29.04.19
Lokales

Leserbrief: Ein Dank an "die Schmitten"!
Die folgenden Zeilen sind von Andrea Wimmer aus Zell am See

Danke an die „Schmitten“, dass sie für uns Frühjahrsskifahrer/innen den Ski-und Liftbetrieb bis Ostermontag aufrechterhalten haben. Ich habe viele begeisterte Einheimische und auch Gäste getroffen und darf auch sicher im Namen derer, den Dank an alle Verantwortlichen, die Pistenpräparier und die immer freundlichen Liftbediensteten aussprechen und allen einen schönen Sommer wünschen. Andrea Wimmer, Zell am See

  • 23.04.19
  •  1
Lokales
Der Ingeringsee ist eine Augenweide.
22 Bilder

Spaziergang am Ostermontag
Ingeringsee Runde

Wir nutzten heute noch, wie viele andere auch, das schöne Wetter machten einen Seerundgang um den Ingeringsee in der Gemeinde Gaal. Teilweise sind natürlich noch Schneereste zu finden aber sie sind bereits am schmelzen. Der Ingeringsee ist ein sehr schöner Gebirgssee mit einer kleinen Kapelle. Die Klementi Kapelle wurde 2015 von Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl eingeweiht.

  • 22.04.19
  •  16
  •  12
Leute
Freuten sich über den guten Verlauf der Veranstaltung:
Kommandant Michael Vock jun., Alt-Kommandant Michael Vock sen., der Wilfersdorfer Bürgermeister Josef Tatzber mit Gattin Johanna, der Ulrichskirchner Bürgermeister Ernst Bauer, Abschnittsfeuerwehrkommandant Harald Schwab, Küchenchef Rudolf Bauer, Gärtnermeister und Leiberlsponsor David Hertl mit dem Zahlkellnerinnen Marina Kornek und Susanne Seltenhammer sowie Herbert Tatzber.

Ebersdorfer Feuerwehr mit erfolgreicher Ostermusik ins Veranstaltungsjahr gestartet

EBERSDORF (22.04.2019) - Am Ostermontag fand wieder das Osterfrühschoppen der Feuerwehr Ebersdorf an der Zaya in der Musikhalle Wilfersdorf statt. Für die musikalische Umrahmung sorgte traditionell unter der Leitung von Ludwig Steiner die böhmischen Blasmusikkapelle "Brodcanka". Die engagierte Feuerwehrmannschaftmannschaft – an der Spitze Kommandant Michael Vock jun. - sorgte in bewährter Art und Weise für die Bewirtung der Gäste. Die Ebersdorfer Winzer luden zum Genuss ihrer Weine ins...

  • 22.04.19
Lokales
Männer prügelten sich vor Bar in Villach

Villach
Männer prügelten sich vor Bar

Rauferei unter Männern endete für einen im Krankenhaus. VILLACH. Heute in den sehr frühen Morgenstunden, kam es vor einer Bar in Villach zu einer Rauferei. Zuvor gab es eine verbale Auseinandersetzung, wie berichtet wird. Involviert in die Rangelei waren vier Männer zwischen 4 im Alter zwischen 23 und 27 Jahren, alle aus Villach. VerletzungenDabei wurde ein 27-jähriger Villacher im Gesicht verletzt und von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Die Verletzungen sind unbestimmten...

  • 22.04.19
Lokales
Am Ostermontag kann man bei freiem Eintritt und kostenlosen Führungen den Skulpturenpark entdecken.
3 Bilder

Ostermontag im Skulpturenpark

Was macht eine lebende Arche aus Schwarzpappeln, kann man die Erdkugel als Koffer sehen und darf man ein fettes Haus betreten? Am Ostermontag lässt der Skulpturenpark in Premstätten bei kostenlosen Führungen in seine Entstehungsgeschichte, seine Landschaftsarchitektur und sein künstlerisches Wachsen blicken. Beim Rundgang wird auf das Wechselverhältnis zwischen Natur und Skulptur eingegangen, denn der Park in der Nähe des Schwarzlsees ist mit seinen Lotos- und Seerosenteichen auch eine Oase...

  • 18.04.19
Lokales
7 Bilder

Ostereiersuche mit der Schatz-Funktion

Bei den Naturfreunden St. Stefan heißt es am Ostermontag wieder: Auf die Ostereier, fertig, los! ST. STEFAN (nic). Seit rund 20 Jahren zelebrieren die Naturfreunde eine liebgewordene Tradition für Kinder: das Ostereiersuchen mit Schatz-Charakter. Was steckt dahinter? Tolle Idee entwickeltRaimund Iskrac, Vorsitzender des Vereins, erklärt die Idee: "Wir verstecken jedes Jahr 50 gefärbte und nummerierte Ostereier in einem Umkreis von 100 Metern und auf ein Startzeichen dürfen die Kinder mit...

