Astrid Eisenkopf

Beiträge zum Thema Astrid Eisenkopf

Kraft der Sonne für FH Burgenland: Georg Pehm (Geschäftsführer der FH Burgenland), Martin Wieger (Geschäftsleitung Energy3000), Martin Mühl (Leitung Infrastruktur FH Burgenland), Gerald Goger (Geschäftsführer Landesimmobilien Burgenland), Thomas Horvath (Elektro Horvath), LHStv. Astrid Eisenkopf, Michael Gerbavsits (Vorstandsvorsitzender Energie Burgenland)
2

Fachhochschule Burgenland
Photovoltaik-Anlage und E-Tanksäulen

Am Campus 1 der Fachhoschschule Burgenland in Eisenstadt wurden in den vergangenen Wochen 1.800 m2 Photovoltaik-Module verlegt. Diese liefern ab sofort grünen Strom für das Heizen, Kühlen und Lüften an der Fachhochschule (FH). EISENSTADT. Die Installation einer Photovoltaik-Anlage am Flachdach des Hauptgebäudes sowie auf dem Trapezdach eines Nebengebäudes (Fahrradständer) wird mit der Montage der letzten PV-Elemente nun abgeschlossen. Die Gesamtfläche zur Nutzung von Sonnenenergie macht etwa...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Zu Gast in der Genuss Burgenland: LHStv. Astrid Eisenkopf

Pannonisch Schenken
Genuss Burgenland in Donnerskirchen unterstützt

DONNERSKIRCHEN. Der Wert regionaler Wirtschaft und Lebensmitteln erlangte in den letzten Monaten zunehmend Bewusstheit. Das burgenländische Genuss- und Agrarmarketing, die „Genuss Burgenland“ mit Sitz in Donnerskirchen hilft heimischen Produzenten und Betrieben in der gesamten Vermarktung ihrer Produkte.  Pannonisch schenken Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit lohnt es sich ein Blick auf die burgenländischen Lebensmittelproduzenten zu werfen. Die Auswahl ist groß. Online-Shops wurden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
„Wir dürfen Frauen jetzt nicht allein lassen und müssen alles unternehmen, um Gewalt zu verhindern“, so LHStv. Astrid Eisenkopf.
3

Kampagne der SPÖ Frauen
Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Vom 25. November bis 10. Dezember finden die „16 Tage gegen Gewalt“ statt. Mit einem Videospot wollen die SPÖ Frauen Burgenland das Thema „Gewalt gegen Frauen“ anschaulich thematisieren. BURGENLAND. „Betroffene Frauen müssen wissen, wo sie Unterstützung und Hilfe erhalten und ermutigt werden, diese Hilfe auch anzunehmen. Nur so kann es gelingen, aus der Gewaltspirale auszubrechen.“ SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Astrid Eisenkopf anlässlich der Kampagne „16 Tage gegen Gewalt“.  Im Jahr 2019 gab...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Startschuss für die Winter-Radelaktion: LHStv. Astrid Eisenkopf und LR Heinrich Dorner gaben den Startschuss für die Winter-Radelaktion
2

„Burgenland radelt“
Winterradel-Aktion bis 12. Februar 2021

Nach dem Erfolg von „Burgenland radelt“ wird heuer auch eine Winter-Radelaktion durchgeführt. Der Startschuss erfolgte am 13. November, die Aktion läuft bis 12. Februar 2021. BURGENLAND. „Immer mehr Burgenländerinnen und Burgenländer sind in diesem Jahr auf den Geschmack gekommen und nutzen für Alltagswege das Fahrrad. Daher wollen wir die Bevölkerung dazu animieren, auch in der kälteren Jahreszeit in die Pedale zu treten. Denn Radfahren ist gut für die Gesundheit, schont das Klima und ist...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LHStv. Astrid Eisenkopf weist auf die zahlreichen Unterstützungsmaßnahmen des Landes für die Gemeinden hin.

