Spatenstich

Beiträge zum Thema Spatenstich

Geschäftsführerin Cornelia Plank mit vollem Einsatz beim Spatenstich in Mils.
Video 4

Pilzproduktion in Mils
Baubeginn für die Pilzproduktion in Mils

Kürzlich fand der Spatenstich für die neue Zentrale des Unternehmens Myzelia Produktions- und Vertriebs GmbH in Mils statt. MILS. Der Weg für die Pilzproduktion in Mils ist geebnet. Der Baubeginn startete letzte Woche mit einem Spatenstich durch Geschäftsführerin Cornelia Plank. Um der steigenden Nachfrage des Handels gerecht zu werden und auch in Zukunft weiterhin regionale Bio-Pilze in erstklassiger Qualität zu produzieren, vergrößern sich die "Tiroler Bio Pilze. Der rechtskräftige...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Thomas Bodner, Reku GF Roland Rinnergschwentner und Petra Entner, Bürgermeister Josef Auer, Vorstandsdirektor der Sparkasse Rattenberg Friedrich Anrain und Architekt Josef Rappel (v.l.) hatten sichtlich Freude beim Spatenstich am 20. November.
5

Spatenstich
Reku Radfeld investiert 8,5 Millionen Euro in Infrastruktur

Die Firma Reku in Radfeld investiert 8,5 Millionen Euro in Infrastruktur, Digitalisierung und eine vollautomatische Pulverbeschichtungsanlage. Am 20. November lud die Firma zum Spatenstich, natürlich unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen.  RADFELD (red). Mit Investitionen in der Erweiterung der Infrastruktur, dem Vorantreiben der Digitalisierung und einer Erweiterung der Geschäftsfelder in die vollautomatische Pulverbeschichtung will das Unternehmen Reku in Radfeld seine Position am Markt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die AVORIS-Gründer von links: Christian Sageder, Peter Wiesinger, Hermann Neuburger und Dominik Peherstorfer.
3

Startschuss„ Weidfeld – das Zentrum in St. Dionysen“
Spatenstich für das neue Trauner Stadtteilzentrum von Avoris

Die Weichen für den Bau des neuen Gesundheits- und Stadtteilzentrums (STZ), im Trauner Stadtteil St. Dionysen, wurden mit dem Spatenstih am Freitag, 13. November 2020, gestellt. TRAUN (red).  25 Millionen Euro investiert Immobilienentwickler Avoris in den Neubau am 19.000 Quadratmeter großen Areal. Mehr als 15 Millionen davon fließen in Bauaufträge,der Großteil an Firmen aus der Region. Das aus drei Gebäudekomplexen bestehende Weidfeld – das Zentrum in St. Dionysen“ ist zur Gänze...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Das zukünftige Team Eberndorf überzeugte sich vom Baufortschritt vor Ort: Gregor Krainz, Iris Wohlgemuth, Martina Jandl, Kevin Müller (Teamleiter Jauntal) und Thomas Visotschnig (Bauleiter MID Bau)
1

Eberndorf
Spatenstich für neue Filiale der Kärntner Sparkasse

Mit der neuen Filiale in Eberndorf rückt die Kärntner Sparkasse noch näher an ihre Kunden. Die Eröffnung der Filiale ist für Frühjahr 2021 angesetzt. EBERNDORF. Mitte Oktober fand der Baustart für die neue Kärntner Sparkasse Filiale statt, welche nach der Fertigstellung im kommenden Jahr das Filialnetz in Unterkärnten erweitert. Vorteilhaft ist die Lage des Standorts bei der Ortseinfahrt von Eberndorf direkt an der Seeberg Straße/B82 (neben Lidl). Bankgeschäfte und Lebensmitteleinkauf...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
-	Walter Haberle / Prokurist Swietelsky
-	Erich Stubenvoll / Bürgermeister Mistelbach
-	Karl Wilfing / Landtagspräsident
-	Martin Diesner / Prokurist Swietelsky
-	Josef Tatzber / Bürgermeister Wilfersdorf
1

Spatenstich im Wirtschaftspark A5 in Anwesenheit von Landtagspräsident Karl Wilfing
Swietelsky errichtet eigene Firmenzentrale im Weinviertel