  • 16.04.19
  •  1
Sport
Dritter Podestplatz in Folge für die Gesunde Gemeinde Hartkirchen - Union Fit beim Thermenmarathon in Bad Füssing durch Helmut Willnauer

Stockerlplatz für die Gesunde Gemeinde Hartkirchen
3. Platz für Helmut Willnauer beim Johannesbad Thermenmarathon in Bad Füssing

Trotz Schnee und Eis und den absolut falschen Schuhen eine Zeit von 1: 40:22.20  beim Halbmarathon zu erreichen, war extrem schwer und der Stockerlplatz für Willnauer natürlich absolut unerwartet. " Ich bin praktisch bei jedem Schritt wegerutscht. Die 2.Runde war es dann besser, aber es hat doch sehr viel Zeit und Kraft gekostet" , so seine Worte. Dennoch wären ohne seinem Coach und Trainingspartner Marcus Rathmayr, der die Marathondistanz in beachtlichen 3 h 22 Minuten zurück legte,...

  • 05.02.19
  •  2
Sport
Kurze Rast bei der Tour Around Hartkirchen - gewandert wird gemeinsam - Einstiegsmöglichkeiten zum erwandern einzelner Teilabschnitte sind Gasthaus Brandtner und Familie Augdoppler.
2 Bilder

Tour Around Hartkirchen 2019
Am Ostermontag heißt es wieder Wanderschuhe schnüren

Die Gesunde Gemeinde Hartkirchen organisiert auch in diesem Jahr am Ostermontag, den 22. April 2019 die zweite „Tour Around HARTKIRCHEN“.  Gestartet wird wieder um 7:00 Uhr früh bei der Landesmusikschule – Treffpunkt ab 6:30 Uhr. Die Umwanderung ist wieder in 4 Teilabschnitte unterteilt -  gegangen wird diesmal in die entgegengesetzte Richtung – die erste Labestelle und zugleich Treffpunkt für Wanderer, die erst bei der zweiten Teilstrecke einsteigen möchten, ist diesmal um 9:00 Uhr beim...

  • 28.01.19
  •  2
Gesundheit
Donauabwärts in Richtung Brandstatt
7 Bilder

Erfolgreiche erste Umwanderung des Gemeindegebietes von Hartkirchen

Am Ostermontag um 7:00 Uhr früh starteten über 40 Wanderer zur ersten Etappe von der Landesmusikschule Hartkirchen bis zur Ruine Schaunberg. Der Initiator Helmut Holl, Arbeitskreisleiter der gesunden Gemeinde Hartkirchen begrüßte alle Teilnehmer und erklärte mit einigen Worten nochmals des Tagesablauf, der eine oder andere Wanderer nahm noch eine kleine Stärkung zu sich und dann ging es pünktlich los. Der erste Abschnitt mit einer Länge von 9,4 km führte entlang der Gemeindegrenze von Aschach...

  • 04.04.18
  •  1
Leute
21 Bilder

„Völkerwanderung“ am Ostermontag in Gmunden.

„Völkerwanderung“ am Ostermontag in Gmunden. Ein wahre Völkerwanderung fand am Ostermontag in Gmunden statt. Das herrliche Frühlingswetter lockte hunderte sonnenhungrige Menschen an den Traunsee. Die Wandermeile vom Seebahnhof über Schiffslände, Rathausplatz, der Esplanade entlang bis zur Toskanahalbinsel mit Schloss Ort wurde für einen ausführlichen Bummel genutzt. Die Sitzgelegenheiten waren alle besetzt. Jeder genoss die wärmenden Sonnenstrahlen an diesem ersten echten Frühlingstag. Auch...

  • 04.04.18
Lokales
9 Bilder

Emmausgang am Ostermontag

Am Ostermontag lud Pfarrer P. Karl Seethaler wieder zum Emmausgang ein. Vier Pfarren des Pfarrverbands Weinland um Maria Moos - Spannberg, Velm-Götzendorf, Loidesthal und Ebenthal - nahmen an diesem Gottesdienst teil und starteten in ihren Pfarren die Prozessionen. Das Ziel war die Gemeindegrenze von Spannberg und Velm-Götzendorf (Gmari), die dann wieder für 2 Stunden der biblische Ort Emmaus wurde. Die Teilnehmer aus den vier Pfarren stärkten sich nach der Messe bei einer Agape. Der...

  • 03.04.18
  •  1
  •  2
Leute
69 Bilder

Das war eine lustige Ostereiersuche

STEYR. Am Ostermontag (02.04) lud die ÖVP Steyr auch heuer wieder alle Kinder zur großen Ostereiersuche in den Schlosspark ein. Stadtrat Gunter Mayrhofer freute sich, dass zahlreiche Kinder mit ihren Eltern dieser Einladung folgten. Pünktlich um 14 Uhr konnte er das Startzeichen zur Ostereiersuche geben. Sekunden später war der ganze Park mit eifrig suchenden Kindern überfüllt. Alle Teilnehmer konnten reiche Beute machen und füllten ihre Körbe mit Ostereiern.

  • 03.04.18
Leute
57 Bilder

Kinderhochamt am Ostermontag in St. Valentin

Am Ostermontag wird in St. Valentin immer ein Kinderhochamt gefeiert. Bei dieser Familienmesse, welche von den  Singing Valenteenies musikalisch gestaltet wird, stehen in St. Valentin besonders die Familien und alle Kinder im Vordergrund. Die ganz Kleinen, die noch nicht zur Kommunion gehen dürfen bekommen immer als „Höhepunkt“ Brot, welches von Hr. Pfarrer Zarl gesegnet wurde. Somit können auch die Jüngsten das „Brot brechen“ lernen und erfahren! Im Anschluss an die Ostermontag-Familienmesse...

