04.10.2016, 18:00 Uhr

Kohfidisch: 700.000 Euro für Bildung und Kinderbetreuung

KOHFIDISCH (ms). Mit Kinderkrippe in Kirchfidisch, dem Kindergarten Kohfidisch, sowie der Volksschule und NMS Kohfidisch gibt es in der Marktgemeinde Kohfidisch vier Kinderbetreuungseinrichtungen, die in den letzten Jahren modernisiert und auch ausgebaut wurden.
"Wir investieren rund 700.000 Euro in diesem Bereich, also etwa ein Drittel unseres Budgets. Das ist uns sehr wichtig, da wir den Kindern die bestmöglichen Rahmenbedingungen bieten wollen. So haben wir im Kindergarten einen neuen Spielplatz mit viel Spiel- und Turngeräten und einem kleinen Häuschen errichtet", schildert Bgm. Norbert Sulyok.

Neue Freizeitanlage

Ein Zukunftsprojekt, das realisiert werden soll, ist die Attraktivierung und Reaktivierung des früheren Freibad-Areals zur Freizeitgestaltung. "Es laufen Gespräche und es gibt schon einige Ideen. So soll ein Klettergarten kommen und neue Tore für den Fußballplatz. Auch der Tennisplatz soll eingebunden werden. Zudem sind Spielezonen für Kinder und Jugend, sowie im hinteren Bereich etwas für die ältere Generation geplant. Voraussetzung dafür sind auch Förderungen", sagt Sulyok.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.