Mistelbach/Wilfersdorf:   Die Firma Swietelsky AG – Standort Mistelbach - errichtet im Wirtschaftspark A5 Mistelbach/Wilfersdorf auf einem Grundstück mit rund 4.400 m2 ein neues Bürogebäude mit zirka 535m2 Nutzfläche. Angeschlossen sind auch eine Lagerhalle und Lagerflächen. In direkter Nachbarschaft befinden sich Unternehmen wie Audiotuning, Raiffeisen-Lagerhaus, Elektro Keider, Maschinenring oder Landtechnik Schuster. Neue Weinviertelzentrale  Bmst. Ing. Martin Diesner, Filialleiter und...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Kürzlich erfolgte der Baubeginn der neuen Wohnanlage der Alpenländischen in Telfs. v.l.n.r.: DI Harald Stöckl (Alpenländische), BGM Christian Härting, DI Markus Lechleitner (GF Alpenländische).
2

Alpenländische schafft neuen Wohnraum in Telfs

TELFS. Kürzlich erfolgte der Baubeginn einer neuen Wohnanlage, die von der Alpenländischen in der Marktgemeinde Telfs errichtet wird. Das Bauvorhaben wird in zwei Abschnitten umgesetzt. Der Spatenstich für den ersten Teil des Projektes in Passivhausqualität mit 18 Mietwohnungen ist gesetzt. Das Projektvolumen beträgt insgesamt ca. 4,3 Millionen Euro. Die neue Wohnanlage in Telfs umfasst in der ersten Bauphase insgesamt 18 Wohneinheiten mit neun 3-Zimmer-Wohnungen und neun 4-Zimmerwohnungen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
v. l. nach r.: Gemeinderat Christian Stacherl, Ing. Peter Eigner, Geschäftsführer WETgruppe Christian Rädler, Bürgermeister Josef Freiler, Abgeordneter zum NÖ Landtag Klaus Schneeberger, Baumeister Johannes Gutstein.

Spatenstich in Krumbach, Knappenhofweg
Wohnhausanlage mit insgesamt 17 Mietwohnungen

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Red.). Mehr als 1.000 Wohneinheiten befinden sich bei der WETgruppe pro Jahr im Bau. Als größter gemeinnütziger Bauträger des Landes engagiert sich die WETgruppe dafür, leistbares Wohnen für alle zu ermöglichen. Ob in der Zuzugsregion rund um Wien oder in entlegenen ländlichen Regionen: Dank jahrelanger Erfahrung, enger Zusammenarbeit mit Land und Gemeinden und dem nötigen Verständnis für die Wünsche der künftigen Bewohnerinnen und Bewohner schafft die WETgruppe...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Spatenstich für geförderte Eigentumswohnungen in Kundl mit Hans Heller (Bodner Bau), NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Bürgermeister Anton Hoflacher und Vizebürgermeister Michael Dessl (v.l).

Neue Heimat Tirol
Leistbare Eigentumswohnungen für Kundl

In Kundl wird eine weitere Wohnalge von der Neuen Heimat Tirol gebaut. 2022 soll das Projekt fertig sein.  KUNDL (red). Die Neue Heimat Tirol (NHT) errichtet in Kundl eine weitere Wohnanlage mit 18 Eigentumswohnungen samt Tiefgarage. Kürzlich ist der Spatenstich erfolgt, die Fertigstellung ist bis zum Frühjahr 2022 geplant. Die NHT investiert rund 5,8 Mio. Euro. Spatenstich erfolgtDie 18 Wohnungen verteilen sich auf zwei kompakte Baukörper und sind sehr hochwertig ausgestattet mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig und Bürgermeister Josef Zoppoth (Mitte) mit Gemeinde-Vertretern und GNK-Mitarbeitern

Glasfaser-Ausbau
Schnelleres Internet für Bildungseinrichtungen in Kötschach-Mauthen

In Kötschach-Mauthen steht ein richtungsweisendes Infrastruktur-Projekt in den Startlöchern: Mit dem symbolischem Spatenstich erfolgte am Dienstag der Startschuss für den Glasfaser-Ausbau zur Neuen Mittelschule Kötschach sowie den Kindergärten Würmlach und Kötschach. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Der Glasfaser-Ausbau zur Neuen Mittelschule Kötschach und den Kindergärten Würmlach und Kötschach befindet sich nun in der Umsetzung. Mit dem symbolischen Spatenstich erfolgte der Startschuss für das...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Katharina Pollan
Die Dorfzwerge führten den Spatenstich aus.
3