LHStv. Astrid Eisenkopf
„Wir entlasten unsere Gemeinden ständig“

Wie ist derzeit die finanzielle Lage der burgenländischen Gemeinden? LHSTV. ASTRID EISENKOPF: Grundsätzlich war die Situation rund um die Ertragsanteile bereits vor der Corona-Krise nicht befriedigend – vor allem deshalb, weil die östlichen Bundesländer gegenüber den westlichen beim Finanzausgleich benachteiligt sind. Ein Vorarlberger Bürger ist mehr wert als ein burgenländischer. Unsere Gemeinden müssen deshalb mit den Mitteln, die ihnen zur Verfügung stehen, gut umgehen – was sie auch...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Auftakt für das "URFIT"-Wintersemester in der Volksschule Steinbrunn: Harald Ziniel (Bildungsdirektion) LH-Stv. Astrid Eisenkopf, LR Daniela Winkler, LR Heinrich Dorner, Direktorin Isabella Radatz-Grauszer, Niki Trimmel und einige Kinder der Volksschule Steinbrunn.
2

Schulsportinitiative
"URFIT" mit Nicole Trimmel in Steinbrunn gestartet

Gestern startete die Schulsportinitiative "URFIT" in die neue Saison. Ziel der Initiative ist es, zusätzliche Bewegungseinheiten an burgenländische Volksschulen zu schaffen. Projektleiterin ist die Osliper Kickbox Welt- und Europameisterin Nicole Trimmel. STEINBRUNN. 47 Volksschulen im ganzen Burgenland starteten mit "URFIT" ins Wintersemester. Den Auftakt dafür gab es gestern in der Volksschule Steinbrunn, gemeinsam mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf, Bildungslandesrätin...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Naturschutzreferentin LHStv. Astrid Eisenkopf mit den drei Preisträgerinnen des Fotowettbewerbs „Auf Natursafari“ (v.li.): Christin Hochreiter (1. Platz), Vanessa Schweiger (3. Platz), Laura Sommer (2. Platz)
1 4

Fotowettbewerb für Jugendliche
Die schönsten Burgenland Natursafari-Fotos

LHStv. Astrid Eisenkopf lud heuer bereits zum vierten Mal zum Fotowettbewerb, bei dem Kinder und Jugendliche dazu animiert wurden, sich „Auf Natursafari“ im Burgenland zu begeben. Die besten drei Fotos der Hobby-Fotografinnen wurden prämiert und mit tollen Preisen ausgezeichnet. BURGENLAND. Der Fotowettbewerb fand bereits zum vierten Mal statt und stand heuer unter dem Motto „Mein Naturerlebnis dahoam“. „Gerade das Jahr 2020 und die aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 lassen uns...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
 Umweltlandesrätin Astrid Eisenkopf mit der 2. Preisträgerin Laura Sommer aus Zillingtal
4

Prämiert
Laura Sommer aus Zillingtal gewann Preis für Natursafari-Foto

Motto des diesjährigen Fotobewerbes für Kinder und Jugendliche war "Mein Naturerlebnis dahoam". Gewonnen hat Christin Hochreiter aus Aschau. Die Zillingtalerin Laura Sommer gewann ebenfalls einen Preis, sie wurde zweite im Bewerb. ZILLINGTAL. Vom Norden bis zum Süden gibt es im Burgenland unzählige Plätze in der Natur zu entdecken. LH-Stv. Astrid Eisenkopf lud Kinder und Jugendliche heuer zum vierten Mal dazu ein, beim Fotowettbewerb mitzumachen, sich "auf Natursafari" im Burgenland zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Schüler der HAK Eisenstadt beschäftigen sich in der Junior Company mit dem Thema Honig und Imkererzeugnisse.

"Junior Company" setzt auf Bienen
Honig aus der HAK Eisenstadt

Die aktuelle "Junior Company" der BHAK/BHAS Eisenstadt setzt auf eine besonderes Produkt – Honig und Imkereierzeugnisse aus der Region. Die Schüler beschäftigen sich dabei mit der Planung, dem Produktionsprozess und der Vermarktung. EISENSTADT. Bei der "Junior Company" erleben die Schüler die Wirtschaftswelt hautnah. Die Klassen sollen dabei reale Produkte herstelle, bewerben und verkaufen. Dabei lernen sie alle Bereiche der Wirtschaftswelt kennen und arbeiten eng im Team zusammen. Von der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Salzlacken, die ein ausgezeichneter Lebensraum für Wasservögel sind, drohen zu versteppen.
2

RH-Bericht Nationalpark Neusiedler See
Land Burgenland als Aufsichtsbehörde nahezu untätig

