Spatenstich

Beiträge zum Thema Spatenstich

Michael und Renate Freisinger vor dem Firmenplan.
2

Wirtschaft
Metallbau Freisinger Ebbs baut Firma in Niederndorf

EBBS, NIEDERNDORF (sch). Es gibt Daten, die bleiben einem ein Leben lang in Erinnerung. Aus beruflicher Sicht war und ist es für Michael und Renate Freisinger immer noch das Gründungsdatum der eigenen Firma Freisinger Metallbau in Ebbs vom 10. Jänner 2000. Doch im April 2021 soll sich ein weiterer Firmen-Erinnerungstag von Michael Freisinger und seiner Gattin verewigen. Der Wunschtraum eines eigenen Firmengebäudes auf eigenem Grund und Boden soll in Niederndorf auf dem Gewerbegebiet Sebi...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Vertreter der drei Gemeinden sowie Projektverantwortliche kamen am 18. August in Scheffau zusammen, um den Spatenstich für die zweite Baustufe des "Sozialzentrums Wilder Kaiser" zu setzen.
7

Zweite Baustufe
Spatenstich für Sozialzentrum in Scheffau gesetzt

Die Bürgermeister von Scheffau und Söll, der Vize-Bgm. von Ellmau sowie mehrere Projektverantwortliche setzten am 18. August den Spatenstich für ein weiteres Gebäude im "Sozialzentrum Wilder Kaiser" in Scheffau. In der zweiten Baustufe folgt ein Gebäude mit betreuten Wohneinheiten und Sozialwohnungen. SCHEFFAU (bfl/red). Das "Sozialzentrum Wilder Kaiser" in Scheffau nimmt weiter Gestalt an. Nachdem das Pflegeheim Scheffau „Insa Dahoam“ bereits 2017 eingeweiht wurde, kommt nun ein weiteres...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Sogar Landeshauptmann Stellvertreter und Sportlandesrat Josef Geisler kam zum Spatenstich des Großprojekts „Neuerrichtung 1-SL Kienleitenlift und Schneeanlage Brandenberg“.
5

Projekt
Brandenberg lud zum Spatenstich für neuen Kienleitenlift ein

Am 11. August war der Spatenstich zum großen Projekt der Neuerrichtung des Kienleitenlift und der Schneeanlage in Brandenberg.  BRANDENBERG (mag). Die Gemeinde Brandenberg lud am Dienstag, den 11. August zum Spatenstich für das diesjährige größte Vorhaben der Gemeinde ein.  Das Projekt „Neuerrichtung 1-SL Kienleitenlift und Schneeanlage Brandenberg“, welches mit einem Kostenaufwand von rund 720.000 Euro brutto verbunden ist. Kienleitenlift1972 wurde der Schlepplift in Brandenberg erbaut....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
So soll das "Naturquartier Weißache" an der Kufsteiner Stadteinfahrt nach Fertigstellung aussehen.
5

Massivholzbau
Spatenstich für "Naturquartier Weißache" in Kufstein

In der Festungsstadt soll ein weiteres Leuchtturmprojekt entstehen: Mit dem „Naturquartier“ schafft das Team von "Unterberger Immobilien" in Kufstein nicht nur Wohnraum, sondern setzt gemeinsam mit den Partnerunternehmen ein Zeichen für den Klima- und Umweltschutz über die Grenzen Tirols hinaus. Das Traditionsunternehmen errichtet das landesweit größte Wohnhaus in Massivholzbauweise und will damit zeigen, wie nachhaltiges Bauen erfolgreich umgesetzt werden kann. KUFSTEIN (nos). Am...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Beim Spatenstich (v.l.n.r.): Architekt Dietmar Jäger (Alpenländische), Bgm Herbert Rieder, Markus Lechleitner (GF Alpenländische), VizeBgm Wilfried Ellinger, Erich Kern (GF Dipl.-Ing. Kern GmbH), Michael Moser (Bauleiter Dipl.-Ing. Kern GmbH) und Andreas Egger (Bauamtsleiter Kirchbichl).
3

In Kirchbichl
Elf Wohneinheiten entstehen an der Brunnenstraße

In Kirchbichl errichtet die "Alpenländische" eine Wohnanlage mit insgesamt elf Einheiten an der Brunnenstraße, kürzlich fand der offizielle Spatenstich statt.  KIRCHBICHL (red). Zum offiziellen Spatenstich schritten am Montag, 21. Oktober Vertreter der "Alpenländischen" und der Gemeinde Kirchbichl in der Brunnenstraße. Dort wurde bereits am 7. Oktober mit den Vorarbeiten für ein Mehrparteienhaus mit insgesamt elf Wohneinheiten begonnen. Vergabe durch die Gemeinde Kirchbichl Der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
"3con" erweitert in Ebbs / Blick Richtung Norden auf den Zukunftsplan – von links: Bauabschnitt 6 (später geplant), der kommende Anbau an den Bestand, das Bestandsgebäude (grau-weiße Fassade), der zweite kommende neue Bauteil und ganz rechts das geplante Parkhaus.
13

