09.03.2016, 16:57 Uhr

Schülerinnen der Jenö Takács Musikschule Rechnitz beim Landeswettbewerb "Prima la musica" vorne dabei

Vom 2. – 5. 3. 2016 fand in Oberschützen der Landeswettbewerb
„Prima la musica“ statt.
Die Sängerin Sina Radits gewann in der Altersstufe B einen 1. Preis mit Auszeichnung, begleitet wurde sie von Isabella Unger (Altersstufe III) am Klavier. Isabella bekam für ihre hervorragende Klavierbegleitung eine Auszeichnung. Die Lehrerinnen die hinter diesen beiden Siegerinnen stehen sind Adelheid Kappel (Gesang) und Anikó Megyimorecz (Klavier).
Wir gratulieren unseren beiden Preisträgerinnen und ihren Lehrerinnen recht herzlich. Den jungen Musikerinnen wünschen wir noch viel Spaß mit der Musik.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
739
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 10.03.2016 | 11:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.