  • 02.04.18
  •  6
Leute
Erstkommunionkinder, Paten
42 Bilder

Ostermontag am Wiener Neustädter Flugfeld mit Familienmesse und Tauferneuerung der Erstkommunionkinder sowie einem fröhlichen Ostereiersuchen!

Am Ostermontag leitete Kurat Kolo den Familien- und Kindergottessdienst mit der Tauferneuerung der Erstkommunionkinder und einem anschließenden fröhlichen Ostereiersuchen im Pfarrgarten. In der bis auf die letzten Plätze voll besetzten Kirche am Flugfeld feierte die Pfarrgemeinde ihren allmonatlichen, traditionellen Familien- und Kindergottesdienst. Kurat Kolo ließ die Erstkommunionkinder im Rahmen dieses Tauferneuerungs-Gottesdienstes aktiv nicht nur an seiner Predigt teilnehmen, sondern...

  • 02.04.18
Motor & Mobilität
Michael und Dietmar Rasser luden bei strahlendem Sonnenschein zur Autoschau.
9 Bilder

Viele Besucher bei der Hausmesse bei Peugeot Rasser in Markt Allhau

MARKT ALLHAU. Schon traditionell lud das Autohaus Peugeot Rasser in Markt Allhau am Ostermontag zur Autoschau ein. Auch heuer kamen wieder viele Kunden und Interessierte, um sich die neuen Modelle wie den 2008, 3008 oder 5008 anzuschauen und sich zu informieren. Das schöne Frühlingswetter machte es noch angenehmer. Für Speis und Trank war bestens gesorgt.

  • 02.04.18
Freizeit
Jung und Alt sind mit Freude beim Gersdorfer Frühlings-Wandertag dabei.

Gersdorfer Frühlings-Wandertag

Die Gemeinde Gersdorf an der Feistritz lädt am Ostermontag, dem 2. April 2018, zum bereits 38 „Internationalen Gersdorfer Frühlings-Wandertag“ ein. Start und Ziel ist die Festhalle der Freiwilligen Feuerwehr im Mühlenviertel in Gersdorf. Startzeit ist von 7 bis 11 Uhr, Zielschluss ist um 15.00 Uhr. An den köstlichen Labestationen entlang der 12 km langen Wanderstrecke sorgen auch heuer die Gersdorfer Vereine (Landjugend, Modellfliegerclub „Phönix 74“; Fischereiverein Gschmaier und „Die...

  • 27.03.18
Freizeit

Zweiter Lungauer Osterdampfzug mit der Taurachbahn

Ostermontag, 02. April 2018 hin Mauterndorf: ab 14:00 Uhr Gröbendorf: ab 14:10 Uhr Mariapfarr: ab 14:25 Uhr Lintsching: ab 14:35 Uhr St. Andrä: an 14:40 Uhr retour St. Andrä: ab 15:40 Uhr Lintsching: ab 15:45 Uhr Mariapfarr: ab 16:00 Uhr Gröbendorf: ab 16:10 Uhr Mauterndorf: an 16:20 Uhr _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen...

  • 26.03.18
Lokales
Veranstaltungen zu Ostern 2018 im Pinzgau... da passt auch dieses Bild von Veronika Teubi-Lafer dazu.
2 Bilder

Pinzgau: Veranstaltungen für Familien, Ostern 2018

Nachfolgend einige Veranstaltungstipps für die Zeit rund um Ostern Karfreitag, 30. März: Zell am See: • Maskottchen "Zelli" verteilt am Stadtplatz süße Osterüberraschungen, von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr. Lofer:  • Bäuerlicher Ostermarkt beim Gemeindeamt, ab 9 Uhr Ostersamstag, 31. März: Kaprun: • Kinderliturgie in der Pfarrkirche; es gibt eine riesige Kinder-Überraschung, 15 Uhr. Saalfelden: • Kleintierausstellung zu Ostern, Wirtschaftshof, Ramseiden 211,  8.00 bis 18.00...

  • 22.03.18
Leute
Adolf Trientl – dem außergwöhnlichen Ötztaler ist eine Sonderausstellung gewidmet.

"Adolf Trientl" – Sonderausstellung nur noch wenige Tage

Die Sonderausstellung "Adolf Trientl – ein außergewöhnlicher Ötztaler" läuft nur noch wenige Tage (bis Ostermontag, 2. April) im Turmmuseum Oetz. Von Donnerstag bis Sonntag einschließlich Ostermontag von 14–18 Uhr kann die Ausstellung besichtigt werden. Die Ausstellung in Oetz versucht den Lebensweg des Priesters und Menschen Adolf Trientl genauer nachzuzeichnen. Mit viel Bildmaterial zu den Ötztaler Aufenthaltsorten und informativen Texten zu den vielfältigen Tätigkeiten Adolf Trientls hat...

  • 21.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.