22 Millionen Euro
"3con" erweitert wieder massiv im Ebbser Gewerbegebiet

Als Partner und Zulieferbetrieb der internationalen Automobilbranche ist "3con" aus Ebbs Weltmarktführer im Spezialistensektor und trumpft laufend mit Innovationen auf. Der neueste Streich ist eine vollautomatisierte "Nähmaschine", die bald zum Patent angemeldet sein wird. Mit einem 22 Millionen-Euro-Investment für mehrere neue Bauteile am Stammsitz in Ebbs bekennt sich das Unternehmen zum Standort Tirol und will mit Inbetriebnahme im September 2020 200 neue Arbeitsplätze schaffen. EBBS...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Strahlende Gesichter und strahlendes Wetter beim Spatenstich am Donnerstagnachmittag in Kiefersfelden.

100 Zimmer, 200 Betten
Spatenstich für Hotelprojekt im Kieferer "Kaiserreich"

Am Donnerstag, den 27. Juni fiel der offizielle Startschuss für das Hotelprojekt auf dem Gewerbe- und Freizeitareal „Kaiserreich Kiefersfelden“. Im Mai 2020 soll es als "Best Western"-Hotel seine Pforten für die ersten Gäste öffnen. KIEFERSFELDEN/KUFSTEIN (red). Die "Hotelbetriebsgesellschaft Kiefersfelden GmbH", die das Haus mit 100 Zimmern und 200 Betten errichtet und betreibt, gab beim Spatenstich bekannt, sich der Dachmarke einer der größten und vielfältigsten Hotelgruppen anzuschließen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Wörgls Vizebgm. Mario Wiechenthaler, Angaths Bgm. Josef Haaser, Angerbergs Bgm. Walter Osl, TVB-Obmann Hans-Peter Osl, TVB-GF Stefan Astner und Baumeister Friedrich Hollaus (v.l.) beim Radwegspatenstich.

Drei Gemeinden im Boot
Start zum Wegausbau vom Wörgler Innsteg nach Angerberg

Es war eine lange Geburt, doch nun geht man das Projekt endlich an. Kürzlich erfolgte der Spatenstich zum Ausbau des Weges vom Innsteg hinauf nach Angerberg. BEZIRK (be). Für die Angerberger ist der Innsteg die kürzeste Verbindung nach Wörgl, allerdings ist das letzte Stück des Wegs recht steil und daher mit dem Rad schwer zu befahren. Der Weg liegt auf Angather Gemeindegebiet, kann von Angath aus aber kaum benützt werden, da der Radweg entlang des Inns Richtung Angath aus...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Vizebgm. Peter Payr, Bgm. Josef Dillersberger, die Planer Adriane Gasteiger und Baumeister Anton Gasteiger, Christian Kogler, Stefan Stöckl, Marco Osl (Rieder Bau), Bauleiter Jochen Hörl und Kindergarten-Leiterin Martina Strasser mit ihrem fleißigen Bautrupp.

Soll 2020 fertig sein
Spatenstich für neuen Kindergarten in Schwoich

SCHWOICH (hn). Erstmals kommt bei einem öffentlichen Gebäude in Tirol das "BIM"-System ("Building Information Modeling") in seiner derzeitigen Komplett-Version zur Anwendung. Der Kindergarten wird quasi zweimal gebaut – einmal als digitales Modell und einmal in der realen Form – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Die Gemeinde Schwoich hat sich für dieses System entschieden und nützt dabei die Erfahrungen der "AGA-BAU Planungs GmbH" aus Kufstein, die Kosten für das Projekt belaufen sich auf 3,5...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Vize-Bgm Peter Payr, Oberbauleiter Josef Galehr, Geschäftsführer Kurt Neuschmid, Bgm Josef Dillersberger und Andreas Nischler (Kaufmännische Leitung) (v.l.) setzten den Spatenstich in Schwoich.
4