Brixen i. T. - Kindergarten
Großer Spatenstich durch kleine Kinder

Kindergartenzubau in Brixen; 2,6 Millionen Euro Investition; Dorfzwerge-Spatenstich. BRIXEN (niko). In Brixen trafen sich Ende Oktober die Dorfzwerge der Kinderkrippe zu einem besonderen Ereignis. Der viel zu klein gewordene Kindergarten „Waldwichtel“ muss vergrößert werden. Ein umfangreicher Erweiterungsbau steht am Programm. Die Dorfzwerge führten den Spatenstich durch. Flächenwidmungsänderung und Bebauungsplan wurden im Gemeinderat beschlossen. Es hatten bereits Container als...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bekanntes Nadelöhr: der Untere Markt in Weyer.
2

Hoffnung auf Spatenstich 2021
Bereits seit 1949 ist Umfahrung Weyer Thema

Im nächsten Jahr soll der Spatenstich für einen Lang- und einen Kurztunnel der „ortsnahen Umfahrung“ in Weyer erfolgen. WEYER. Wer täglich durch Weyer muss, kennt das Problem gut: Kommt ein Lkw entgegen, wird's am Unteren Markt mehr als eng. Ohne schwerwiegende Eingriffe in das Orts- und Landschaftsbild sowie ohne den Abbruch einiger denkmalgeschützter Objekte wäre eine „gewöhnliche Umfahrung“ für den Marktplatz laut Land OÖ unmöglich gewesen. „Im Vergleich zu anderen Projekten gar...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Beim Spatenstich: Bürgermeister Karl Schneckenleitner, Franz und Daniela Wasserbauer, Prokuristin Rosa Schmidberger und Baumeister Peter Heinzelmann (v. l.).
2

Spatenstich in Waldneukirchen
Wasserbauer schafft 50 neue Arbeitsplätze für die Region

Nach dem Spatenstich für die neue, 7.000 m2 große Produktions- und Entwicklungshalle in Waldneukirchen sollen die neuen Anlagen und das neue Forschungszentrum bereits im August 2021 in Betrieb gehen. WALDNEUKIRCHEN. Während viele heimische Firmen im Krisenmodus sind, investiert Wasserbauer an die 7 Mio. Euro in den Ausbau seines Standorts. Kein Wunder, denn die vollautomatischen Fütterungslösungen Marke Wasserbauer sind weltweit gefragt – die Exportquote des Unternehmens beträgt stolze 80...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
So soll eines der Häuser später aussehen.
2

Sonnwendviertel
Baubeginn von neuen Wohnprojekten

Vor kurzem fand der Spatenstich zu den neuen Häusern Romulus und Allegro Tosca statt. Im Sonnwendviertel, in der Nähe des Helmut-Zilk-Parks, entstehen zwei neue Wohnhäuser. 102 Mietwohnungen werden gebaut – mit 1 bis 3 Zimmern und allen Annehmlichkeiten. Großzügige Grünflächen sind ebenso geplant wie einige Gemeinschaftsräume. Sogar einen Co-Working-Space wird es geben. Wenn Sie sich für einen Einzug interessieren, können Sie sich auf der Homepage von Vindoma unter www.vindoma.at dafür...

  • Wien
  • Favoriten
  • Franziska Mayer
Kürzlich erfolgte der Spatenstich für Reihenhäuser der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft.

OSG Spatenstich
Reihenhäuser für Gols

In Gols erfolgte der Spatenstich für ein weiteres Reihenhausprojekt auf der "Alten Satz". Zwei Doppelhäuser werden errichtet.  GOLS. Die Zusammenarbeit zwischen der Weinbaugemeinde Gols und der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft funktioniert gut. Dank dieser guten Zusammenarbeit ist es gelungen, in den vergangenen 25 Jahren 249 Wohnungen und Reihenhäuser in Gols zu errichten. Aufgrund der Nachfrage erfolgte jetzt der Spatenstich für das neueste Reihenhausprojekt im Baugebiet „Alte Satz“....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
BM Ing. Stefan Kerndler, BM Ing. Franz Kerndler, Martin Zehetner/ Fa. Sandler Bau, Ing. Andreas Trauner, Mag. Arch. Thomas Tauber/ Architekturbüro Tauber, Herta Janker/ AAG Holding, BGM Manfred Roitner/Gemeinde Kilb, Cora Alfery/ Hager Holzbau, Johann Janker/ AAG Holding
3

