Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG)

Beiträge zum Thema Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG)

Bgm. Gerhard Klepits freut sich, dass Hannersdorf wieder einen Nahversorger hat.
11

Ortsreportage Hannersdorf
Nahversorger und Wohnbau bis Tourismus

Die Großgemeinde Hannersdorf investiert in Wohnbau und moderne Infrastruktur. HANNERSDORF. Die Großgemeinde Hannersdorf hat heuer vor allem touristisch viel Schwung aufgenommen. Mit der Errichtung des Chaletdorfs Hannersberg wurde ein wesentlicher Impuls für die Gemeinde und die Region geschaffen. "Ich freue mich über die Realisierung des Projekts, das zusätzliche Gästeschichten für die Gemeinde bringt. Wir haben als Gemeinde die notwendigen Infrastruktur-Vorarbeiten geleistet und das Projekt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Evangelische Kirchengasse wird für zwei Jahre zur Einbahnstraße.
3

Evangelische Kirchengasse Oberwart
Neue Einbahnregelung durch H2-Baustelle

Aufgrund der H2-Baustelle in der Evangelischen Kirchengasse kommt es ab 6. Dezember zu Verkehrsbehinderungen und einer Einbahnregelung bis Dezember 2023. OBERWART. In diesen Tagen beginnen die Bauarbeiten für das Projekt „H2“ der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft in der Evangelischen Kirchengasse. Ab Montag, 6. Dezember 2021, müssen Verkehrsteilnehmer mit Einschränkungen rechnen. So wird es auf die Dauer von zwei Jahren eine Einbahnregelung in Richtung Wiener Straße/Hauptplatz geben. Aufgrund...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Neben dem neuen Gemeindezentrum errichtet die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft einen zweigeschoßigen Block mit acht Wohnungen.

Wohnbau
Neue Wohnanlage in Burgauberg soll bis April 2022 fertig sein

Der Bau des neuen Wohnblocks der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft beim Gemeindezentrum in Burgauberg geht zügig voran. Im April 2022 wird das Wohnhaus voraussichtlich fertiggestellt sein. Im Erdgeschoß entstehen vier barrierefreie Wohnungen mit einer Nutzfläche von rund 50 m², wobei die Gemeinde den Eigenmittelanteil für zwei Wohnungen übernommen hat. Im Obergeschoß sind drei Wohnungen mit rund 50 m² zu vermieten sowie eine Familienwohnung mit rund 90 m². Aktuell gibt es freie Wohnungen in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Gleichenfeier für das Pflegekompetenzzentrum in Schandorf weist auf einen zügigen Baufortschritt hin.
17

Schandorf
Gleichenfeier bei 8,5 Millionen Euro Pflegekompetenzzentrum

Die Gleichenfeier für das erste dreisprachige Pflegekompetenzzentrum erfolgte am 8. November. SCHANDORF. Der Spatenstich für das dreisprachige Pflegekompetenzzentrum erfolgte bereits im Jänner 2020. Nach einigen Verzögerungen und behördlichen Hindernissen wurde nun knapp ein Jahr nach offiziellem Baubeginn die Gleichenfeier für das 8,5 Millionen Euro Projekt begangen. "Viele haben beigetragen, dass dieses Projekt trotz einiger Hürden umgesetzt wird. Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Schlüsselübergabe an die neuen Bewohner in Olbendorf: OSG-Obmann Alfred Kollar (li) und Bürgermeister Wolfgang Sodl (2. von rechts), Baumeister Michael Gaal, Matthias Peischl sowie Vertreter der Gemeinde.