Neue Unterland-Zentrale
HTB setzt Spatenstich in Schwoich

Spezialtiefbau-Firma baut im Gewerbegebiet Kufsteiner Wald in Schwoich und investiert vier Millionen Euro in neuen Unterland-Sitz. SCHWOICH (bfl). Die Firma HTB Baugesellschaft m.b.H. setzte am Donnerstag, den 16. Mai den offiziellen Spatenstich für eine neue Unterland-Niederlassung. Das Unternehmen, das sich vor allem auf Spezialtiefbau konzentriert, ist derzeit im Tiroler Unterland noch in Endach Kufstein beheimatet. Im Gewerbegebiet Kufsteiner Wald in Schwoich entsteht nun ein neuer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Baumeister Harald Anker, Bürgermeister Dieter Wittlinger, LA Barbara Schwaighofer und "Umarex Austria"-GF Bernd Reppmann sind bester Dinge.
6

Spatenstich in Durchholzen
Neuer Firmensitz für Waffen- & Outdoorprofi "Umarex Austria"

Das Waffen- und Outdoor-Handelsunternehmen "Umarex Austria" feierte am 3. April gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Wittlinger und LA Barbara Schwaighofer den Spatenstich für den neuen Firmensitz in Walchsee. WALCHSEE (nos). Ende 2019 soll im Ortsteil Durchholzen das Gebäude mit zweigeschossigem Bürotrakt, großer Logistikhalle und einem Schießsportzentrum fesrtiggestellt sein. Mit dem Neubau setze "eines der führenden Handelsunternehmen für Waffen- und Outdoorprodukte in Österreich ein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Baumeister Anton Rieder, Marco Osl und Richard Thrainer (Riederbau) mit Bürgermeister Josef Dillersberger (Schwoich) (v.l.).
4

Spatenstich
Riederbau erweitert Firmengebäude in Schwoich

Mit dem traditionellen Spatenstich erfolgte kürzlich der Startschuss für die Erweiterung des Firmengebäudes vom Bauunternehmen Riederbau in Schwoich bei Kufstein. SCHWOICH (red). Baumeister Anton Rieder, Geschäftsführer der Firma Riederbau, hat sich einem weiteren Projekt verschrieben und richtet das bestehende Firmengebäude in Schwoich neu aus. Auf knapp 600 m2 wird ein Gebäudekomplex in Massivbauweise in einer sich zurückhaltenden, schlichten Stillinie auf dem Firmenareal entstehen, der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Spatenstich in Oberau: Architekt Gottfried Heugenhauser, NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Bürgermeister Hannes Eder und Vizebürgermeister Norbert Moser (v.l.) freuen sich über den Spatenstich für ein neues Gemeindeamt mit Mietwohnungen.

Spatenstich in Wildschönau
NHT realisiert neues Gemeindehaus in Oberau

WILDSCHÖNAU (red). Die Neue Heimat Tirol (NHT) errichtet für die Gemeinde Wildschönau ein neues Gemeindeamt mit neun Mietwohnungen. Kürzlich ist der Baustart erfolgt, die Fertigstellung ist bis zum Herbst 2019 vorgesehen. Die NHT investiert im Rahmen dieses Projekts gemeinsam mit der Gemeinde rund 3,5 Mio. Euro. Fertigstellung bis Herbst 2019 "Mit einem Bauvolumen von über 1.000 neuen Wohnungen pro Jahr sind wir nicht nur Tirols größter Bauträger, sondern stehen mit unserer Expertise auch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Aufgrund des Um- und Neubaus der Kundler Raiffeisenbank bleibt die Kundler Dorfstraße in diesem Bereich bis zum 7. September komplett gesperrt.
7

Kundler Ortszentrum ist im Sommer Schauplatz für zwei Großbaustellen

Raiffeisenbank Kundl wird um- und neugebaut. Aushub für das Projekt "Neue Kundler Volksschule" soll im August starten. KUNDL (flo). Zwei Großbaustellen treffen in diesem Sommer im Kundler Ortszentrum aufeinander. Bis zum 7. September wird die Kundler Dorfstraße im Bereich der Raiffeisenbank für Fahrzeuge und Fußgänger komplett gesperrt bleiben. Grund dafür ist der Um- und Neubau der Kundler Raiffeisenbank. Darüber hinaus soll im August mit dem Aushub der Startschuss für den Neubau der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Kundls Oberschützenmeister Dieter Achleitner und Baumeister Wolfgang Dander (v.l.) präsentierten eine Visualisierung des neuen Kundler Schießstands.
5

