Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG)

Beiträge zum Thema Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG)

Der heuer fertiggestellte OSG-Wohnblock in der Siedlungsgasse in Neudauberg umfasst fünf Wohnungen.

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
Wohnbau in Neudauberg erfährt weiteren Zuwachs

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) hat in Neudauberg eine neue Wohnanlage in der Siedlungsgasse fertiggestellt. Der mittlerweile dritte Block umfasst fünf Wohnungen, drei von ihnen sind bereits vergeben. In Burgauberg baut die OSG demnächst acht weitere Wohneinheiten, und zwar in direkter Nachbarschaft zum neuen Gemeindezentrum. Interessenten für Wohnungen können sich bei der OSG unter der Telefonnummer 03352/40451 melden.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die OSG plant Reihenhäuser und Wohnungen in Unterwart.
2

Unterwart
Oberwarter Siedlungsgenossenschaft plant weitere Wohnprojekte

Die OSG hat bereits 30 Wohnungen in der Gemeinde Unterwart realisiert. UNTERWART. Unterwart wird als Wohnort immer beliebter. Familien, ältere Menschen aber auch Singles finden hier ideale Bedingungen vor und entscheiden sich bewusst für den idyllischen Ort nahe der Bezirkshauptstadt als Lebensmittelpunkt. Kein Wunder also, dass Burgenlands größter Wohnbauträger, die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft, mittlerweile bereits 22 Wohnungen in Unterwart selbst und 8 Wohnungen im Ortsteil...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Neun Wohnungen baut die OSG an der Stelle, an der vorher das Gebäude des Lindenwirts gestanden war.
2

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
Neue Wohnanlage in Deutsch Kaltenbrunn soll im Frühjahr fertig sein

An der Stelle, wo in Deutsch Kaltenbrunn früher das Gebäude des Lindenwirts stand, wird die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) im Frühjahr eine neue Wohnanlage eröffnen. Errichtet werden fünf barrierefreie Wohnungen im Erdgeschoß und vier Startwohnungen im Obergeschoß. Insgesamt vier Wohnungen sind schon vergeben. In der Gartensiedlung sind aktuell drei OSG-Wohnungen zu haben.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
22 moderne Wohnungen entstehen bis Sommer 2021.
2

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
"Neue Welle" strahlt im Sommer 2021

Die "Neue Welle" in Oberwart bietet 22 Wohnungen in Zentrumsnähe. OBERWART. Dass die Stadtgemeinde Oberwart und die OSG ein starkes Team sind, ist bekannt. In den knapp 1.600 Wohnungen und Reihenhäusern welche die OSG in ihrer Sitzgemeinde mittlerweile verwaltet, wohnen etwa 3.500 Menschen, also mehr als 45 Prozent der Oberwarter Bevölkerung! In den letzten Jahren hat dabei die Belebung des Ortskerns eine immer größere Rolle gespielt – angefangen vom Areal des alten Krankenhauses bis hin zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Seniorenbungalows-Siedlung in Riedlingsdorf bekommt bald Zuwachs.
3

Ortsreportage
Riedlingsdorfer Seniorenbungalows werden erweitert

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) baut zehn neue Seniorenapartments in der Gemeinde Riedlingsdorf RIEDLINGSDORF. Die Seniorenbungalows in der Gemeinde Riedlingsdorf erfreuen sich äußerster Beliebtheit. "Wir hatten nicht einmal einen Plan in Händen, schon gelangten die ersten Anfragen ein", ist Bürgermeister Wilfried Bruckner sehr erfreut. Aus diesem Grund hat man sich entschieden, zu den bereits zwanzig bestehenden Apartments, zehn weitere zu errichten. Die neuen Bungalows sind...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Bürgermeister Dieter Posch (links) mit Obmann Dr. Alfred Koller
2

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
In Neudörfl ist ordentlich was los

In Neudörfl baut die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft auf dem Gelände der ehemaligen Zimmerei Hofer 101 Wohnungen und 10 Maisonetten. 
NEUDÖRFL. Erst im Frühjahr konnten die insgesamt 8 Wohnungen der Stiege 7 an die Mieter übergeben werden. Im Sommer folte die Übergabe der 10 Maisonette-Wohnungen. Schlag auf Schlag ging es Mitte Oktober mit der Schlüsselübergabe für die Stiegen 5 und 6 weiter. Weitere Wohnungen in BauWeitere 13 Wohnungen befinden sich aktuell noch in Bau und auch bei...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Moderne Wohnungen, ein gemütliches Café und die Polizeiinspektion befinden sich in einem Gebäude.
3

Rechnitz
"Wohnhaus Rose" mit Café und Polizei mitten am Hauptplatz

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft schuf 18 Wohnungen im ehemaligen "Hotel Rose". RECHNITZ. Mitten im Geschehen sein, ruhig und barrierefrei wohnen, Gemeindeamt/Arzt/Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe und ein feines Kaffeehaus direkt im Wohnhaus – das klingt für Sie nach der perfekten Wohnsituation? Dann sind Sie im „Wohnhaus Rose“ in Rechnitz genau richtig! Mittelpunkt OrtskernIn den vergangenen Monaten wurde das ehemalige Gasthaus Rose aus dem Dornröschenschlaf erweckt und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kürzlich erfolgte der Spatenstich für Reihenhäuser der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft.

