Spatenstich

Beiträge zum Thema Spatenstich

Spatenstich in Aspach: Der Segen kam von oben.

Neuer Wohnraum
In Aspach werden 17 Wohnungen geschaffen

Am 29. Juni fand der Spatenstich für eine neue Wohnanlage in der Marktgemeinde Aspach statt. ASPACH. In bester Grünlage entsteht an der Mettmacher Straße in Aspach ein dreigeschossiger Gebäudekomplex mit Flachdach, der Platz für 17 Mietwohnungen bietet: Neun Zweiraumwohnungen mit zirka 57 und 62 m² und acht Dreiraumwohnungen mit etwa 82 und 83 m² Gesamtwohnfläche. Das Mietwohnhaus verfügt über Fahrradabstellplätze, eine Liftanlage und ist barrierefrei. Das Gebäude wird unterkellert und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Von links: Alexander Liebewein (Goldbeck Rhomberg Bau GmbH), Georg Waldmüller (Group President Material Handling EMEA and APAC, Duravant Group), Markus Brunninger (Geschäftsführer motion06), Werner Pamminger (Geschäftsführer Business Upper Austria), LAbg. Erich Rippl (Bürgermeister und INKOBA-Obmann Lengau), Tanja Kreer (Bürgermeisterin Straßwalchen), Franz Wimmer (Bürgermeister Lochen) und Franz Voggenberger (Vizebürgermeister Lengau).
  2

Fördertechnik-Spezialist erweitert Betrieb
„motion06“ schafft in Lengau 20 neue Arbeitsplätze

Das Innviertler Unternehmen investiert rund vier Millionen Euro in den Ausbau seiner Betriebsfläche. LENGAU. Am 29. Juni 2020 erfolgte der offizielle Spatenstich für die Erweiterungsinvestition. „Wir verdoppeln unsere Bürofläche und vergrößern die Produktionskapazitäten um 2.300 m². Dadurch schaffen wir nicht nur in unserem Betrieb 20 neue Arbeitsplätze, auch bei den Vorlieferanten in der Region werden voraussichtlich 20 weitere entstehen“, kündigt Geschäftsführer Markus Brunninger an....

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Oliver Fischeneder, Hochbau-Sachbearbeiter der Stadtgemeinde Braunau, und Bürgermeister Johannes Waidbacher (re.) erklären die Details für den neuen Kindergarten in der Braunauer Neustadt.
 1   15

Ausbau der Kinderbetreuung
Mehr Plätze in Braunaus Kindergärten

Millioneninvestition in Kinderbetreuung: In der Braunauer Neustadt entsteht ein moderner Kindergarten mit Krabbelstube, der Stadtkindergarten wird ausgebaut und auch die Krabbelstube "Löwenzahn" wird um eine Gruppe erweitert.  BRAUNAU (höll). BRAUNAU. Gleich zweimal an einem Tag galt es am 30. Juni den Spaten zu heben – und zwar in Sachen Kinderbetreuung. Bereits ab kommendem Herbst stehen für Braunaus Kinder mehr Betreuungsplätze zur Verfügung. Im Herbst 2021 kommen dann weitere 50...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Weiterer wichtiger Schritt für Glasfaserausbau im Innviertel – Spatenstich in Tarsdorf mit Martin Wachutka, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Bürgermeisterin Andrea Holzner.

Glasfaser, Innviertel
Innviertel: 100 Kilometer neue Glasfaser-Leitungen

TARSDORF (tazo). "Die Corona-Krise hat einmal mehr bestätigt: Schnelles Internet ist für die Menschen und den Standort OÖ unverzichtbar", so Markus Achleitner. Ohne das Internet sei auch das erforderliche „Social Distancing“ für die meisten wohl gar nicht zu bewältigen gewesen. "Und auch der wirtschaftliche Schaden wäre noch um ein Vielfaches höher. „Daher trägt es nun Früchte, dass in Oberösterreich die Notwendigkeit gut ausgebauter Breitbandverbindungen bereits frühzeitig erkannt wurde und...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
Die Freiwillige Feuerwehr Wasserdobl bekommt ein neues Feuerwehrzeughaus. 
Beim Spatenstich v. l. n. r.: Kassier Johann Maier, Erich Habetswallner von Hütter-Wagner, Kommandant Andreas Streif, Bürgermeister Karl Mandl, Georg Gattringer, Amtsleiter Franz Ratzinger und Dominik Schiessl.