Startschuss für neuen Kundler Schießstand erfolgt

Nachdem die Variante mit vier Vereinen in einem Gebäude scheiterte, wird ein ebenerdiger Schießstand für die Schützengilde Kundl gebaut. KUNDL (flo). Vertreter der Schützengilde Kundl und der Politik feierten am 26. Juli den Spatenstich zum neuen Schießstand. Die bereits zuvor erarbeitete Variante mit drei weiteren Vereinen in einem Gebäude kam nicht zustande. Die Schützen werden nach der endgültigen Fertigstellung voraussichtlich im Jahr 2020 in ein ebenerdiges Gebäude "einziehen". Im Jahre...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Radovan Marenkovic (Datagraph), Manfred Kolland (Datagraph), Matthias Fuchs (Obmann Stellvertreter), Michael Ager (Obmann), Walter Klingler (Grundstücksinhaber), Nikolaus Mair (Prok. Raiffeisen Bezirksbank Kufstein), Martin Hölzl (Geschäftsleiter Lagerhaus Hopfgarten) und Anton Rieder (Riederbau) (v.l.) setzten den Spatenstich.
6

Lagerhaus erweitert in Wörgl mit neuer Filiale

Neubau für weitere Wörgler Filiale mit erweitertem Sortiment und Investitionsvolumen von 4,8 Millionen Euro auf "Klingler Areal" gestartet. WÖRGL (bfl). Das Raiffeisen Lagerhaus Hopfgarten-Wörgl und Umgebung startete am 20. Juli mit einem Spatenstich offiziell den Neubau Lagerhaus - Wörgl. Dabei soll eine weitere Filiale in der Innsbrucker Straße in Wörgl entstehen. Auf rund 5.000 m2 Grundfläche auf dem sogenannten „Klingler Areal“ wird nun ein dreigeschossiges Lagerhaus neu errichtet. Das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Stefan Steinlechner (Hochbautechnischer Amtssachverständiger Stadtgemeinde Wörgl), Alexander Zlotek (Alpenländische Bereichsleitung Technik-Neubau), Walter Hinterhölzl (Event Service RS GmbH), Andreas Schmidt (GR Referent Raumordnung, Stadtentwicklung u. Bauwesen), Verena Rießlegger (Architekten Adamer + Ramsauer), Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Bgm Hedwig Wechner, Architekt, Jakob Haselsberger, Katharina Quirbach (Architekturbüro Moritz&Haselsberger), Thomas Bodner (Bodner Baugmbh & Co KG) (v.l.).
6

Spatenstich für Wohnanlage auf Wörgler Fischerfeld

Die Alpenländische Heimstätte errichtet Wohnpark und Townhouse II mit insgesamt 95 Wohnungen und 111 Stellplätzen auf dem Fischerfeld. WÖRGL (bfl). Es ist einer von vielen kürzlich erfolgten Spatenstichen in der Stadtgemeinde Wörgl und wohl vorerst der letzte auf dem Fischerfeld. Gemeinsam mit Vertretern der Stadtgemeinde, der beiden Architekturbüros "Moritz & Haselsberger" und Adamer Ramsauer sowie Vertretern von Bodner Bau, setzte die Alpenländische Heimstätte am Mittwoch den 20. Juni den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bgm Christian Ritzer, LA GR Barbara Schwaighofer und BH Christoph Platzgummer mit der Visualisierung des zukünftigen Dorfzentrums.
2

Ein neues Zentrum für Niederndorf

NIEDERNDORF (red). Ein Gemeindehaus, ein Dorfplatz, ein Generationenpark und ein Wohn- und Geschäftshaus – es sind viele Bausteine, die das ehemalige Kaltschmid-Areal zu einem neuen Treffpunkt für das Dorf machen sollen. Mit dem Spatenstich erfolgt der Startschuss für die Umsetzung. Der Weg dahin war ein langer. Begonnen hat alles mit dem umstrittenen, aber weitsichtigen Beschluss der Niederndorfer Gemeindeführung, im Jahr 2009 die zum Verkauf stehende Immobilie im Herzen von Niederndorf zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Wörgls Spatenstich Nummer 1 beim Feuerwehrhaus.
2

Zwei Spatenstiche für zwei Wörgler Großbauprojekte an einem Nachmittag

WÖRGL (red). Dass zwei städtische Großbauprojekte mit einem Gesamtvolumen von rund 12 Millionen Euro, in diesem Fall der lang ersehnte Neubau des Feuerwehrhauses Wörgl und der Neubau eines „Hauses der Musik“ gleichzeitig Baubeginn haben, das erfordert auch einen, besser gesagt zwei Spatenstiche an einem Tag. Spatenstich Nummer 1, erfolgte am 30. Mai um 16 Uhr beim schon begonnen Neubau des Feuerwehrhauses. 20 Jahre Planungsphase, ein Jahr Vorbereitungszeit einer Arbeitsgruppe unter Leitung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Bgm Martin Krumschnabel bei der Ansprache zum Spatenstich
3

