Lisztzentrum Raiding

Beiträge zum Thema Lisztzentrum Raiding

Lokales
Die ausgezeichneten Maturanten aus dem Bezirk Oberpullendorf

Ehrungen Raiding
Landeshauptmann Doskozil empfing Maturanten mit ausgezeichnetem Erfolg

219  Burgenländer haben vor kurzem die Matura mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden, Landeshauptmann Doskozil und Bildungs-Landesrätin Winkler gratulierten. RAIDING. Der Empfang des Landeshauptmannes für Maturantinnen und Maturanten mit ausgezeichnetem Erfolg fand am Freitag, 28. Juni, im Lisztzentrum in Raiding statt. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil gratulierte allen Maturantinnen und Maturanten, die mit der Matura „einen ganz wichtigen Meilenstein in ihrem Leben gesetzt und die Basis...

  • 03.07.19
Leute
Eduard Kutrowatz, Thomas Mersich, Manfred Fuchs, Maksu Landauer und Johannes Kutrowatz
69 Bilder

Jubiläum
50 Jahre Lisztverein Raiding

RAIDING (KP): Am Geburtstag von Franz Liszt wurde im Lisztzentrum ein Doppeljubiläum gefeiert. Einerseits 10 Jahre Intendanz von Johannes und Eduard Kutrowatz des Liszt Festivals und andererseits 50 Jahre Lisztverein Raiding. Dazu wurde im Lisztzentrum eine große Feier ausgerichtet und der mehrfache Preisträger internationaler Wettberwerbe, Pavel Kachnov, aus Kiew eingeflogen. Platz sichern Der begnadete Pianist interpretierte Werke von Liszt und riss das Publikum zu Begeisterungsstürmen...

  • 24.10.18
Lokales
Landeshauptmann Hans Niessl, mit Bildungsdirektor Mag. Heinz Josef Zitz, DI Thomas Schober, Landesschulinspektor für berufsbildende Pflichtschulen, und Lehrlingen im Lisztzentrum in Raiding

Lehrlinge von heute als Facharbeiter von morgen
Landeshauptmann Hans Niessl eröffnet den "Tag der Lehre" im Lisztzentrum in Raiding

RAIDING. „Am ‚Tag der Lehre‘ wollen wir auf den hohen Wert einer Facharbeiterausbildung und auf die vielfältigen Berufs- und Karrierechancen nach einem erfolgreichen Lehrabschluss hinweisen. Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen. Eine Qualifizierung entscheidet über die Sicherheit des Arbeitsplatzes, über die Perspektiven und Chancen junger Menschen. Qualifizierte Fachkräfte sind notwendig, damit es weiterhin eine gute wirtschaftliche Entwicklung gibt, damit wir im...

  • 17.10.18
Lokales
Sonnentherme Lutzmannsburg wurde ausgebaut.
3 Bilder

Die EU hat den Bezirk verändert

Die Europäische Union hat viele Fußspuren hinterlassen, die wir nicht wirklich wahrnehmen. BEZIRK (EP). Mit dem Beginn der Ziel 1-Förderung im Jahr 1995 ging ein gewaltiger Ruck durchs Land. Seitdem wird landauf, landab investiert, gebaut, geforscht und neu gegründet. Es entstanden unter anderem sechs Technologiezentren sowie einige Schulen und Forschungsstätten. Es gab unzählige Firmenneugründungen und last but not least natürlich auch viele neue Arbeitsplätze. Weiters wurde in Umwelt- und...

  • 09.07.18
Menü

Original Bolschoi Don Kosaken

Genießen Sie einen Abend mit stilgetreuen Interpretationen der alten, russisch-orthodoxen Gesängen und Liedern. Der berühmte Männerchor Bolschoi Don Kosaken ist der einzige, der ausschließlich aus Opernsolisten besteht. Nach der Erkrankung von Serge Jaroff hat Prof. Petja Houdjakov Anfang der 80er Jahren einige Mitglieder des Don Kosaken Chores übernommen und einen neuen Chor aufgebaut. Vom leisesten Pianissimo bis zum lautesten Forte setzen sie nicht nur ihre Stimmen präzise ein sondern...

  • 07.12.17
Menü

Trumpets in Concert „A very special christmas“

Der Auftritt bei internationalen Festivals wie bei den Bregenzer Festspielen, bei Proms at St. Jude's in London oder beim Carinthischen Sommer und besondere CD-Einspielungen wie der Silberling “Imperial Fanfares” beim Label Naxos haben zum ausgezeichneten Ruf des Ensembles beigetragen. Mit weihnachtlichen Klängen geben sich Trumpets in Concert im Lisztzentrum Raiding die Ehre. “A very special christmas” bereiten die drei Wiener Trompeter Gernot Kahofer, Leonhard Leeb und Manuel Lichtenwöhrer...

