Alles zum Thema Christian Illedits

Beiträge zum Thema Christian Illedits

Politik
Die Edlseer sorgten im Stadl für Stimmung in Rohrbach.
9 Bilder

Sommertour
Tour-Stopp in Rohrbach mit guter Stimmung

Am 4. Tag der Sommertour des SPÖ-Landtagsklubs Burgenland machte LH Hans Peter Doskozil in Rohrbach Station. ROHRBACH. Am Donnerstag, 18. Juli machte die Sommertour des SPÖ-Landtagsklubs Burgenland Halt in Rohrbach. Mit dem Motto "Ganz oben steht das Burgenland" stehen vor allem die Gespräche mit den Menschen und die Unterhaltung im Mittelpunkt. Wettbügeln mit dem LandeshauptmannIn Rohrbach sorgten die Edlseer für die gute Stimmung und wer sich traute konnte sich zuvor noch beim...

  • 22.07.19
Lokales
Landesrätin Daniela Winkler und Landesrat Christian Illedits überreichten den Pfadfindern eine Burgenland-Tasche als Geschenk für ihr Abenteuer.
2 Bilder

24. Jamboree-Weltpfadfindertreffen
Burgenländische Pfadfinder verabschiedet

Landesrätin Daniela Winkler und Landesrat Christian Illedits wünschten der jungen Pfadfindertruppe für ihr Abenteuer alles Gute. EISENSTADT. Ab 22. Juli 2019 kommen in West Virginia (USA) mehr als 40.000 Pfadfinder aus 169 Nationen beim Jamboree-Weltpfadfindertreffen für zwölf Tage zusammen. Auch das Burgenland ist mit sieben Jugendlichen und sieben Erwachsenen vertreten. Die Truppe wurde von Landesrätin Daniela Winkler und Landesrat Christian Illedits in Eisenstadt verabschiedet. Die beiden...

  • 22.07.19
Lokales
Die Schlumberger-Firmenzentrale in der Heiligenstätterstraße in Wien. In Müllendorf wird die neue Produktionsstätte gebaut - jetzt doch ohne Logistikzentrum.

Umplanung wegen Anrainerbeschwerden
Doch kein Schlumberger-Hochbau in Müllendorf

Nach Anrainerbeschwerden wird der von der Firma Schlumberger geplante Hochbau von 33 Metern vorerst nicht in Müllendorf gebaut. Das Logistiklager wird demnach nicht nach Müllendorf verlagert, an den restlichen Plänen zur Errichtung der Produktionsstätte ändert sich nichts. MÜLLENDORF. Nach Angaben der Firma Schlumberger wird der für Sommer 2019 geplante Bau einer neuen Sektkellerei in Müllendorf, neu gedacht. Das Unternehmen will den Bau des Logistikzentrums am neuen Produktionsstandort zum...

  • 17.07.19
Sport
Landesrat Christian Illedits (r.) mit Sponsor Lisa-Maria Fuith-Rakowitz (3.v.r.) sowie den beiden Kapitänen Dominik Luif (l., Pinkafeld) und Maximilian Hoffmann (r., Rapid) und dem Schiri-Team Davor Divkovic (2.v.l.), Albert Wandl (3.v.l.) und Jan-Uwe Thiel (Mitte).
4 Bilder

Ehrengäste am Fussballplatz in Pinkafeld
Landesrat Christian Illedits führte Ankick bei Freundschaftsspiel zwischen SC Pinkafeld und SK Rapid Wien durch

PINKAFELD. Im Zuge ihrer "grün-weißen" Wochen gastierte am Dienstagabend am Sportplatz in Pinkafeld der SK Rapid Wien. Dabei führte Landesrat Christian Illedits den Ehrenankick durch. Zahlreiche Polit-Prominenz fand sich beim Freundschaftsspiel ein, an der Spitze Landtagspräsidentin Verena Dunst. Sie mussten mitansehen, wie "ihre" Pinkafelder gegen den Bundesligisten Rapid mit 9:0 besiegt wurden. Wertvolle Erfahrung"Gerade Vorbereitungsspiele, und in der kommenden Woche natürlich dann auch...