An die Bewohner übergeben
Sechs neue OSG-Wohnungen für Olbendorf

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) und die Gemeinde Olbendorf übergaben sechs neu errichtete Wohnungen an ihre Besitzer.  OLBENDORF. Auf dem Gelände des ehemaligen Betonwerks Gartner mitten im Ortskern ist eine attraktive OSG-Wohnhausanlage mit sechs Wohnungen in den letzten Monaten entstanden. Das Wohnhaus besteht aus einem bunten Mix aus Kleinwohnungen mit 58 m² bis hin zur familienfreundlichen 3-Zimmer-Wohnung mit 77 m² mit großen Fensterfronten und großzügigen Terrassen. Für die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Sechs von acht Wohnungen in der neuen Anlage der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft sind schon vergeben.

Sechs von acht Wohnungen vergeben
Schlüsselübergabe an neue Mieter in Strem

In die neue Wohnhausanlage der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) in der Kapellenstraße in Strem sind die ersten Mieter eingezogen. Acht Wohnungen sind nach den Plänen von Architekt Martin Mayfurth aus Kukmirn entstanden. Sechs Einheiten sind bereits vergeben, zwei sind noch zu haben. Aktuell werden in der Gemeinde Strem von der OSG über acht Millionen Euro in mehrere Wohnbauprojekte investiert, gab OSG-Direktor Alfred Kollar bei der Schlüsselübergabe bekannt. In Bau ist die dritte Etappe...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Spatenstichfeier zum Baustart eines OSG-Wohn- und Geschäftsgebäudes in Bernstein.
57

Moderne Ortskerngestaltung in Bernstein
OSG baut ein Wohn- und Geschäftgebäude am Hauptplatz

OSG baut ein Wohn- und Geschäftgebäude am  Bernsteiner Hauptplatz. BERNSTEIN. „Eine meiner größten Visionen beim Amtsantritt als Bürgermeisterin vor 10 Jahren war die Gestaltung und Belebung des Hauptplatzes. Das geschichtsträchtige „Hanel-Haus“ in der Hauptstraße 1 hatte immer schon das Potenzial, mehr als ein Gasthaus mit Fremdenzimmer zu sein. Bei Maria und Stefan Hanel fühlten sich selbst prominente Gäste wohl – unter anderem weil das Schloss Bernstein als beliebte Filmkulisse gesehen wurde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Sechs neue OSG-Wohnungen in St. Martin an der Raab: Noch im Bau, aber bereits vergeben.
2

Neues Wohnhaus der OSG
St. Martiner Wohnungen sind alle vergeben

Die Errichtung der neuen Wohnhausanlage in Richtung Oberdrosen ist im vollen Gange. In Zusammenarbeit mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) entstehen mitten im Grünen und in ruhiger Lage sechs neue Wohnungen.  ST. MARTIN AN DER RAAB. "Die Leute drängen schon", sagte Bürgermeister Franz Kern bei der Baueinleitung heuer im Mai. Mittlerweile sind alle sechs Wohnungen vergeben. "Aktuell gibt es in der Gemeinde keine freie Wohnung", gesteht Kern. Daher ist die Gemeinde derzeit in ...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Obmann Dr. Alfred Kollar von der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft, Parrer Angelo Rajaseelan, Bürgermeister Matthias Weghofer, Vizebürgermeister Josef Habeler und die Gemeindevorstände Christoph Ramhofer und Martin Müller mit den neuen Wohnungseigentümern des Generationenhauses in Wiesen.

Wiesen
Generationenhaus feierlich eröffnet

Das neue Generationenhaus in der Marktgemeinde Wiesen wurde feierlich eröffnet und vom Ortspfarrer Angelo Rajaseelan gesegnet. WIESEN. Bürgermeister Matthias Weghofer begrüßte die neuen Wohnungseigentümer herzlich in Wiesen und überreichte ihnen eine Gemeindechronik mit Ortsplan. Obmann und Geschäftsführer der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft Dr. Alfred Kollar stellte das neue Generationenhaus vor und lobte vor allem die gute Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Wiesen. Übergabe weiterer...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
OSG und ARGE Abwasser Burgenland starteten neue Kampagne "Das WC ist kein Mistkübel"
1 Video 24