OSG Spatenstich
Reihenhäuser für Gols

In Gols erfolgte der Spatenstich für ein weiteres Reihenhausprojekt auf der "Alten Satz". Zwei Doppelhäuser werden errichtet.  GOLS. Die Zusammenarbeit zwischen der Weinbaugemeinde Gols und der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft funktioniert gut. Dank dieser guten Zusammenarbeit ist es gelungen, in den vergangenen 25 Jahren 249 Wohnungen und Reihenhäuser in Gols zu errichten. Aufgrund der Nachfrage erfolgte jetzt der Spatenstich für das neueste Reihenhausprojekt im Baugebiet „Alte Satz“....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Der Spatenstich erfolgte durch Vertreter der OSG und der Gemeinde Rauchwart.
2

Spatenstich
Neues OSG-Wohnhaus für Rauchwart

In Kooperation mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und der Gemeinde Rauchwart entsteht eine neue Wohnhausanlage.  RAUCHWART. Vertreter der OSG und der Gemeinde gaben kürzlich den Startschuss für ein neues Wohnhaus in Rauchwart. Nach den Plänen von Baumeister Edi Pelzmann werden vier Wohnungen mit sonnige Balkone errichtet. Die Wohnungsgrößen variieren dabei von 52 bis 72 Quadratmetern, welche mit ein oder zwei Schlafzimmern ausgestattet sind. Beim Ziel sind sich Bürgermeisterin...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Die Schlüsselübergabe an die Mieter der neuen Reihenhäuser erfolgte am 5. Oktober.

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
Startwohnungen in Pinkafeld übergeben

OSG errichtete neue Startwohnungen in Pinkafeld. PINKAFELD. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft errichtete Kleinwohnungen und Reihenwohnungen am ehemaligen Kasernengelände in Pinkafeld. "Es wurde hier ein umfangreiches Wohnkonzept und das aktuell größte OSG-Bauprojekt umgesetzt. Dabei entstand ein bunter Mix aus Niedrigenergie-Reihenhäusern, Startwohnungen für junge Menschen, Familienwohnungen und moderne Wohnungen für Senioren", so OSG-Obm. Alfred Kollar. 

 Für die sechs Reihenhäuser...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Spatenstich in Heiligenkreuz erfolgte durch Vertreter der OSG und der Gemeinde.
9

Erste Bauphase eingeleitet
Spatenstich durch OSG und Gemeinde Heiligenkreuz

Aus ehemaligen Kindergarten und Bauhof in Heiligenkreuz entstehen in den nächsten Jahren durch die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft Wohnungen, eine Tagenbetreuungsstätte und Ordinationsräumlichkeiten.  HEILIGENKREUZ IM LAFNITZTAL. "Gut Ding braucht Weile", so Bürgermeister Eduard Zach über das neueste Bauvorhaben in seiner Gemeinde, das in Kürze startet. In Zusammenarbeit mit der Oberwarter Siedlungsgemeinschaft (OSG) wird im ersten Bauabschnitt das bestehende Gebäude des ehemaligen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Gehen nun gemeinsam einen "grünen Weg": OSG-Obm. Alfred Kollar, Bgm. Bernhard Deutsch, O.K. Energie Haus GmbH-Geschäftsführer Michael Oberfeichtner und Bauleiter Andreas Fleck
3

Strem
OSG und O.K. Energie Haus kooperieren für "grünen Weg"

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und O.K. Energie Haus setzen gemeinsam eine "Green Village" in Strem um. OBERWART/GROSSPETERSDORF/STREM. Seit Anfang des Jahres wird der „OSG Green Way“ beschritten - d.h. alle Neubauten - das sind rund 600 Wohnungen und Reihenhäuser jährlich - werden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet! Parallel dazu werden nach und nach bestehende Wohnhäuser mit Photovoltaikanlagen ausgerüstet und vermehrt Wärmepumpen für die Energieversorgung installiert um...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Gleichenfeier für acht Reihenhäuser fand Montagabend statt.
14

