19.09.2016, 15:24 Uhr

Regionalität ist wichtiger denn je

"Regional schmeckt genial" lautete eine Woche lang das Motto in den burgenländischen Betrieben.

BEZIRK (EP). Ziel dieser Aktion der Wirtschaftskammer war es, auf die vielfältige Produktpalette des heimischen Lebensmittelgewerbes aufmerksam zu machen. Auch im Bezirk nahmen neun Betriebe teil, sie sprachen ihre Kunden mit interessanten Angeboten an.

Einblick

Außerdem erhielten sie Einblick in das Handwerk, so wie in der Schedl Mühle in Lockenhaus. Bereits 1555(!) erfolgte die Grundsteinlegung der ehemaligen Herrschaftsmühle mit vierrädigem Wasserrad durch Graf Tomas Nadasdy. Seit 1960 ist die Mühle Eigentum von Familie Schedl, Julius Schedl führt die Tradition seines Vaters erfolgreich weiter. "Wir vermahlen Getreide, verkaufen Mehle aller Art und bieten auch viele Extraprodukte an", so Schedl. Einige Schulklassen und interessierte Besucher erhalten gegen Voranmeldung eine Führung durch die Mühle, so auch letzte Woche. "Mir fällt auf, dass immer mehr Menschen zu Bioprodukten und Produkten aus der Region greifen. Besonders junge Leute sind sehr interessiert, wo unser Essen herkommt."


Wertschöpfung

Mit Produkten aus der Schedl Mühle arbeitet auch Bäckermeister Roland Koo, er bot im Rahmen der Wirtschaftskammer-Aktion spezielle Backwaren wie Dinkel-Vollkornbrot, Apfelkuchen oder Zwetschkenkuchen an, es gab Kostproben vor Ort. "Sämtliche Zutaten dafür kommen aus der Region, somit bleibt auch die Wertschöpfung im Land." Die Aktion der WK findet er gut. "Wir möchten das in Zukunft weiter ausbauen, wir stehen erst am Anfang." Reinhold Prunner, von der gleichnamigen Bäckerei in Deutschkreutz, legt sein Augenmerk schon lange auf Regionalität. "Wir hatten in dieser Woche keine besonderen Aktionen, da wir unser Augenmerk bereits seit langem auf regionale Zutaten legen." Auch für Karl Hausensteiner aus Kobersdorf ist die Herkunft seiner Waren wichtig. "Mit dieser Aktion wurde aufgezeigt, dass Regionalität Sinn macht. Die Leute zeigen immer mehr Interesse daran, das Echo war groß." Die Firma Werkovits aus Draßmarkt erzeugt Teigwaren aller Art, die Eier dazu kommen vom eigenen Betrieb, der Grieß aus der Assmann Mühle. Katrin Pfneisl findet die "Regional schmeckt genial" Aktion gut, angeboten wurden in dieser Woche Nudeln & Co zu Spezialpreisen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.