Zehn neue Arbeitsplätze
"Frischer Wind" beim Zubau der Kilber Windpark-Planer

KILB. Neuer Zubau für den Bereich Photovoltaik bis Mai 2021 und zehn neue Arbeitsplätze. So sieht das neue Projekt der "ECOwind Solar- & Windenergie" in Kilb aus. Vor Kurzem erfolgte der Spatenstich für das neue Großprojekt. Auch bei der Büroerweiterung setzt Johann Janker, Geschäftsführer der AAG Holding, auf Regionalität: „Wir legen großen Wert darauf, beim Zubau unseres Bürogebäudes mit Unternehmen aus der Region zusammenzuarbeiten. 70 Prozent der beteiligten Firmen stammen aus Kilb und...

  • Melk
  • Daniel Butter
Der Spatenstich erfolgte durch Vertreter der OSG und der Gemeinde Rauchwart.
2

Spatenstich
Neues OSG-Wohnhaus für Rauchwart

In Kooperation mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und der Gemeinde Rauchwart entsteht eine neue Wohnhausanlage.  RAUCHWART. Vertreter der OSG und der Gemeinde gaben kürzlich den Startschuss für ein neues Wohnhaus in Rauchwart. Nach den Plänen von Baumeister Edi Pelzmann werden vier Wohnungen mit sonnige Balkone errichtet. Die Wohnungsgrößen variieren dabei von 52 bis 72 Quadratmetern, welche mit ein oder zwei Schlafzimmern ausgestattet sind. Beim Ziel sind sich Bürgermeisterin...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner informiert Bürgermeister Siegmund Geiger über den Baufortschritt in der Südtiroler Siedlung.
2

Neue Heimat Tirol
Finale bei Zammer Südtiroler Siedlung

ZAMS. Die Neue Heimat-Großbaustelle in der Zammer Südtiroler Siedlung geht ins Finale: Heute wurde der nächste Abschnitt mit 36 neuen Mietwohnungen samt Tiefgarage übergeben. 2021 soll der Spatenstich für den siebten und letzten Teil mit 40 neuen Wohnungen folgen. Gesamtfertigstellung bis 2022„Die neue Südtiroler Siedlung mit 193 Wohnungen im Endausbau und einem Gesamtinvestitionsvolumen von 27 Mio. Euro ist unser größtes Neubauprojekt im Bezirk. Der Abschluss ist bis 2022 geplant“, weiß...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Spatenstich für die "Allee 10" ist bereits erfolgt.

In Eggenberg gibt's Wohnungszuwachs

Direkt gegenüber der FH Joanneum wird in großem Stil gebaut: Vergangene Woche erfolgte der Spatenstich für das Projekt "Allee 10", das die Venta Real Estate Group gemeinsam mit der Baufirma Sterlinger realisiert. Die zentrale Lage soll sowohl Familien, Paare als auch Singles ansprechen, gebaut werden bis 2022 in Summe 115 Mietwohnungen mit Wohnflächen ab 30 Quadratmeter. Zwei Gewerbeflächen im Erdgeschoss ergänzen den Komplex. Ein eigenes Auto ist nicht unbedingt notwendig, befinden sich doch...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Landesrat Markus Achleitner (4. v. l.) und Kematens Bürgermeister Markus Stadlbauer (5. v. l.) beim Spatenstich des Nahwärmeheizwerks.

Spatenstich Nahwärmeheizwerk
Erneuerbare Energie wird in Kematen ausgebaut

Zu Spaten wurde nach dem Abschluss der bau- beziehugnsweise gewerberechtlichen Verhandlungen für das Hackschnitzel-Nahwärmeheizwerk gegriffen. Vor Ort dabei waren Energie-Landesrat Markus Achleitner und Kematens Ortschef Markus Stadlbauer. KEMATEN (red). Aktuell werden zahlreiche Bauprojekte im Ortskern von Kematen realisiert. Dieses Zeitfenster wurde nun genutzt um auch einen Umstieg auf erneuerbare Energieträger zu vollziehen. „Gemeinde zweigt vor, wie die nachhaltige Wärmeversorgung...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Paul Sieberer (Bgm. Hopfgarten), Reinhard Jennewein (GF Stadtwerke Wörgl), Georg Schöppl (ÖBf-Vorstand), Hans-Peter Hager (AR-Vorsitzender Stadtwerke Wörgl), Josef Schernthanner (FA Stöckl GmbH) und Benedikt Walcher (FA Oberrater) (v.l.) beim Spatenstich.
2