Großpetersdorf
Gleichenfeier für acht Reihenhäuser in Schlaininger Straße

GROSSPETERSDORF. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft lud Montagabend, 21. September, zur Gleichenfeier für acht Reihenhäuser in der Schlaininger Straße. "Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen ist es geglückt, dass der Baufortschritt einigermaßen im Plansoll liegt. Die Marktgemeinde Großpetersdorf zählt zu den ältesten Partner der OSG. Hier entstanden inklusive der Ortsteile 342 Wohnungen, in denen das Pflegekompetenzzentrum mitgerechnet fast 800 Menschen leben", so OSG-Obm. Alfred...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Gleichenfeier vom neuen pro mente-Tageszentrum in Kohfidisch erfolgte mit ein wenig Abstand am Freitagnachmittag.
14

pro mente Kohfidisch
Gleichenfeier für 2,7 Millionen Euro-Tageszentrum

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft errichtet modernes Tageszentrum als Erweiterung des bestehenden pro mente Hauses in Kohfidisch. KOHFIDISCH. Im Frühjahr 2019 erfolgte der Spatenstich für das neue Tageszentrum von pro mente Burgenland in Kohfidisch. Am Freitag, 18. September, wurde die Gleichenfeier begangen - am Tag vom 53. Geburtstag von Bgm. Norbert Sulyok. "Aufgrund zweiter Probleme kam es zu Verzögerung in der Umsetzung. Zunächst musste der Bau unterbrochen werden, nachdem wir...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vertreter der OSG und der Gemeinde Eberau gaben Startschuss für neue Wohnanlage in Eberau.

OSG baut
Spatenstich für neue Wohnhausanlage in Eberau

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und Gemeinde Eberau geben Startschuss für Bau einer neuen Wohnhausanlage in Eberau.  EBERAU. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) nimmt ihr nächstes Projekt "Am Sportplatz" in Eberau in Angriff. Der Spatenstich erfolgte unter anderem durch Bürgermeister Johann Weber, Amtsleiter Thomas Schreiner und OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar. Nach den Plänen von Architekt Martin Schwartz werden acht Wohnungen mit Balkon und Terrasse entstehen, die aus...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
10

OSG baute
Neue Wohnhausanlage an ihre Besitzer in St. Michael übergeben

Vertreter der OSG und Gemeinde St. Michael übergaben das Generationenhaus offiziell an ihre Mieter.  ST. MICHAEL IM BURGENLAND. In die neue Wohnhausanlage der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) in St. Michael werden bald die ersten Mieter einziehen. Bürgermeister Erich Sziderits, OSG Geschäftsführer Alfred Kollar sowie weitere Vertreter der Gemeinde übergaben symbolisch die Wohnungsschlüssel. Sieben WohnungenDas zweite „Generationenhaus“ in der Schulstraße umfasst insgesamt sieben...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Soziallandesrat Leonhard Schneemann informierte sich über aktuelle Projekte bei der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft.
6

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
Leonhard Schneemann auf Antrittsbesuch

Sozial- und Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann war bei der OSG zu Gast. OBERWART. Für ein erstes Gespräch trafen sich Soziallandesrat Leonhard Schneemann, OSG-Obmann Alfred Kollar, sowie Vertreter des Aufsichtsrates und des Vorstands, am 28. August. „Besonders in Zeiten von Corona müssen wir an die Zukunft denken und unseren Zukunftsplan Pflege weiterhin forcieren. Die Bauvorhaben im Bereich der Pflege und Betreuung stehen deshalb weiterhin ganz weit oben auf der Prioritätenliste“,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Den Startschuss für den Bau des Dorfzentrums gaben Vertreter der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und der Gemeinde.
3

Verwaltung, Wohnungen, Geschäft
Burgauberg bekommt Gemeindezentrum "mit Toskana-Blick"

Im Spätsommer 2021 soll das neue multifunktionale Dorfzentrum der Gemeinde Burgauberg-Neudauberg fertig sein, für dessen Bau Vertreter der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) und der Gemeinde gestern, Donnerstag, in Burgauberg den Startschuss gaben. In dem neuen Komplex gegenüber der Volksschule werden die Gemeindeverwaltung, ein Mehrzwecksaal mit schöner Fernsicht ("Toskana-Blick"), ein Lebensmittelladen und acht Wohnungen untergebracht. Der neu entstehende Platz davor soll für...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Neue Eisenstädter baut in der Neuen Allee (Bild), die OSG plant den Bau von weiteren Wohnanlagen und Reihenhäusern.