Der aktuelle Rechnungshof-Bericht „Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel“ ortet eine mangelnde Aufsicht des Landes Burgenland. So fehlt unter anderem ein Managementplan für den Nationalpark. Geprüft wurden die Jahre 2014 bis 2018. BURGENLAND. Der Rechnungshof kritisiert, dass die Nationalparkgesellschaft seit ihrem Bestehen – also seit 1993 – keinen Managementplan für den Nationalpark erstellt hat, obwohl dies gesetzliche Aufgabe war. „Das Land Burgenland blieb als Aufsichtsbehörde über...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Christian Uchann
Präsentation des neuen Markenauftritts für das Burgenland auf Burg Forchtenstein: Didi Tunkel (Geschäftsführer Burgenland Tourismus GmbH), Barbara Weißeisen-Halwax (Geschäftsführerin Kultur-Betriebe Burgenland), LH-Stv.in Astrid Eisenkopf (Obfrau Verein Dachmarke Burgenland), Andreas Liegenfeld (Obmann Regionales Weinkomitee Burgenland), LH Hans Peter Doskozil, Harald Schermann (Wirtschaftskammer Burgenland) und Engelbert Rauchbauer (Geschäftsführer Dachmarke Burgenland)
1 2

Dachmarke Burgenland
Sonnenlogo erstrahlt in den Landesfarben

Das bekannte Sonnenlogo des Landes wurde überarbeitet und modernisiert. Es soll künftige ein breites Angebot an Produkten und Dienstleistungen aus dem Burgenland auszeichnen. BURGENLAND. „Mit rund 300 Sonnentagen im Jahr kann man das Bundesland getrost als Land der Sonne bezeichnen. Entsprechend haben wir das bekannte Sonnenlogo weiterentwickelt zur einheitlichen Burgenland-Marke. Die Sonne erstrahlt nun in den Landesfarben Rot und Gold und hat damit einen noch stärkeren Bezug zum...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LHStv. Astrid Eisenkopf ruft dazu auf, beim Bio-innovationspreis 2.0 mitzumachen.

Jetzt bewerben
Innovative Bio-Projekte im Burgenland gesucht

Auch heuer sind Landwirte, Konsumenten, Gemeinden, Schulen, Kindergärten, Vereine, Gewerbe- und Industriebetriebe – aufgerufen, ihre Projekte beim Bio-Innovationspreis einzureichen. BURGENLAND. „Mit dem Burgenländischen Bio-Innovationspreis sollen bestehende Innovationen öffentlich gemacht, zu neuen angeregt und die dahinterstehenden Personen vor den Vorhang geholt und ausgezeichnet werden“, sagt LHStv. Astrid Eisenkopf. Mitmachen können alle diejenigen, die mit ihren Projektideen dazu...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
"Förderpreis Gender" ausgezeichnet: Jelena Glavas-Dzijan, Daniela Fehringer-Hager, Susanna Koch-Lefevre, LH-Stv. Astrid Eisenkopf und Karina Ringhofer (Referatsleiterin Frauenreferat)

Förderpreis Gender
Susanna Koch-Lefevre siegt mit Abschlussarbeit

LH-Stv Astrid Eisenkopf vergab wieder Stipendien für feministische Abschlussarbeiten und zeichnete damit drei engagierte Frauen, die sich mit Frauenthemen befassten, aus. OBERWART. Um Bachelor- oder Masterarbeiten, die Frauenthemen behandeln, zu fördern und zu belohnen, lud Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf ein, Arbeiten mit feministischem Bezug für den Förderpreis im Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung der Burgenländischen Landesregierung einzureichen....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Übergabe der Zuständigkeiten von LHStv. Astrid Eisenkopf an LR Leonhard Schneemann

Von Eisenkopf zu Schneemann
Neue Zuständigkeit für Jagd- und Fischereiwesen

Im Zuge der Angelobung von LR Leonhard Schneemann wurden auch Ressort-Zuständigkeiten in der Landesregierung, darunter die Agenden für das Jagd- und Fischereiwesen, neu verteilt: LHStv. Astrid Eisenkopf übergibt diese Aufgaben an den neuen Landesrat. BURGENLAND. „Da wir uns ja bereits mitten in den Verhandlungen zur Novellierung des Jagdgesetzes befinden, möchte ich in den kommenden Wochen weiter vertiefende Gespräche führen und die jeweiligen Positionen ausloten“, sagt Schneemann und zeigt...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Projektbetreuerin Julia Kelemen-Finan, Bgm. Johann Fellinger und LH-Stv.in Astrid Eisenkopf bei der Blumenwiese am Mariazellerweg.

