27.08.2016, 07:14 Uhr

Land unterstützt Tennisclub Aschau

Landtagspräsident Christian Illedits überreichte gemeinsam mit Vizebgm. Ingrid Ulreich den Scheck an Obmann Werner Böhm. (Foto: zVg)

Nach 24 Jahren war eine Sanierung des Tennisplatzes notwendig.

ASCHAU. Landtagspräsident Christian Illedits besuchte den Tennisverein Aschau. Nach 24-jährigem Bestand des Vereines war eine durchgreifende Sanierung des Platzes notwendig.
Der Landtagspräsident würdigte die Vereinsarbeit und betonte wie wichtig die Arbeit der Funktionäre und Mitglieder der Vereine für das gesellschaftliche Zusammenleben in Dörfern ist und überreichte dem Obmann Werner Böhm eine namhafte finanzielle Unterstützung seitens Landes Burgenlandes. "Der Tennisverein Aschau bedankte sich dafür im Rahmen der internen Vereinsmeisterschaft sehr herzlich!", so Böhm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.