  • 30.11.17
Leute
Die Fans von Thomas Stipsits waren von seiner Vorstellung vollkommen begeistert.
33 Bilder

Thomas Stipsits live im Lisztzentrum Raiding!

RAIDING (NH). Am Samstag, 25.11.2017, überzeugte der Kabarettist Thomas Stipsits im Lisztzentrum in Raiding sein Publikum mit einem „Best of“. Thomas Stipsits, ein Steirer mit Stinatzer Wurzeln, ist schon Stammgast bei der „Langen Nacht des Kabaretts“ und in erfolgreichen TV-Formaten wie „Braunschlag“ und „Die Vorstadtweiber“. Im Jahr 2001 trat Stipsits mit seinem ersten Programm „tiefkalt“ auf, woraufhin noch vier weitere Soloprogramme folgten. Außerdem machte er zusammen mit Manuel Rubey...

  • 26.11.17
Menü

Konzert "Camerata Pannonica"

Solistin: Orsolya Korcsolán, Violine Dirigent: Nicolas Radulescu Programm: Zoltán Kodály: Tänze von Galánta (zu Ehren seines 50. Todestages) Max Bruch: Violinkonzert Nr.1 op.26 Antonín Dvořák: Symphonie Nr.9, op. 95, "Aus der Neuen Welt" Tickets +43-681 215 06 791 (Dr. Martin Donner) Wann: 06.08.2017 11:00:00 Wo: Lisztzentrum , Raiding auf Karte anzeigen ...

  • 26.07.17
Menü
Konzert des Jugendchor Österreich im Carabinieri Saal in der Alten Residenz in Salzburg am 24.07.2016. Künstlerische Leitung: Markus Obereder

Austrian National Youth Choir

Der Jugendchor Österreich kommt zum Sommerkonzert am 22. Juli um 20.00 Uhr nach Raiding in das Franz Liszt Zentrum. Die Künstlerische Leitung wird von Christian Dreo übernommen, der Dirigent, Komponist, Chorleiter, Referent, Juror und in der Chorleiterausbildung tätig ist. Programm Musik mit Farbe und Licht assoziiert. Herausragende Chorwerke durch Lichtinstallationen unterstrichen. Und Uraufführungen der burgenländischen Komponisten Willi Spuller, Eduard Kutrowatz, Chrisitan Dreo, Herwig...

  • 12.07.17
Leute
Walter Paulhart (li.), Generalsekretär Rettet das Kind, Wilhelm Klocker, Präsident Rettet das Kind, LR Norbert Darabos und Elisabeth Scheikl-Pourkhalil, Fachbereichsleitung Mobiler Heilpädagogischer Dienst beim Festakt im Lisztzentrum in Raiding

50 Jahre Mobiler Heilpädagogischer Dienst in Raiding gefeiert

Gesundheits- und Soziallandesrat Norbert Darabos gratulierte am 29. Juni 2017 dem Mobilen Heilpädagogischen Dienst von Rettet das Kind Burgenland zum Jubiläum. RAIDING. Seit 1967 betreut die Einrichtung behinderte und entwicklungsverzögerte vorschulaltrige Kinder im Burgenland. „Ich möchte mich an dieser Stelle beim Vorstand von Rettet das Kind, bei der Geschäftsführung und bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre Arbeit, die sie zum Wohle der burgenländischen...

  • 30.06.17
Leute

Lange Nacht mit guten Weinen in Raiding

RAIDING. Bei der diesjährigen „Langen Nacht der Vinotheken“ des Vereines „Blaufränkischland PUR“ präsentierte der Weinbauverein Raiding seine Weine im Foyer des Lisztzentrums. Dieser gelungene Abend ist unter anderem auch der fruchtbaren Kooperation mit der Marktgemeinde Raiding und dem Lisztzentrum zu verdanken. Mit dabei waren auch Weinbauvereinsobmann Fritz Schumitsch, Bgm. Markus Landauer, Melanie Stocker und Michael Wolf.