In Zillingtal blüht's
Neue Blumenwiese am Mariazellerweg angelegt

Am Mariazellerweg in Zillingtal wurde im März im Rahmen des Projektes "Buntes Burgenland – Naturjuwele schützen" eine Blumenwiese angelegt.  ZILLINGTAL. Seit einigen Wochen blüht es in Zillingtal am Mariazellerweg ganz bunt. Das Projekt "Buntes Burgenland – Naturjuwele schützen" soll Bewusstsein für Naturschutz in Gemeinden bilden. Es wird vom Land und der EU unterstützt und von naturschutzakademie.at fachlich betreut. Drei Jahre lang können Gemeinden Naturschutzprojekte entwickeln und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
LHStv. Astrid Eisenkopf sichert den Gemeinden Hilfe zu.

Commerzialbank-Pleite
„Wir lassen keine übermäßigen Liquiditätsengpässe bei den Gemeinden zu“

LHStv. Astrid Eisenkopf lud Vertreter der vom Bilanzskandal der Commerzialbank Mattersburg betroffenen Gemeinden in die Bauernmühle Mattersburg, um über Hilfsmaßnahmen zu sprechen. MATTERSBURG. Die Gemeinden bangen um ein Guthaben von insgesamt rund 6 Millionen Euro. In einigen Gemeinden droht sogar der Totalverlust des Vermögens. Zusätzliche BedarfszuweisungsmittelLHStv. Astrid Eisenkopf sicherte den Gemeinden zu, „dass wir keine übermäßigen Liquiditätsengpässe zulassen wollen.“ Wenn es...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LHStv, Astrid Eisenkopf gratuliert der Gewinnerin der Aktion „Burgenländischer Frauenwein 2020“, Eva Welkovits aus Zagersdorf
2

Burgenländischer Frauenwein
Eva Welkovits macht den besten Blaufränkischen

Kürzlich fand im Martinischlössl Donnerskirchen die Kür des Burgenländischen Frauenweins 2020 statt. Zur Wahl standen heuer Weine der Kategorie Blaufränkisch. DONNERSKIRCHEN. Das zweite Mal nach 2019 fand auf Initiative von LHStv. Astrid Eisenkopf unter Federführung des Frauenreferats die Prämierung des Burgenländisches Frauenweins statt. 25 Weine von 15 WinzerinnenTeilnahmeberechtigt waren alle Winzerinnen aus dem Burgenland, deren Weingut auf sie gemeldet ist. Im Vorjahr standen die...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LHStv. Astrid Eisenkopf überzeugte sich von der Tierschutzarbeit im „Sonnenhof“.
2

Nach viermonatiger Schließung
Tierschutzhaus Sonnenhof wieder geöffnet

Ab heute, 14. Juli, öffnet das Tierschutzhaus Sonnenhof wieder für Besucher und Spaziergeher. BURGENLAND. Aufgrund der Entwicklung der COVID-19-Pandemie wurden Mitte März österreichweit sämtliche Tierheime geschlossen. Ab sofort steht das Sonnenhof-Team aber wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten – Dienstag bis Sonntag, 13.00 bis 16.00 Uhr) – mit Rat und Tat zur Verfügung.  „Ich darf mich bei allen bedanken, die unser Tierschutzhaus gut durch die Krise begleitet haben“, so LHStv. Astrid...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Burgenlands Gemeinden haben gut gewirtschaftet.
2

Bonitätsranking
12 burgenländische Gemeinden unter den Top 100

Beim aktuellen Bonitätsranking aller österreichischen Gemeinden – eine Kooperation zwischen dem Magazin „public“ und dem KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung – liegen viele burgenländischen Gemeinden im Top-Feld. BURGENLAND. Seit neun Jahren kommt der von den Experten des KDZ entwickelte Quicktest zum Einsatz, um die Bonität aller österreichischen Gemeinden standardisiert zu bewerten. Die Berechnung des Quicktests basiert auf den Kennzahlen in den Bereichen Ertragskraft,...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Präsentierten die Ergebnisse der Bio-Machbarkeitsstudie: Susanne Kummer (FiBL), LHStv. Astrid Eisenkopf und Ruth Bartel-Kratochvil (FiBL)
2