OSG
ARGE Abwasser Burgenland mit neuer Kampagne "WC ist kein Mistkübel"

OBERWART. Die falsche Entsorgung von Abfällen über den Kanal verursacht Betriebsprobleme und Umweltschäden! Die Kampagne „Das WC ist kein Mistkübel“ vom Verein ARGE Abwasser Burgenland hat sich gemeinsam mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) zum Ziel gesetzt, die Bürger umfassend zu informieren und damit Verhaltensänderungen in der Entsorgung von Abfälle zu erreichen!  "Nachdem es einige Rückmeldungen von Hausverwaltern gab, dass Dinge im Kanal entdeckt wurden, die dort nichts...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die bestehende OSG-Wohnanlage erhält Zuwachs.

Wohnbau
OSG schafft in Gaas neuen Wohnraum

Die bestehende Wohnanlage der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) am Ortsrand von Gaas bekommt Zuwachs. Geplant sind ein Wohnblock mit vier Wohnungen sowie zwei Reihenhäuser. Nach aktuellem Stand gibt es bereits für alle Einheiten Interessenten bzw. Zusagen. Baubeginn ist im Jahr 2022.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Beim Spatenstich erhielten Bürgermeister Jürgen Kurta und OSG-Direktor Alfred Kollar tatkräftige jugendliche Unterstützung.
5

Umbaubeginn
Aus Großmürbischer Schulhaus wird Wohnhaus

Ein altes Kapitel ist beendet, ein neues aufgeschlagen. Im ehemaligen Volksschulgebäude von Großmürbisch, wo 2019 aus Kindermangel der Unterricht beendet wurde, entstehen Wohnungen. "Eine Schule zu schließen, ist nicht einfach. Es tut mir leid für Großmürbisch, aber mit vier Kindern war ein Unterricht nicht mehr möglich", räumte Bürgermeister Jürgen Kurta beim Spatenstich anlässlich des Umbaubeginns ein. Sieben WohnungenDie Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) wandelt das Schulgebäude und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Alfred Kollar ermöglichte ein pinkes Pflegebett für Kathalea aus Goberling.
2

Spenden
OSG-Obmann Alfred Kollar bekam 25.000 Euro für guten Zweck

OSG-Obmann Alfred Kollar startete eine Geburtstags-Spendenaktion. OBERWART/KUKMIRN. Zu seinem 60. Geburtstag startete Alfred Kollar, Obmann der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und ASKÖ Burgenland-Präsident, eine Geburtstagsspendenaktion. "Ich habe meine Freunde und Geschäftspartner dazu aufgerufen, statt Geschenke zu kaufen für den guten Zweck zu spenden. Die Aktion wurde zu einem Riesenerfolg. Es kamen beinahe 25.000 Euro zusammen, die ich nun für konkrete Projekte einsetze. Mit so einer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Spatenstich für sechs Wohnungen am Herrschaftsweg ist gesetzt.
8

Kohfidisch
OSG baut sechs weitere Wohnungen am Herrschaftsweg

Der Spatenstich für ein neues Wohnprojekt erfolgte am Dienstag. KOHFIDISCH. Mit dem Spatenstich am Dienstagabend in Kohfidisch gaben OSG-Obmann Alfred Kollar, Bgm. Norbert Sulyok, OSG-Bauleiter Jörg Ringhofer, Arch. Martin Schwartz, Gerhard Horn, Konstruktiva Bau sowie weitere Vertreter der Gemeinde den Startschuss für ein weiteres Wohnprojekt. Die Marktgemeinde Kohfidisch und die OSG sind seit über zwei Jahrzehnten starke Partner.  Zahlreiche Projekte mit insgesamt 54 Wohnungen wurden in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft hat das frühere Kaufhaus Felber ersteigert. Hier sollen Wohnungen und ein Geschäft entstehen.

