18.04.2016, 14:43 Uhr

Modern und zentrumsnah: Startschuss für acht Wohnungen

DEUTSCHKREUTZ (EP). 32 Wohnungen und 14 Reihenhäuser sowie das Caritas Haus Lisa sind in der 15 Jahre bestehenden Zusammenarbeit mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft bereits entstanden. Jetzt fiel in der Johannesgasse im Beisein aller Verantwortlichen der Startschuss für weitere acht Wohneinheiten. OSG Obmann Dr. Alfred Kollar: "Wir bauen fast ausschließlich mit burgenländischen Unternehmen und investieren insgesamt 900.000 Euro in das Projekt." Bürgermeister Manfred Kölly ist voll des Lobes und stolz, mit der OSG bereits seit vielen Jahren zusammenzuarbeiten: "Diese Wohnungen sind mitten im Ort und doch ruhig und idyllisch – ein idealer Platz mit hoher Lebensqualität."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.