Bio-Machbarkeitsstudie
50 Prozent Bio im Burgenland bis 2027 ist möglich

LHStv. Astrid Eisenkopf präsentierte die Ergebnisse einer Bio-Machbarkeitsstudie. Wichtigste Erkenntnis: Eine Steigerung des Bioflächenanteils auf 50 Prozent bis 2027 ist zu schaffen. BURGENLAND. Eine der wichtigsten Ziele im 12-Punkte-Programm des Landes zur Biowende ist die Steigerung des Bioflächenanteils von 36 Prozent (Stand 2019) auf 50 Prozent bis zum Jahr 2027. Gute Einkommenssituation der Bio-BauernEine Bio-Machbarkeitsstudie des Forschungsinstitutes für biologischen Landbau...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Anfragen rund um das Rücktrittsrecht bei Pauschal- und Individualreisen beschäftigen derzeit die Konsumentenschutzabteilung des Landes.
2

Konsumentenschutz
Fehlinformationen von Airlines und Reiseveranstaltern sorgen für Unmut

Seit Beginn der Corona-Krise laufen die Telefone in der Konsumentenschutzabteilung des Landes heiß. Anfragen zu reiserechtlichen Themen sind um über 90 Prozent gestiegen. BURGENLAND. Bei den Konsumenten macht sich vor allem Ärger aufgrund der Nichterreichbarkeit von Fluglinien und Reiseveranstaltern oder auch die mangelnde Information oder Fehlinformation derartiger Unternehmen breit, teilt die für den Konsumentenschutz zuständige Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf in einer...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LHStv. Astrid Eisenkopf wurde negativ auf das Coronavirus getestet.

Corona-Virus
LHStv. Eisenkopf hatte Kontakt mit Covid-19-Verdachtsfall

In der letzten Landtagssitzung vor der Sommerpause fehlte Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf, weil sie mit einem Corona-Verdachtsfall Kontakt hatte. BURGENLAND. „Es hat sich gestern spät abends herausgestellt, dass ich in dieser Woche, Kontakt mit einem COVID-Verdachtsfall hatte. Ein entsprechender Test wurde sofort durchgeführt. Das Testergebnis von heute Nachmittag ist negativ“, teilte Eisenkopf am Donnerstag via Facebook mit. Das Fernbleiben von der Landtagssitzung war...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Rita Stenger (mitte) kann sich über viel Zuspruch ihrer Kolleginnen freuen.

SPÖ Bezirk Eisenstadt
Rita Stenger ist neue Frauenvorsitzende

Wechsel bei den SPÖ-Frauen im Bezirk Eisenstadt: Astrid Eisenkopf übergibt den Bezirksfrauenvorsitz an die Siegendorferin Rita Stenger. BEZIRK. Astrid Eisenkopf übergibt den Vorsitz der SPÖ-Frauen im Bezirk Eisenstadt Rita Stenger. „Frauenthemen sind aktueller denn je, vor allem im Lichte der Corona-Krise und des damit einhergehenden Wandels im gesellschaftlichen und politischen Umfeld“, so die scheidende Bezirksfrauenvorsitzende Eisenkopf. „Wir werden uns ganz klar für Gleichberechtigung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Engelbert Rauchbauer übernimmt die Geschäftsführung der „Dachmarke Burgenland“.
2

Dachmarke Burgenland
Engelbert Rauchbauer ist neue Geschäftsführer

Der Verein „Dachmarke Burgenland“ hat eine neue Führung. Engelbert Rauchbauer folgt Barbara Weißeisen-Halwax als Geschäftsführerin. BURGENLAND. Vor ein paar Wochen wurde der scheidende Burgenland Tourismus-Chef Hannes Anton als neuer Hauptverantwortlicher der „Dachmarke Burgenland“ präsentiert. Nun kam es doch anders. Als neuer Geschäftsführer fungiert ab sofort Engelbert Rauchbauer. Die ehemalige Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax legte ihr Amt als Geschäftsführerin aufgrund ihrer...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.