FF Wasserdobl
Spatenstich für neues Feuerwehrzeughaus

In der Gemeinde Aspach wurde der Spatenstich für das neue Feuerwehrzeughaus der FF Wasserdobl gesetzt. Im August 2021 soll das Gebäude fertiggestellt werden. ASPACH. Da das bestehende Feuerwehrzeughaus der FF Wasserdobl schon etwas älter ist, hat man sich in der Marktgemeinde Aspach dafür entschieden, ein neues zu bauen. Insgesamt gibt es in Aspach vier Feuerwehren. Nach mehrmonatiger Planungsphase konnte nun der Spatenstich für das Haus der FF Wasserdobl gesetzt werden. Die Fertigstellung...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
 Spatenstich: Christian Rechberger (WSG), Hans Mißbichler (Fa. Gerstl), Christoph Stegbuchner, Bürgermeister Manfred Emersberger, Stefan Hutter (WSG-Obmann), Friedrich Kaltenegger (Gemeindevorstand) und Architekt Markus Fischer (F2 Architekten).
  2

Neue Wohnungen
Spatenstich "Am Sonnblick" in Moosdorf

MOOSDORF. Mit dem Spatenstich am 4. Dezember 2019 wurde der Baustart für 17 Miet- oder Mietkaufwohnungen der WSG und 17 Mietwohnungen der Firma Immokist in Moosdorf gefeiert. Geplant wurde das Projekt von den F2 Architekten aus Schwanenstadt. Das viergeschossige WSG-Wohnhaus besteht aus 2- und 3-Raumwohnungen mit Größen zwischen 53 und 81 Quadratmetern. Alle Wohnungen verfügen über eine Terrasse, Loggia oder einen Balkon. Die Gartengeschoßwohnungen und teilweise die Erdgeschoß-Wohnungen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Am 15. Oktober fand der Spatenstich für 15 neue Mietwohnungen der ISG in Mauerkirchen statt. Mit dabei waren Gemeindevorstand Günter Daichendt, Amtsleiter Markus Pointner, Manfred Hechinger (ISG), Vizebürgermeisterin Sabine Breckner, David Schießl, Horst Gerner, Herwig Pernsteiner (ISG), Ferdinand Tiefnig, Markus Feldweber (Ornetsmüller Bau), Gemeindevorstand Rudolf Schwarzmayr, Ernst Lindinger (ISG), Günther Angleitner (Ornetsmüller Bau), Roman Kislinger (ISG) und Andreas Praschl (Ornetsmüller Bau). (v.l.n.r.)

ISG-Wohnungen
Spatenstich in Mauerkirchen

MAUERKIRCHEN. 15 Mietwohnungen werden in den nächsten eineinhalb Jahren in Mauerkirchen von der Innviertler Gemeinnützigen Wohnungs- Siedlungsgenossenschaft, kurz "ISG" errichtet. Am 15. Oktober fand dazu der Spatenstich statt. Die neuen und modernen Mietwohnungen werden an der Freybergstraße gebaut.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Beim Spatenstich (v. li.): 3. Bürgermeisterin Christa Kick, Christian Mayerhofer von der ausführenden Baufirma, 2. Bürgermeister Thomas Klumbies, Bernhard Niedermeier (Architektenbüro Coplan), Bürgermeister Klaus Schmid, Stadtrat Alfred Feldmeier, Roland Struckmeier (Architektenbüro Coplan) und Stadtrat Albert Pinzl.
  3

Spatenstich für neue Simbach-Brücke

SIMBACH (gei). Bei der Hochwasserkatastrophe vom 1. Juni 2016 wurde die dammähnliche Zufahrtsstraße über den Simbach in Richtung Schulzentrum durch die enormen Wassermassen weggespült. Unmittelbar danach wurde durch das Technische Hilfswerk (THW) eine provisorische Brücke errichtet, damit der regelmäßige Schulverkehr wieder aufgenommen werden konnte. Nun fand am Donnerstagnachmittag der offizielle Spatenstich für ein neues Brückenbauwerk statt. Die Fachbehörden hatten sich aufgrund der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
  2