Nach Schließung 2020
Nahversorgung in Gerersdorf rückt wieder in greifbare Nähe

Seit das Kaufhaus Felber in Gerersdorf im November 2020 geschlossen hat, kann man in der gesamten Großgemeinde Gerersdorf-Sulz nirgendwo mehr einkaufen. Das dürfte sich in absehbarer Zeit ändern. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) hat das Gebäude, das vormals der Familie Reichl-Felber gehört hat, ersteigert. "Wir planen an dieser Stelle einen Neubau, der ein Lebensmittelgeschäft im Erdgeschoß und vier bis sechs Wohnungen im Obergeschoß umfassen soll", bestätigte OSG-Direktor Alfred...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Spatenstich für sechs weitere Wohnungen in Grafenschachen ist erfolgt.

Grafenschachen
Spatenstich für weitere sechs OSG-Wohneinheiten erfolgt

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft baut in Grafenschachen weiter. GRAFENSCHACHEN. Nach 56 Wohnungen, 2 Reihenhäusern sowie einer Arztordination in Grafenschachen und 4 Wohnungen im Ortsteil Kroisegg fiel der nächste Spatenstich für ein weiteres Wohnprojekt der OSG in der Gemeinde. "Wir starten den 2. Bauteil - wieder eine topmoderne Wohnhausanlage mit sechs Wohneinheiten nach den Plänen von Architekt Gerald Prenner aus Buchschachen mit Wohnungsgrößen von 62 m² bis 82 m². Dass die Nachfrage...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft plant, drei weitere Projekte wie hier in der Raxerstraße in den nächsten Jahren umzusetzen.

Rax, Raxer- und Schulstraße
Neue OSG-Wohnungen für Jennersdorf

JENNERSDORF/RAX. Der Zuzug in und um die Stadt Jennersdorf ist ungebremst. "Vor allem immer mehr Menschen aus Westösterreich finden hier bei uns ihre neue Heimat", schildert Bürgermeister Reinhard Deutsch. Die große Nachfrage nach neuer Wohnfläche wirkt sich auf auf den Wohnungsbau aus. OSG mit drei neuen ProjektenDie Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) hat drei neue Wohnbauprojekte in Aussicht. "Bereits unter Dach und Fach sind ein neues Wohnungsprojekt in der Raxer Straße sowie der Bau...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Vertreter der Gemeinde St. Michael, der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft sowie der Baufirmen nahmen der Spatenstich am Sonnenweg vor.
3

OSG baut
Zwei neue Doppelreihenhäuser für St. Michael

In Kürze schreitet die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) in St. Michael erneut zur Tat. Am Sonnenweg entstehen erstmals zwei neue Doppelreihenhäuser. ST. MICHAEL IM BURGENLAND. "Nach der Grundstücksbesichtigung Ende Feber dieses Jahres liegen nun sieben Monate später die Pläne für zwei Doppelhäuser am Tisch", freuen sich OSG-Obmann Alfred Kollar und Bürgermeister Erich Sziderits beim Spatenstich. Die Doppelreihenhäuser versprechen mit vier Wohneinheiten zu je 130 m2 Fläche, aufgeteilt...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
2

Oberschützen
Neues Wohnprojekt in Unterschützen

Die OSG setzt weitere Projekte in der Wohngemeinde Oberschützen um. UNTERSCHÜTZEN. Am 15. Juni lud die OSG zum Spatenstich für das neue Wohnprojekt, Stiege 3, in Unterschützen ein. Sechs Wohnungen sollen nach den Architekten Walter Neubauer errichtet werden. Die Wohnungsgrößen variieren von 54m² bis hin zu 76m². Der Baubeginn startet sofort, die Fertigstellung soll im Sommer 2022 erfolgen. Wohnprojekt in Tatzmannsdorfer StraßeNeben dem Projekt in Unterschützen steht auch ein weiteres in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Zahlreiche Gratulanten stellten sich bei Alfred Kollar ein.
30

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
Tag der offenen Tür mit vielen Gästen

