09.05.2016, 05:37 Uhr

Safety-Tour in Gols

Den Tagessieg konnten die Kinder der Volksschule Frauenkirchen einfahren. (Foto: Zivilschutzverband)

Der vierte Vorbewerb der Safety-Tour 2016 ging in der Volksschule Gols über die Bühne

GOLS. Vor den Augen von BZSV-Präsident NR Bgm. Erwin Preiner, BZSV-Vizepräsident Obst iR Johann Loos sowie Hausherr Bürgermeister Hans Schrammel und Kittsees Bürgermeisterin Dr. Gabriele Nabinger konnte sich die Volksschule Frauenkirchen den Sieg sichern.

Parndorf Zweite & Dritte

Knapp dahinter platzierten sich die Volksschulen Parndorf 4a und Parndorf 4b. Durch Regenwetter bedingt mussten die Bewerbe in die Räumlichkeiten der NMS Gols verlegt werden. Die Organisatoren waren auch auf diese Umstände eingestellt und die widrigen Umstände haben den hervorragenden Leistungen der 14 Teilnehmer nicht geschadet
Die Gästeklasse konnte die VS Kovacs Margit I aus Györ für sich entscheiden.

Sicher & geschickt

Die Kindersicherheitsolympiade ist ein Teambewerb, bei dem Schüler der vierten Volksschule im sportlichen Wettstreit ihr Sicherheitswissen und ihre Geschicklichkeit testen. Bei herrlichster Stimmung absolvierten die 14 teilnehmenden Volksschulklassen mit ca. 230 SchülerInnen vor den Augen von vielen Schlachtenbummlern mit Spaß und voller Begeisterung die gestellten Aufgaben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.