Wohnen im Grünen
Spatenstich für Wohnbau in Auerbach

Nach fast 2-jähriger Planungsphase wurde der Spatenstich im Beisein des Bürgermeisters und Vertretern der Gemeinde, sowie des Bauträgers gesetzt. Die ersten beiden Wohnblöcke mit jeweils 13 freifinanzierten Wohnungen durch den Bauträger Tiefenthaler-Schichtle GmbH aus Oberndorf sollen im Herbst 2020 fertiggestellt werden. Ein weiterer Wohnblock ist in Planung. Großzügige Grünflächen, eine innovative Heiztechnik mittels Wärmepumpe und Photovoltaik-Anlage zeichnen das Projekt in der ländlichen...

  • Braunau
  • Gemeinde Auerbach
  4

Neues Infozentrum wird gebaut

ERING, MINING (gei). Kürzlich wurde der Bau des neuen Infozentrums in Ering im Beisein vieler Ehrengäste mit dem offiziellen Spatenstich begonnen. Neben einer neuen pädagogischen und modern konzipierten Ausstellung entstehen auch neue Naturbeobachtungsstationen und ein neuer Vogelbeobachtungsturm. „Wir geben heute den Startschuss für eine völlige Neugestaltung unseres Informationszentrums im Europareservat Unterer Inn, worauf wir stolz sein können", erklärte stellvertretende Landrätin Edeltraud...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Mit dem Spatenstich am 9. November wird zunächst mit dem Bau der neuen Produktionshalle begonnen.

Spatenstich bei Haidl
Haidl Fenster und Türen erweitert Standort

REICHERSBERG. "Um der stetig wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, ist der Schritt einer Erweiterung unerlässlich", betont Betriebsleiter von Haidl Fenster und Türen, Helmut Lang. Am 9. November fand in Reichersberg, neben dem aktuellen Haidl-Werk, der Spatenstich für die neue Produktionshalle statt.  Investition in die RegionDie Haidl Firmengruppe investiert zirka 14 Millionen Euro in ihren Standort in der Marktgemeinde Reichersberg. In den kommenden drei bis vier Jahren, sollen eine...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Spatenstich für den neuen Penny-Markt in Altheim.

Spatenstich für Supermarkt
Neuer Penny-Markt für Altheim

ALTHEIM. Da der Penny-Markt in der Finkenzellergasse zu klein wurde, errichtet REWE International AG in der Linzergasse nun einen neuen Markt. Die Verkaufsfläche wird 670m2 betragen und das Lager eine Fläche von 280m2. Außerdem sind noch dazu zirka 100 Parkplätze geplant. Der Spatenstich erfolgte am 24. September. Die Eröffnung des neuen Supermarktes ist für Dezember 2018, beziehungsweise Jänner 2019 geplant. Derzeit hat der Penny-Markt in Altheim acht Mitarbeiter, wovon die meisten schon seit...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Unterführung im neuen Bahnhof in Braunau.
  2

Straßensperre in Braunau: Ab heute wird der neue Bahnhof gebaut

Hier finden Sie alle Infos zu den Sperren im Rahmen der Bauarbeiten für den neuen Bahnhof in Braunau. BRAUNAU (höll). Gleich nach dem Spatenstich gestern, sind heute, am 25, September, die Hauptarbeiten am neuen Bahnhof in Braunau gestartet. Nun ist auch mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Stellwerk, Unterführung und Bahnsteig neu Noch in diesem Jahr wird die Unterführung Josef-Reiter-Staße errichtet, das elektronische Stellwerk installiert und der Bahnsteig sowie der Bahnhofsvorplatz...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
v.l.: Bürgermeister Johannes Waidbacher, Geschäftsbereichsleiter der ÖBB-Infrastruktur AG Hubert Hager, Landtagsabgeordneter David Schießl und Gerald Weilbuchner.
  2