OBERWART. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft lud anlässlich des 60. Geburtstags von Obmann und Geschäftsführeres Alfred Kollar zu einem Tag der offenen Tür am neuen Firmensitz in der Dornburggasse. Alfred Kollar: "Ich habe in meinem Leben bereits viele Geschenke erhalten und so viel Schönes erleben dürfen, dass ich als Wunsch nur den einen habe: andere am Glück teilhaben zu lassen". Deshalb bat er statt Geschenken, eine Spende auf das Spendenkonto zugunsten sozialer Zwecke zu leisten: Bank...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Startschuss für weitere Niedrigenergie-Reihenhäuser ist gesetzt.
3

OSG
Weitere Wohnungen und Reihenhäuser entstehen in Großpetersdorf

"Auf die Spaten fertig los" hieß es wieder in Großpetersdorf.  GROSSPETERSDORF. Ein großer Moment – der Spatenstich. Dass man von so einem Teil nur schlecht die Finger lassen kann zeigen bei uns die vergangenen Wochen ganz eindeutig. Zahlreiche Spatenstiche wurden schon gefeiert, viele weitere sind in Vorbereitung! Gemeinsam hat OSG-Obmann Alfred Kollar mit Bürgermeister Wolfgang Tauss, 1. Vizebürgermeister Hans Peter Werderitsch, 2. Vizebürgermeister Klaus Huber, Landtagsabgeordnete Doris...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die OSG lud zur 70 Jahr-Feier: AR Johann Schmidt, LHSTv Astrid Eisenkopf, LH Hans Peter Doskozil, LR Leonhard Schneemann, LR Daniela Winkler und OSG-Obm. Alfred Kollar
Video 114

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
OSG feierte 70 Jahre mit vielen Gästen

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft lud zum Jubiläumsfest in das Messezentrum Oberwart. OBERWART. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) entwickelte sich in ihrem 70-jährigen Bestehen zu einem kräftigen Motor des Wohnbaus und wichtigen Impulsgeber für die heimische Wirtschaft. Anlass genug, das Jubiläum auch entsprechend zu feiern. "Wir haben lange überlegt und uns dann doch entschlossen, das Jubiläum zu feiern. Es hat sich in den letzten zehn Jahren so viel getan. Damals hatten wir...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Spatenstich für die Errichtung des "H2" ist gesetzt.
36

Oberwart
Spatenstich für 15 Millionen Euro Projekt "H2" am Hauptplatz

Am 60. Geburtstag von OSG-Obm. Alfred Kollar erfolgte der Spatenstich für das zukunftsorientierte "H2"-Projekt. OBERWART. In Oberwart erfolgte am 22. September 2021 im Beisein von Wohnbau-Landesrat Heinrich Dorner, Bgm. Georg Rosner, OSG-Direktor Alfred Kollar sowie den Energie Burgenland-Vorständen Reinhard Czerny und Stephan Sharma der Startschuss für den Bau der Hochhaus-Wohnanlage H2. Mit einem symbolischen Spatenstich wurde der Baubeginn des Hochhauses H2 im Herzen der Stadtgemeinde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Gemeinde Mischendorf setzt auf moderne Infrastruktur.
8

Ortsreportage Mischendorf
Straßenerweiterung bis Wohnbau in Ortsteilen

Die Gemeinde Mischendorf investiert in Wohnbau und Infrastruktur. MISCHENDORF. Die Gemeinde Mischendorf saniert und erweitert auch heuer Straßenzüge. "In Rohrbach wird "Am Waldrand" fertig gestellt. Die Straße wurde komplett neu aufgebaut und mit Gehsteig ergänzt. Die Energie Burgenland ersetzte die Freileitung durch Erdverkabelung, A1 bereitete Glasfasernetz vor, auch Kanalanschlüsse sind vorbereitet", fasst Bgm. Martin Csebits zusammen. Fernheizwerk und WohnbauDas Unternehmen KD Nahwärme...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.