  • 17.07.19
Wirtschaft
Bei der Generalprobe des mobilen Talentecenters im BFI Großpetersdorf zeigten die Lehrlinge Ionatan Ichim, Tobias Pelzmann und Jan Bobrik besonders tolle Leistungen. Sie wurden von LH Hans Peter Doskozil, LR Christian Illedits und AK-Präs. Gerhard Michalitsch sowie BFI-GF Jürgen Grandits und BFI-Aufsichtsratsvorsitzendem Edmund Artner geehrt.
3 Bilder

Großpetersdorf
AK Burgenland finanziert mobiles Talentecenter

AK-Präsident Gerhard Michalitsch: „Im Rahmen der Digitalisierungsoffensive ermöglicht die AK Burgenland ein Orientierungstool in Schulen und für Frauen. Unsere Mitglieder sollen für die Zukunft gewappnet sein.“ GROSSPETERSDORF. 3,4 Millionen Euro fließen bis 2023 in die Digitalisierungsoffensive der AK Burgenland. Das Ziel dieser Initiative ist klar definiert: die burgenländischen Arbeitnehmer zu Digitalisierungsgewinnern zu machen. „Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht Projekte zu...

  • 12.07.19
Wirtschaft
Stinatz weist eine Top-Bonität aus.

Bonitätsranking
37 burgenländische Gemeinden unter den Top 250

Das Gemeindemagazin „public“ erstellte in Kooperation mit den Experten des KDZ (Zentrum für Verwaltungsforschung) auch heuer wieder ein Bonitäts-Ranking. Die bestplatzierte Gemeinde aus dem Burgenland ist Stinatz. BURGENLAND. Die besten Bonitätswerte sind unter den Gemeinden in Salzburg und im Burgenland zu finden, teilte „public“ in einer Aussendung mit. Stinatz auf Gesamtrang 31Eine weitere Erfolgsmeldung: Unter den 250 besten Gemeinden Österreichs scheinen gleich 37 burgenländische...

  • 11.07.19
Wirtschaft
Besuch in der Lehrwerkstätte: Lehrling Lukas Böhm,  JAW- Leiter Herbert Preinsperger, LR Christian Illedits und Lehrling Irene Urschler
3 Bilder

Siget/Wart
Landesrat Illedits besuchte „Jugend am Werk“

SIGET. LR Christian Illedits überzeugte sich am Mittwochnachmittag von der qualifizierten Einrichtung „Jugend am Werk“ in Siget in der Wart. Dort werden im Lehrberuf rund 70 Jugendliche in den Sparten Metalltechnik, Maschinenbautechnik und Metallbearbeitungstechnik ausgebildet. Herbert Preinsperger, Leiter der „JAW“ Jugend am Werk-Ausbildungsstätte und Norbert Buchegger (Betriebsratsvorsitzender JAW Österreich) begrüßten  Illedits. 70 JugendlicheDie Lehrwerkstättenförderung seitens der...

  • 11.07.19
Politik
LR Christian Illedits setzt neue Schwerpunkte in der Pflege.

Interview mit Soziallandesrat Christian Illedits
Kostenlose Ausbildung für pflegende Angehörige

Soziallandesrat Christian Illedits spricht über das neue Anstellungsmodell für pflegende Angehörige. Was waren die Gründe, den pflegenden Angehörigen ein Anstellungsmodell anzubieten? CHRISTIAN ILLEDITS: Geschätzt 400 bis 600 Menschen im Burgenland pflegen Angehörige – und das ohne sozialrechtliche Absicherung und ohne Anrechnung von Pensionszeiten. Für diese Gruppe bieten wir dieses Anstellungsmodell. Konkret sprechen wir von Betreuung von pflegenden Angehörigen. Die Pflege wird weiterhin...

  • 02.07.19
Sport
Der SC Pinkafeld und Celtic CF beim gemeinsamen Foto mit den Referees und LR Christian Illedits
67 Bilder

Fußball
SC Pinkafeld empfing schottischen Rekordmeister Celtic FC

PINKAFELD. Am Mittwochabend hatte Burgenlandligist SC Pinkafeld den schottischen Rekordmeister und amtierende Nummer 1 in der Liga Celtic FC zu Gast. In einer ansprechenden Partie konnte der Gastgeber dem internationalen Topclub lange Paroli bieten und nach einem Freistoß durch Michael Pahr sogar in Führung gehen. Am Ende setzte sich Celtic mit einem 6:1-Sieg doch klar durch. Die Tore für die Schotten erzielten Griffiths, Johnston (2), Henderson, Armstrong und Aitchison. Für die Fans und...