Spatenstich für neuen Bahnhof in Braunau

Am 24. September gegen 14 Uhr fand der Spatenstich für den neuen Bahnhof in Braunau am Inn statt. BRAUNAU. 31 Millionen Euro werden von der ÖBB, Land Oberösterreich und der Gemeinde Braunau in die Modernisierung des Bahnhofs investiert. Am Montag, dem 24. September, fand um etwa 14 Uhr der Spatenstich und damit der offizielle Start der Bauarbeiten statt. Mit dem dafür eingesetzten Budget zählt die Erneuerung des Bahnhofs zu einer der größten Investitionen in Oberösterreich im Jahr 2018. Ein...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka

Spatenstich für acht Doppelhäuser in Altheim

ALTHEIM. Am Mittwoch dem 9. Mai 2018, fand unter Anwesenheit von LAbg. Gerald Weilbuchner, LAbg. David Schießl, Bgm. Franz Weinberger, den Vizebürgermeistern Rudolf Wintersteiger und Harald Huber, sowie Stadtrat Rudolf Gollhammer und Herwig Pernsteiner (ISG) die Spatenstichfeier für die Errichtung von acht neuen ISG-Doppelhäusern in Altheim statt. Die ISG wird in den kommenden 14 bis 16 Monaten acht moderne Niedrigenergie-Doppelhäuser errichten. Die Wohnhäuser werden in Ziegelbauweise...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Neukirchen: Spatenstich für neues Betonwerk

Die Moser GmBH investiert rund 1,7 Millionen Euro in das Bauvorhaben. NEUKIRCHEN. Ein neues Betonwerk errichtet die Moser Beton GmbH am Betriebsgelände in Neukirchen. Die Inbetriebnahme ist bereits im Herbst 2018 geplant. Den Spatenstich für das moderne Werk nahmen die Geschäftsführer Ingrid Huber, Christian Huber und Heimo Berger sowie Betriebsleiter Peter Fellner gemeinsam mit dem Burgkirchner Bürgermeister Albert Troppmair und dem Vize-Bürgermeister von Neukirchen Hermann Spitzer vor. „Wir...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Zum Spatenstich kamen Bezirkshauptmann Georg Wojak, Bürgermeister Josef Lasser, Betriebsleiter Karl Brunner, Geschäftsleiter Alfred Reindl, Eigentümer Gerhard Schösswender, WKO-Obmann Klemens Steidl, Bundesrat Ferdinand Tiefnig und Baumeister Harald Eder (v. li.)

Möbelhersteller baut aus: Schösswender investiert 2,8 Millionen Euro

Innviertels Großtischlerei baut aus und schafft in Franking neue Arbeitsplätze FRANKING (höll). Möbel von Schösswender boomen. Die 13.800 Quadratmeter großen Büro-, Lager- und Produktionsflächen sind längst zu klein geworden. Jetzt wird ausgebaut. Für 2,8 Millionen Euro kommt eine moderne Lager- und Umschlaghalle mit 2.700 Quadratmetern am Standort in Franking hinzu. Diese ist mit vier zusätzlichen Lkw-Rampen und einer Schnellladerampe ausgestattet. So wird eine rasche Auslieferung der...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Obmann Florian Bernroitner, Martin Erlinger, Bürgermeister von Treubach, und Roßbachs Bürgermeister Franz Bernroitner (vorne, von links).

Neues Sportheim für die Union Treubach/Roßbach

TREUBACH, ROSSBACH. Am 11. Juni 2017 fand der Spatenstich für das neue Sportheim der Union Treubach/Roßbach statt. In den nächsten Monaten wird eine neue Umkleidekabine mit Klubheim, einigen Nebenräumen und eine überdachte Zuschauertribüne errichtet. Die Baukosten belaufen sich auf zirka 450.000 Euro.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
  2

Spatenstich in Lengau

LENGAU. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lengau und der Gewog Neues Heim wird in einem weiteren Bauabschnitt ein Wohnbau mit insgesamt zwölf geförderten Mietwohnungen errichtet. Am Dienstag, 29. November, fand nun der offizielle Startschuss im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Bügermeister Erich Rippl und Geschäftsführer der Gewog Rudi Demmelbauer statt. Durch die kompakte und energieeffiziente Bauweise erreicht dieses Projekt die Niedrigstenergiestufe. Das...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Spatenstich Jugendherberge 11. Oktober, Burghausen v.l. Michael Gößl vom Deutschen Jugendherbergswerk, 1. Bürgermeister Hans Steindl, Bauleiter Norbert Wagner, Architektin Barbara Karl, Jugendherbergsleiterin Ulrike Abeln und Heiner Hintermeier von der Fa. Grundner.
  3