Wohnungen und Reihenhäuser
Wohnbau in der Gemeinde Rudersdorf boomt

In der Gemeinde Rudersdorf entsteht unaufhörlich neuer Wohnraum. Von den Reihenhäusern, die die Neue Eisenstädter Wohnbaugenossenschaft in der Neuen Allee baut, werden heuer die ersten sechs fertig. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft beginnt heuer mit dem Bau von sechs neuen Wohnungen in der Dobersdorfer Sonnensiedlung. Geplant sind außerdem sechs Reihenhäuser der OSG in der Sattlerstraße, zwölf Wohnungen in der Nähe der Lahnbachbrücke und vier Reihenhäuser in der Neckamgasse.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Im Oktober ist der Bau fertig, freuen sich OSG-Obmann Alfred Kollar (rechts) und Bürgermeister Werner Kemetter.
2

Fertigstellung im Oktober
Ehemaliges Gasthaus in Kukmirn wird zu Wohnanlage

Für Oktober ist die Fertigstellung des jüngsten Bauvorhabens der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) in Kukmirn geplant. Aus dem Gasthaus Zotter, das über 20 Jahre leer gestanden war, wird ein modernes Wohnhaus mit sieben Wohnungen. OSG-Obmann Alfred Kollar und Bürgermeister Werner Kemetter machten sich ein Bild vom Baufortschritt. In zentraler Lage entstehen nach den Plänen des Architekturbüros Zotter + Mayfurth für Senioren vier betreubare Kleinwohnungen, die zwischen 54 und 57 m2...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Mit dem Spatenstich wird der Bau für den neuen Bauhof in Riedlingsdorf gestartet.
4

OSG
Neuer Bauhof in Riedlingsdorf

Der Spatenstich für den neuen Bauhof in Riedlingsdorf fand am Donnerstag statt. RIEDLINGSDORF. Am Donnerstag, 13. August, erfolgte die Baueinleitung für den Bau des neuen Bauhofes in Riedlingsdorf. Der neue Hof soll bis Juni 2021 fertiggestellt werden. „Unser alter Bauhof ist ein Problem der letzten Jahre. Er entspricht nichtmehr den heutigen Vorschriften und sorgt für große sicherheitstechnische Probleme. Von Seiten der Arbeitsmedizin wurde bereits mit der Schließung gedroht. Deshalb wurde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Bgm. Johann-Georg Horvath will für seine Gemeinde einige Projekte in den kommenden Monaten realisieren.

Mannersdorf an der Rabnitz
Neues Gemeindezentrum bis zum Wohnbau

Mit der OSG hat die Gemeinde Mannersdorf/Rabnitz einige Projekte in Umsetzung. MANNERSDORF/RABNITZ. Gemeinsam mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft hat die Gemeinde einige Projekte in Umsetzung bzw. geplant. "Die OSG hat in Mannersdorf das ehemalige Gasthaus Töpfer mitten im Zentrum gekauft. Dort ist ein neues Gemeindeamt mit Arztpraxis samt Hausapotheke geplant", berichtet Bgm. Johann-Georg Horvath. „Aufgrund der zentralen Lage soll auch Betreutes Wohnen für Senioren entstehen“,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Gleichenfeier: Vertreter von Gemeinde, OSG und Feuerwehr freuten sich über den planmäßigen Baufortschritt.
6

Für Feuerwehr, Polizei, Rotes Kreuz
Gleichenfeier für Stegersbacher "Blaulichtzentrum"

Drei Einsatzorganisationen werden in das "Blaulichtzentrum" einziehen, das derzeit von der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) auf dem Gelände des alten Stegersbacher Sportplatzes errichtet wird. "Trotz vierwöchiger Baustellenpause im März durch Covid 19 sind wir im Zeitplan und steuern die Fertigstellung für Frühjahr 2021 an", gab OSG-Obmann Alfred Kollar bei der Gleichenfeier bekannt. "Den Kostenrahmen können wir halten oder sogar unterschreiten", so Bürgermeister Heinz Peter...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der symbolische Startschuss für die Sanierung der Kaserne Oberwart in ein "Gesundheitszentrum" ist erfolgt.
15

OSG baut
Grundsteinlegung für "Gesund im Zentrum" in Oberwart

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft nimmt ein weiteres Prestigeprojekt in Angriff. Am ehemaligen Oberwarter Kasernengelände soll ein Zentrum für Gesundheit und Wohlbefinden entstehen.  OBERWART. 1930 wurde der Grundstein für die Oberwarter Kaserne gelegt, heute, 90 Jahre später, erfolgte an gleicher Stelle der nächste Startschuss, aus den altehrwürdigen Gemäuern entsteht das Projekt "Gesund im Zentrum". 2013 wurde die Kaserne geschlossen, mittlerweile gehört das Areal der OSG. Diese baut...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.