03.07.2016, 17:24 Uhr

FC Südburgenland schlug SCB Ladies

Im Zuge des Sommerfestes des SC Buchschachen sollte es eigentlich zwischen dem 2. und 3. Blitzturnier ein Spiel zwischen dem FC Südburgenland aus der Frauenbundesliga und den Ladies des SC Buchschachen geben. Und nach dem 3. Blitzturnierspieles dann das Ü35 Spiel. Aber durch den schrecklichen Unfall des Allhauspielers wurde das ganze Programm durcheinandergebracht. So wurde ja das Spiel zwischen Buchschachen und Markt Allhau, also das 3. Blitzturnierspiel abgesagt und somit kamen nach dem Damenmatch gleich die Ü35 Spieler dran.

Nichts desto trotz des schrecklichen Unfalles ein paar Minuten zuvor spielten die Damen ein spannendes Match in dem sich die Frauen des FC Südburgenland gegen die vermeidlich sehr schwachen Buchschachenerinnen sehr schwer. Aber einige gute Kombinationen gelangen den Südburgenländerinnern doch. Auch wenn es nur ein freundschaftliches Match war ließen die Damen des FC Südburgenland den Buchschachenerinnen bereits in Halbzeit 1 kaum Chancen auf Tore und so stand es nach Halbzeit 1 bereits 4:1 für den FC Südburgenland. In Halbzeit 2 zündeten die Buchschachenerinnen den Turbo und konnten noch 2 Treffer erzielen. Die Spielerinnen des FC Südburgenland siegten letztendlich mit 6:3.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.