  • 27.06.19
Sport
Die Gunners Girls wurden für ihren Meistertitel geehrt.
30 Bilder

Basketball
Unger Steel Gunners Oberwart feierten Saisonende

OBERWART. Nachdem die geplante Saisonabschlussfeier im Rahmen der Oberwarter Einkaufsnacht wetterbedingt abgesagt wurde, fand diese nun im Gastgarten vom Stadtwirt Oberwart statt. Im Mittelpunkt der Feier standen die Ehrungen für den Staatsmeistertitel der wU16 Gunners Girls, der mU19 und der Bundesliga für die jeweils dritten Plätze und Horst Leitner als Headcoach des Jahres! Werbeträger und BotschafterOberwarts Bürgermeister LA Georg Rosner lobte die Gunners für ihre Nachwuchsarbeit und...

  • 16.06.19
Sport
Sie freuen sich auf einen erfolgreichen Weltcup-Event: Vizebgm. Gerhard Böhm, Bgm. Renate Habetler, Obmann Christian Zumpf, LR Christian Illedits, Gabriela Horvath (Referat Grasski und Förderwesen im Burgenländischen Skiverband) und ASKÖ Burgenland-Präs. Alfred Kollar
3 Bilder

Schizentrum Rettenbach
Grasski-Weltcup-Opening zum Jubiläum von 14. bis 16. Juni

RETTENBACH. Der Grasski-Weltcup startet auch heuer wieder in Rettenbach und zwar vom 14. bis 16. Juni. Zugleich ist es auch ein besonderes Jahr für das Schizentrum Rettenbach, das heuer 15-jähriges Bestehen feiert und 10 Jahre nach der Grasski-WM. "Wir haben heuer am Samstag den Riesentorlauf und am Sonntag die Superkombination, wobei der Super G als eigene Wertung gezählt wird - also insgesamt drei spannende Entscheidungen. Zudem gibt es ein Rahmenprogramm. Heuer ist erstmals die...

  • 06.06.19
  •  1
Lokales
„Ich gelobe…“: 79 Rekruten des Einrückungstermin 1. Mai leisteten in Schattendorf den Treueeid.
5 Bilder

Schattendorf
Angelobung von 79 Rekruten

Der Platz vor dem Gemeindeamt in Schattendorf war Schauplatz einer feierlichen Angelobung. SCHATTENDORF. Am 1. Mai war ihr Einrückungstermin. Etwa Monat später fand nun für die 79 Rekruten des Jägerbataillons 19 und der 1. Jägerkompanie des Jägerbataillons 1 die Angelobung statt. Hochrangige BesucherZu diesem Festakt waren unter anderem Bgm. Johann Lotter, LR Christian Illedits in Vertretung von LH Hans Peter Doskozil, LAbg. Manfred Haidinger in Vertretung von LHStv. Johann Tschürtz,...

  • 02.06.19
Politik
Präsentierten die Eckpunkte des Novellierung des Sozialhilfegesetzes: Géza Molnár, Christian Illedits und Christian Drobits

Novelle des Sozialhilfegesetzes
Pflegende Angehörige können sich ab 1. Oktober anstellen lassen

Mit der Novelle des Burgenländischen Sozialhilfegesetzes soll die gesetzliche Basis für die Umsetzung des „Zukunftsplan Pflege“ geschaffen werden. BURGENLAND. Die wichtigsten Inhalte der Novellierung betreffen die Anstellung von pflegenden Angehörigen, die einen Verwandten der Pflegestufe 3 bis 5 betreuen. 1.700 Euro MindestlohnDie Anstellung wird bei einer gemeinnützigen GmbH ab 1. Oktober 2019 mit einer Wochenarbeitszeit von 20, 30 oder 40 Stunden möglich sein. Ab Stufe 5 und einer...

  • 26.05.19
Politik
LR Christian Illedits und BH Helmut Nemeth beim "Bezirkstour-Tag" in Oberwart

Bezirkstage-Tour
Landesrat Christian Illedits zieht positive Bilanz in Oberwart

Gespräche, Informationen und dementsprechende Rückmeldungen bei der "Bezirkstage-Tour" sieht LR Christian Illedits als Input für hinkünftige Maßnahmen und Initiativen. OBERWART. Als neues Mitglied der Burgenländischen Landesregierung - für Gemeindeangelegenheiten, Soziales, Arbeitsmarkt, Integration, Breitband, Sport und die ältere Generation zuständig - ist es Landesrat Christian Illedits ein wichtiges Anliegen, mit möglichst vielen Menschen, politischen Entscheidungsträgern in den...

