25.07.2016, 09:30 Uhr

Star-Journalisten diskutieren in Raiding

Wieland Schneider (li.), Karim El Gawhary, Moderatorin Cornelia Vorpernik und Chef-Redakteurin Alexandra Föderl-Schmid bringen die Welt nach Raiding. (Foto: Gesa Buzanich)

Attentat in Frankreich. Putschversuch in der Türkei. Attacken bei unseren Nachbarn in Deutschland. Flüchtlingsströme. Auslandskorrespondenten sind ganz nah dran am Geschehen. Sie bringen uns täglich die Welt ins Haus.

RAIDING (gb). Das Auslandskorrespondenten-Netzwerk „Weltreporter.net“ traf sich zu seinem öffentlichen Forum „Welt in Bewegung“ am 23. Juli 2016 im Lisztzentrum Raiding.

Das Who is Who

Dabei konnte man Journalisten wie Karim El Gawhary (ORF Cairo) oder Hasnain Kazim (Spiegel) erleben, die Chef-Redakteurin Alexandra Föderl-Schmid (Der Standard), Wieland Schneider (Die Presse), Najem Wali (Autor, Bruno-Kreisky-Preisträger) und Moderatorin Cornelia Vorpernik (ORF). Wolfgang Petritsch, ehemaliger EU Chefverhandler für Kosovo und UN Hoher Repräsentant für Bosnien, wurde aus Kalifornien live zugeschaltet. Die Weltreporter boten einen Blick hinter die Kulissen des Weltgeschehens und ihrer Arbeit. Spannend, berührend, informativ, hochaktuell.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.