Vier Millionen für neue Jugendherberge

BURGHAUSEN. Die Burghauser Jugendherberge ist unterhalb der Burghauser Burg, direkt an der Salzach traumhaft gelegen. „Bessere Voraussetzungen kann eine Jugendherberge gar nicht haben“, stellt Erster Bürgermeister Hans Steindl beim Spatenstich heraus. Deswegen sei es nach der bislang rund zweijährigen Schließung mehr als wichtig, dass die Modernisierung und Teilerweiterung unfallfrei und im Zeitplan verlaufe. Zuletzt diente die Burghauser Jugendherberge Asylbewerbern als Interimsunterkunft. Mit...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Spatenstich für moderne Haltestelle: (v.l.) Stefan Fuchs, Bürgermeister Schalchen, Friedrich Schwarzenhofer, Bürgermeister Mattighofen und Josef Brandauer, stv. Leiter ÖBB Strecken- und Anlagenmanagement.

Zug hält ab sofort auch in Schalchen

SCHALCHEN. ÖBB Infrastruktur AG und Land Oberösterreich investieren kräftig in die Modernisierung der Anlagen auf der Mattigtalbahn. Es werden insgesamt 1,2 Millionen Euro aufgewendet, um die neue Haltstelle in Schalchen/Mattighofen zu errichten. Die Haltestelle erschließt künftig das südliche Gemeindegebiet von Schalchen sowie das daran anschließende Gewerbegebiet von Mattighofen mit mehreren tausend Beschäftigten. Auch für das Land OÖ ist die Errichtung der Haltestelle eine wichtige...

  • Braunau
  • Lisa Penz
AMAG Generaldirektor Helmut Wieser feiert den nächsten Ausbauschritt.

Spatenstich für Werksausbau in Ranshofen

Die AMAG investiert 300 Millionen in den Werksausbau und schafft 250 zusätzliche Arbeitsplätze. RANSHOFEN. Im Beisein von 160 Gästen wurde am 17. September der Spatenstich zur Großinvestition "AMAG 2020" in Ranshofen vollzogen. Damit startet die AMAG den Bau eines neuen Kaltwalzwerks und den Ausbau der Wärmebehandlungskapazitäten sowie weiterer Veredelungsanlagen. Mehr als 300 Millionen Euro fließen in die Standorterweiterung. Es handelt sich damit aktuell um die größte Investition in...

  • Braunau
  • Andreas Huber
An der Stadtplatzeinfahrt von Mattighofen entsteht derzeit das moderne KTM-Museum.
  6

KTM-Museum schafft Arbeitsplätze

Stefan Pierer: "Ein klares Bekenntnis zu Mattighofen." MATTIGHOFEN (höll). Vor 60 Jahren hat KTM in Mattighofen sein erstes Motorrad gefertigt. Heute ist das Unternehmen Europas größter Motorradhersteller, weltweit führend im Offroad-Bereich und beschäftigt allein in der Region 2600 Mitarbeiter. Nun baut sich KTM an der Stadtplatzeinfahrt zu Mattighofen ein Museum: "Das KTM-Museum ist das klare Bekenntnis zu unserem Heimatstandort. 2003 wurde die erste Idee dazu geboren, 2017 soll die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Vizebürgermeister von Munderfing Josef Kobler, Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, IMAS-International-Geschäftsführer Gernot Hendorfer und Christian Dick (Land OÖ)
  3

"Wir ziehen es jetzt durch"

LH-Stv. Franz Hiesl informierte ein Monat vor Spatenstich über den Projektstand zur Umfahrung Mattighofen und präsentierte IMAS-Stimmungsbild der Braunauer Bevölkerung. BEZIRK (ebba). Mit dem Spatenstich für den ersten Bauabschnitt Munderfing am 4. Juli wird die Umfahrung Mattighofen nach jahrzehntelanger Diskussion doch noch realisiert. Endlich – werden die Befürworter sagen. Noch steht sie nicht - die Gegner. Das Bauprojekt ist ein umstrittenes. Vor allem in Schalchen rührt sich Protest....

  • Braunau
  • Barbara Ebner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.