13.04.2016, 11:24 Uhr

Bautechnik Schülerinnen der HTL Pinkafeld planen Siedlungen und Kaufhaus in Gaas

Anfang April übergab das Diplomarbeitsteam rund um Breinsberger Melanie, Halbwachs Julia, Sommer Lisa und Windisch Nicole die im Rahmen ihrer Diplomarbeit erstellten Arbeiten an den Bürgermeister der Großgemeinde Eberau Weber Johann und an den Ortsvorsteher Gaas‘ Strobl Walter. Ihre Bücher umfassten die vorwissenschaftliche Arbeit, Baubeschreibungen, Kostenschätzungen und Energieausweise, sowie die Entwurfs- und Einreichpläne. Die Schülerinnen der Abteilung Hochbau der HTL Pinkafeld befassten sich während ihrer Diplomarbeit mit dem Thema Zersiedelung, der Planung von acht Reihenhäusern, sowie den Umbau der denkmalgeschützten alten Volksschule in ein Kaufhaus mit Café. Zusätzlich wurden Baubeschreibungen, Kostenschätzungen und Energieausweise erstellt. Das Diplomarbeitsteam wurde von Herrn Roth Helmut und Herrn Peter Hofbauer betreut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.