  • 08.05.17
Freizeit
Nach der Organisationsbesprechung Aufstellung genommen vor dem Liszt-Geburtshaus: Franz Flasch aus Unterrabnitz, Martin Groschedl aus Müllendorf, Musikalischer Leiter Zoltan Kocsis-Holper aus Sopron, Gerhard Hufnagel aus Raiding, Gergely Babinszky und Irene Steiger aus Oberpullendorf, Markus Jud aus Müllendorf und Siegfried Hirschler von der Raidinger Blasmusik (vlnr)

Großes Muttertagskonzert in Raiding

Am Samstag, den 13. Mai 2017, um 17 Uhr findet im Lisztzentrum in Raiding das Muttertagskonzert statt. RAIDING. Ein besondere Geschenksidee hat heuer der Männergesangsverein Franz Liszt verwirklicht. Die Raidinger studieren gemeinsam mit drei anderen Chören Lieder ein, die sie am Vorabend des Muttertages im Lisztzentrum aufführen. Vorbereitungen laufen Die Proben laufen zugleich in Oberpullendorf, Unterrabnitz, Müllendorf und Raiding. Obmann Gerhard Hufnagel beschreibt den bunten Strauß an...

  • 04.05.17
Freizeit
Ein musikalisches Erlebnis: das Klavierduo Kutrowatz

Großes Benefizkonzert der Krebshilfe Burgenland

Künstlerpersönlichkeiten treten am 14. Mai im Lisztzentrum Raiding auf RAIDING. Anerkannte Künstlerpersönlichkeiten haben sich für das jährliche Benefizkonzert der Krebshilfe Burgenland zur Verfügung gestellt und garantieren am 14. Mai 2017 (Beginn: 16 Uhr) ein abwechslungsreiches Programm. Das hochkarätige, burgenländische Klavierduo Eduard und Johannes Kutrowatz wird auf seiner „Heimatbühne“ in Raiding mit Erlesenem aus der musikalischen Klassik begeistern. Lesevergnügen wird die aus Film...

  • 26.04.17
Freizeit

Kabarettist Otto Jaus kündet einen musikalischen Amoklauf in Raiding an

Am Freitag, den 19. Mai 2017, um 19.30 präsentiert Otto Jaus im Lisztzentrum Raiding sein Soloprogramm “Fast fertig – Ein musikalischer Amoklauf”. RAIDING. Nach sieben Jahren Wiener Sängerknaben war Otto Jaus klar, dass die Bühne sein Leben regieren musste. Aber in welcher Sparte des Theaters würde er landen? Einiges hat er versucht: Die Oper (Nirgends stirbt man länger), das Musical (Nirgends fragt man sich mehr, worum es geht), das klassische Schauspiel (Nirgends schläft man besser). Doch...

  • 25.04.17
Freizeit
Die Kernölamazonen sorgen für jede Menge Spaß.

Kerniges Kürbisabenteuer für Kinder in Raiding

Am Sonntag, den 7. Mai 2017, um 15 Uhr findet im Lisztzentrum in Raiding das Kindertheater "Kerni Kürbis Abenteuer" statt. RAIDING. Helle Aufregung herrscht im Garten der Sonnenblume Sonnenschein, als die eigenwillige Opernsängerin einen Eindringling entdeckt: Einen dicken Wanderkürbis, der auf der Wiese liegt und laut schnarcht. Dank der offenen und liebenswürdigen Art des Riesen sind jedoch bald alle Unterschiede und Vorurteile vergessen. Aus der einsamen und eigenbrötlerischen Diva wird eine...

  • 25.04.17
Lokales
Frauenlandesrätin Verena Dunst mit der Vorsitzenden der Evangelischen Frauenarbeit Burgenland Susanna Hackl

Evangelische Frauen versammeln sich im Lisztzentrum in Raiding

Zum Reformationsjubiläum veranstaltete die Evangelische Frauenarbeit Burgenland einen gesamtburgenländischen Frauentag zum Thema „In Freiheit und Verantwortung leben“. RAIDING. Insgesamt trafen sich rund 350 Frauen, um gemeinsam einen Tag mit vielfältigem Programm miteinander zu verbringen. Auch Frauenlandesrätin Verena Dunst war dabei und nutzte die Gelegenheit, um sich bei den engagierten Frauen für ihren Einsatz zu bedanken. „Die evangelischen Frauen leisten eine ungemein starke,...

  • 24.04.17
FreizeitBezahlte Anzeige
4 Bilder

Muttertagskonzert in Raiding: Musik genießen und Gutes tun!

Anerkannte Künstlerpersönlichkeiten haben sich für unser jährliches Frühlingskonzert zur Verfügung gestellt und garantieren am heurigen Muttertag wieder ein abwechslungsreiches Programm: das hochkarätige, burgenländische Klavierduo Johannes und Eduard Kutrowatz wird Sie auf seiner „Heimatbühne“ in Raiding mit Erlesenem aus der musikalischen Klassik begeistern, die aus Film und Fernsehen bekannte Schauspielerin Katharina Stemberger Lesevergnügen versprühen und die unübertroffenen Tanzgeiger...