  • 25.05.19
Politik
Bgm. Werner Gabriel, LH Hans Peter Doskozil und LR Christian Illedits präsentierten die Pläne für das Dreisprachige Pflegeheim in Schandorf. Bis 2030 ist im Südburgenland noch einiges geplant.
4 Bilder

Schandorf
8,5 Millionen Euro für Dreisprachiges Pflegeheim mit 60 Betten

SCHANDORF. Im Rahmen des Konzepts „Zukunftsplan Pflege“ ist eine Sprachbezogene Initiative in der Versorgungsregion Oberwart-Güssing-Jennersdorf geplant. Derzeit gibt es knapp 1.000 Pflegeplätze in der Region. LH Hans Peter Doskozil und Soziallandesrat Christian Illedits präsentierten Details zum Neubau eines dreisprachigen Altenwohn- und Pflegeheims in Schandorf. Deutsch - Kroatisch - UngarischEnde März wurde der burgenländische ‚Zukunftsplan Pflege‘ präsentiert. Nun beginnt das Land mit...

  • 23.05.19
Sport
Alfred Kollar (links) hat die Nachfolge von Christian Illedits als Präsident des ASKÖ Burgenland angetreten.

Nachfolger von Christian Illedits
Kollar ist neuer ASKÖ-Präsident im Burgenland

Alfred Kollar, Obmann der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft, ist neuer Landespräsident des Sportvereins ASKÖ im Burgenland. Der Kukmirner folgt dem nunmehrigen Sportlandesrat Christian Illedits, der "etwaige Befangenheiten in Förderangelegenheiten" in seiner neuen Funktion vermeiden will und die ASKÖ-Präsidentschaft zurückgelegt hat. Kollar war einst jahrelang als Fußballtormann in Großpetersdorf und Olbendorf aktiv. Für den ARBÖ im Burgenland sind 34 hauptamtliche Mitarbeiter tätig. Aus...

  • 10.05.19
Wirtschaft
Bei der Eröffnungsrede wurde auch der "Mission Innovation Austria 2019 Award" für wissenschaftliche Arbeiten verliehen.
10 Bilder

Energielösungen von Morgen
Mission Innovation Austria Week 2019 in Oberwart eröffnet

OBERWART. Derzeit tagt in Stegersbach und Oberwart die "Mission Innovation Austria Week 2019", die neue Technologien, relevante Projektergebnisse und innovative bzw. klimafreundliche Lösungen präsentiert und diskutiert.  Programmpunkte  Während vergangener Tage in Stegerbach die "Tech Days" abgehalten wurden, an denen neue Technologien und Start-ups, bzw. Geschäftsmodelle vorgestellt wurden, werden heute und morgen die "Conference Days" in der Oberwarter Messehalle abgehalten. Es geht um...

  • 09.05.19
Politik
Präsentierten das Ausbauprogramm von Pflegeeinrichtungen bis 2021: LR Christian Illedits und LH Hans Peter Doskozil

Pflege im Burgenland
Standorte für neue Pflegeheime nun fix

In Zurndorf, Eisenstadt und Schandorf entstehen drei neue Pflegeheime mit jeweils 60 Betten. BURGENLAND. Der vor wenigen Wochen präsentierte „Zukunftsplan Pflege“ umfasst insgesamt 21 Maßnahmen. Ein Schwerpunkt ist der Aus- und Neubau der stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen für die nächsten zwei bis drei Jahre. Als Standorte für drei neue Pflegeheime nannte LH Hans Peter Doskozil Zurndorf, Eisenstadt und Schandorf. Für burgenländische MinderheitenIn der...

  • 05.05.19
Lokales
Inge Pehm, LR Illedits, Bgm. Gradwohl
7 Bilder

Muttertagsfeier in Sieggraben

Bei der diesjährigen Muttertagsfeier der SPÖ-Frauen Sieggraben konnte Vorsitzende Inge Pehm unter den vielen anwesenden Müttern (und auch Vätern) LR Christian Illedits und Bürgermeister Andreas Gradwohl begrüßen. Begeistern konnten auch die Linedance-Ladies aus Rohrbach, die zum Gelingen dieser Veranstaltung einen großartigen Beitrag leisteten.