Spatenstich zur Erweiterung des Schulzentrums in Sparchen

KUFSTEIN (red). Der Startschuss für die umfangreiche Umgestaltung des Schulzentrums Sparchen fiel am 29. Mai mit einem feierlichen Spatenstich. Das Projekt wurde vom Architektenbüro "Lercher-Frischmann Kääb-Alliger ZT OG" geplant, die "Kufsteiner Immobilien GmbH & Co KG" errichtet den Zu- und Umbau im Auftrag der Stadtgemeinde  mit finanzieller Unterstützung des Landes Tirol. Das bestehende Schulgebäude wird saniert und erweitert, eine neue Turnhalle errichtet und auch ein neuer Kindergarten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Spatenstich in Wörgl (v.l.): NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader, Bürgermeisterin Hedi Wechner und Architekt Hanno Vogl-Fernheim geben den Startschuss für die Neugestaltung der 1943 errichteten Südtiroler Siedlung.
14

Startschuss für 350 neue Wohnungen in Wörgl

In den nächsten zehn bis zwölf Jahren wird am Standort der Südtiroler Siedlung ein modernes Wohnquartier entstehen. WÖRGL (red). Nach intensiven Planungs- und Vorbereitungsarbeiten ist der Startschuss für die Neugestaltung der Südtiroler Siedlung in Wörgl gefallen. In enger Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde soll am bestehenden Standort nahe des Stadtzentrums ein neues, modernes Wohnquartier entstehen. In fünf Bauabschnitten werden in den nächsten zehn bis zwölf Jahren insgesamt 350 neue und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Polier Werner Enzi, Aufsichtsratschef Hans-Jörg Huber, Obmann Josef Wagner, Generalplaner Manfred Koller, GF Georg Ritzer und Thomas Bodner (v.l.) beim Spatenstich zum neuen Einkaufszentrum.
10

Raiffeisen Lagerhaus Kufstein startet Großbaustelle

Spatenstich für die Erweiterung auf ein mehrgeschössiges Einkaufszentrum erfolgt, Fertigestellung im Frühjahr 2019 geplant. KUFSTEIN (bfl). Nach zwanzig Jahren Vorlaufzeit durften die Vertreter des Raiffeisen Lagerhauses Kufstein nun ihr neues Projekt in Kufstein vorstellen und den Spatenstich setzen. Bis zum Frühjahr 2019 soll am Areal des Lagerhaus Kufstein ein neues Einkaufszentrum entstehen. Das Projekt steht – gebraucht hat es dazu eine lange Vorlaufzeit, in der die Fläche rund um das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Viele kleine und einige große "Spatenstecher" machten sich in Ebbs ans Werk um den Kindergartenneubau in die Wege zu leiten.
6

Spatenstich für Kindergarten in Ebbs

Zukunftsträchtiges Projekt der Gemeindeentwirklung & Dorferneuerung: Neuer Kindergarten in Ebbs bekommt zehn Gruppenräume und Tiefgarage – Kostenschätzung bei rund 6,2 Millionen Euro netto. Bodner baut. EBBS (nos). Am Freitag, dem 23. März, fand am Areal des ehemaligen Bau- und Recyclinghofs in Ebbs der Spatenstich zum Kindergartenneubau statt. Im Zuge des Gemeindeentwicklungsprozesses und der Dorferneuerung wurde zwei Jahre lang am Projekt getüftelt, durch die Verlegung des Bau- und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Stefan Schütz (Obmann Bauausschuss), Vize-Bgm. Franz Seil, GR Josef Schreder, GV Josef Stöfan, VS-Direktorin Karoline Seil, Bgm. Herbert Rieder, Baumeister Andreas Egger, Thomas Bodner und Harald Dablander (Bauaufsicht) (v.l.) setzten den Spatenstich für die Erweiterung.
6

Kirchbichl setzt Spatenstich für Volksschulerweiterung

Die Bauarbeiten für das 5 Millionen Euro Projekt sollen bis Mitte September abgeschlossen sein. KIRCHBICHL (bfl). Die Volksschule Kirchbichl ist über 100 Jahre alt und damit eine "Grand Dame" unter den Gebäuden im Ort. Am Montag, den 19. März, wurde nun der Spatenstich für ihre Erweiterung und Sanierung gesetzt. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf insgesamt rund fünf Millionen Euro, wobei das Land Tirol 1,5 Millionen Euro beisteuert. Bereits im Jahr 2000 wurde die erste Renovierung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.