  • 24.04.17
Menü
Eggner Trio, Georg Eggner, Violine, Florian Eggner, Cello, Christoph Eggner, Klavier

Liszt Festival Raiding "Eggner Trio"

Meisterhaftes Trio „Die drei Eggner-Brüder lassen die Musik transparent werden und machen musikalischen Ausdruck buchstäblich sichtbar” (Passauer Neue Presse). 1997 von den Brüdern Georg, Florian und Christoph gegründet, gelang dem Eggner Trio 2003 mit dem Gewinn des Kammermusikwettbewerbs Melbourne der internationale Durchbruch. Bereits zwei Jahre später folgte das Debüt im Wiener Musikverein. Die anschließende weltweite Tournee öffnete dem Ensemble alle wichtigen Konzertsäle, bis hin zur...

  • 09.03.17
Lokales
25 Bilder

Ildiko Raimondi & Eduard Kutrowatz vertonen Hagenbergs Gedicht

RAIDING (EP). Im nächsten März erscheint ein Lyrikband von Roland Hagenberg. Eines der 60 Gedichte hat Eduard Kutrowatz vertont und zusammen mit der Star-Opernsängerin Ildiko Raimondi im Liszt Konzerthaus in Raiding für eine CD aufgenommen. „Vor meinem Fenster“ beschreibt das Drama von Bootsflüchtlingen im Mittelmeer. „Der Flüchtlingsstrom ist das Erbe von Europas Kolonialpolitik,“ sagt Hagenberg. „Wenn heute Gruppierungen eine Entmenschlichung der Flüchtlinge betreiben, dann ist das nichts...

  • 14.11.16
Leute
Wieland Schneider (li.), Karim El Gawhary, Moderatorin Cornelia Vorpernik und Chef-Redakteurin Alexandra Föderl-Schmid bringen die Welt nach Raiding.
5 Bilder

Star-Journalisten diskutieren in Raiding

Attentat in Frankreich. Putschversuch in der Türkei. Attacken bei unseren Nachbarn in Deutschland. Flüchtlingsströme. Auslandskorrespondenten sind ganz nah dran am Geschehen. Sie bringen uns täglich die Welt ins Haus. RAIDING (gb). Das Auslandskorrespondenten-Netzwerk „Weltreporter.net“ traf sich zu seinem öffentlichen Forum „Welt in Bewegung“ am 23. Juli 2016 im Lisztzentrum Raiding. Das Who is Who Dabei konnte man Journalisten wie Karim El Gawhary (ORF Cairo) oder Hasnain Kazim (Spiegel)...

  • 25.07.16
Leute
159 Bilder

Rock Symphonic Project goes unplugged

Ein fantastischer Musikabend im Lisztzentrum Endlich war es soweit, das groß angekündigte Konzert des Rock Symphonic Project ging im Lisztzentrum über die Bühne. Zahlreiche BesucherInnen strömten in den Konzertsaal um einen stimmungsvollen Abend unter dem Motto „Rock Symphonic Project goes unplugged“ zu erleben. Begeisterungsstürme Leiter Johann Kausz stellte auch diesmal ein tolles Programm auf die Beine. Die ausgezeichneten MusikerInnen aus dem Burgenland und angrenzenden Bundesländern,...

  • 24.04.16
Freizeit
Ein Höhepunkt des Benefizkonzerts wird der Auftritt des Duos Kutrowatz sein.

Frühlingskonzert der Krebshilfe Burgenland

RAIDING. Das außergewöhnliche Frühlingskonzert am Sonntag, dem 22. Mai um 16 Uhr im Lisztzentrum Raiding verzaubert das Publikum mit hochkarätiger Klassik, mitreißender Volksmusik und erstklassigem Entertainment. Ohrwürmer für Klavier Johannes & Eduard Kutrowatz, die zu den renommiertesten Pianisten Österreichs zählen und international als Klavierduo große Erfolge feiern, werden das Publikum mit „Ohrwürmern für Klavier“, mit bekannten und populären Klavierstücken, begeistern....

  • 22.04.16
Leute
61 Bilder

Konzerterlebnis mit Russel McGregor und dem Johann Strauss Ensemble

RAIDING (EP). Die Mitglieder aller drei Service Clubs des Bezirkes, der Lions Club Mittelburgenland, der Soroptimistclub Pannonia und der Rotary Club Oberpullendorf Burgenland Mitte, luden zu einem besonderen Konzerterlebnis in das Lisztzentrum Raiding ein. Niemand geringerer als Russell McGregor begeisterte mit dem Johann Strauss Ensemble das musikbegeisterte Publikum. Russell McGregor wurde in Oxford, England geboren und wuchs in Melbourne, Australien auf und studierte Violine am Victorian...

  • 13.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.