Stadtwerke Wörgl
25 Millionen Euro für erneuerbare Energie in Hopfgarten

In Hopfgarten sind zwei Kleinwasserkraftwerksprojekte geplant, die bereits 2022 schon umgesetzt sein sollen. Dabei geht es um das bestehende Kleinwasserkraftwerk Kelchsau-Zwiesel der Stadtwerke Wörgl, welches einer Revitalisierung unterzogen wird. Zum zweiten wollen die Österreichischen Bundesforste gemeinsam mit den Wörgler Stadtwerken ein neues Öko-Kleinwasserkraftwerk errichten.  HOPFGARTEN, WÖRGL (red). Einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende leisten gleich zwei neue...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Bezirksvorsteher Gerald Bischof (v.l.) nahm gemeinsam mit dem Leiter der Berufsrettung, Rainer Gottwald, Gesundheitsstadtrat Peter Hacker und Wien Holding Geschäftsführerin Sigrid Oblak den Spatenstich vor.
1 4

Spatenstich in Liesing
Topmoderne Rettungsstation entsteht in der Seybelgasse 3

Der Spatenstich für die neue Rettungstation in Liesing ist erfolgt. Im Sommer 2022 werden die Teams von der Brunner Straße in die Seybelgasse übersiedeln. LIESING. Wer die Rettung braucht, braucht sie schnell. Glücklich, wer in Wien wohnt: Nur durchschnittlich acht bis zwölf Minuten dauert es, bis ein Team der Berufsrettung nach einem Notruf unter der Nummer 144 am Einsatzort eintrifft. Möglich macht das ein ausgeklügeltes System aus zwölf Rettungsstationen und sechs Standorten von...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
5

Baubeginn
Spatenstich für Probelokal in Gallneukirchen

Nach beinahe 40 Jahren Probebetrieb im Keller des Amtshauses im Gallneukirchen, können die Musizierenden der Stadtkapelle wenn alles nach Plan läuft, im Herbst 2021 die Instrumente in ihrer neuen Heimat auspacken. Am Freitag den 23.10 nahm Obmann Paul Kralik mit Vertretern der Stadtgemeinde und der Politik den Spatenstich, als Beginn der Bautätigkeiten für ein modern ausgestattetes Probelokal, vor. Ein spannendes Jahr für die Mitglieder der Kapelle, die sich am Bau so weit als möglich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Christian Leonfellner
Bei strahlendem Sonnenschein fand im Beisein von Bgm. Markus Nitzky, Vzbgm. Eberhard Brunner, Architekt Bernhard Breser und NE-Direktoren Anton Mittlemeier und Erwin Holzhofer der Spatenstich der neuen Wohnhausanlage in Loretto statt.
3

Neue Eisenstädter baut 8 Wohnungen
Spatenstich in Loretto

Die Neue Eisenstädter Siedlungsgenossenschaft baut in Loretto acht Wohnungen. Der Spatenstich dafür wurde gestern gemacht.  LORETTO. Am 22. Oktober 2020 fand der Spatenstich der neuen Wohnhausanlage in Loretto statt. In Zusammenarbeit mit Architekt Bernhard Breser baut die Neue Eisenstädter in der Hauptstraße 14 eine Wohnhausanlage mit acht Wohnungen. Die Wohnungen werden eine Wohnnutzfläche von rund 55 bis 74 Quadratmetern haben. Die 2- und 3-Zimmer-Wohnungen verfügen über einen großzügigen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

Wohnbau
NBG: Spatenstich in Matzen

MATZEN. Der Spatenstich für die Gebäude in Matzen, Warthberggasse, fand am 21.10., mit der  Abgeordneten  zum Nationalrat Angela Baumgartner statt. Die Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für Arbeiter und Angestellte reg. Gen.m.b.H. (NBG) errichtet  60 Wohnungen und 13 Reihenhäuser in Miete mit Kaufrecht. Alle Wohneinheiten werden in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung und Wärme-rückgewinnung hergestellt. Die Beheizung und...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.