  • 05.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
Bürgermeister Andreas Gradwohl, LR Christian Illedits, Walter Wandrasch (von links)
6 Bilder

1. Mai - Wanderung zum Herrentisch

Wie jedes Jahr organisierte die SPÖ Sieggraben auch heuer wieder am 1. Mai eine Wanderung zum Herrentisch. Bei herrlichem Wanderwetter konnte Bürgermeister Andreas Gradwohl viele Wanderer aus der gesamten Region begrüßen. Auch Landesrat Christian Illedits kam zum Herrentisch, wegen einiger Termine an diesem Tag aber nicht als Wanderer, sondern mit dem Auto. Auch über 40 Mitglieder der Pensionistenortsgruppe nahmen mit ihrem Vorsitzenden Walter Wandrasch an der Wanderung teil.

  • 03.05.19
  •  1
Politik
Soziallandesrat Christian Illedits (Mitte) mit den Bezirkshauptleuten Nicole Wild und Hermann Prem.

Erstkontakt für Angehörige
Bezirkshauptmannschaften bieten Pflegeberatung an

GÜSSING/JENNERSDORF. Die Einrichtung von Pflege-Erstberatungen in den burgenländischen Bezirkshauptmannschaften hat sich bewährt. 680mal wurden in den ersten drei Monaten die Beratungsbeamten in den sieben Behörden um Rat gebeten, gab Soziallandesrat Christian Illedits bei einem Pressegespräch mit den Bezirkshauptleuten Nicole Wild (Güssing) und Hermann Prem (Jennersdorf) bekannt. Weitere Ansprechpersonen soll es auch in den Gemeindeämtern geben. "Für Amtsmitarbeiter, die sich dafür...

  • 23.04.19
Politik
Ein Diskussionsabend stand in Deutsch Kaltenbrunn am Programm.
2 Bilder

EU-Wahl
Diskussionsabend in Deutsch Kaltenbrunn

DEUTSCH KALTENBRUNN. Alles zum Thema Europa wurde am Donnerstag, 11.4., im Gemeindezentrum diskutiert. Zuerst wurden die Wahlbehörden angelobt, Wahlzeiten, Wahllokale und Verbotszonen festgelegt und danach gings heiss zur Sache. LR Christian Illedits, Margaretha Kopeinig, Karl Doutlik und die Europa-Kandidatinnen der unterschiedlichen Parteien - Christian Dax (SPÖ), Irmi Salzer (Die Grünen), Michaela Pumm (ÖVP) und Josef Graf (FPÖ) diskutierten über den Brexit, Förderungen, Jugend,...

  • 19.04.19
Lokales
LA Kilian Brandstätter, LR Christian Illedits, LR Daniela Winkler und Maximilian Köllner präsentierten den Pflegeplan.

Burgenländischer Pflegeplan
Bezirk Neusiedl macht sich fit für die Pflege und Betreuung der Zukunft

BEZIRK NEUSIEDL AM SEE. 21 Maßnahmen subsumiert der „Zukunftsplan Pflege“ zum Ausbau der Betreuungs- und Pflegeangebote im Burgenland, präsentiert von Soziallandesrat Christian Illedits. Eigenständige Versorgung „Der Bezirk Neusiedl bildet in der Planung des Angebotsausbaus bis 2030 eine eigenständige Versorgungsregion,“ erklären die Bezirksparteivorsitzenden LAbg. Kilian Brandstätter und Maximilian Köllner. "Auf Basis der bislang größten Umfrage zu Pflege und Betreuung der älteren...

  • 16.04.19
Politik
Der Zukunftsplan Pflege wurde vorgestellt

Pflege im Bezirk Oberwart
Landeshauptmann will Zukunft bestmöglich gestalten

BEZIRK OBERWART. Mit dem „Zukunftsplan Pflege“, der vor wenigen Wochen von LH Hans Peter Doskozil gemeinsam mit Soziallandesrat Christian Illedits präsentiert wurde und konkret 21 Maßnahmen vorsieht, soll das bereits sehr gute Angebot im Bereich der Pflege und Betreuung in den kommenden Monaten nochmals sehr stark erweitert und verbessert werden. Doskozil und Illedits planen, auch die Pflege in der Versorgungsregion Obewart-Güssing-Jennersdorf bestmöglich zu gestalten. In einer...

  • 10.04.19