Discobus

Beiträge zum Thema Discobus

Lokales
Im "Nachtschwärmer"-Bus gibt es vermehrt Probleme.

Randalierende Jugendliche
Hohe Security-Kosten im "Nachtschwärmer"-Bus nicht mehr tragbar

Sicherheitsdienst wird mit Ende Februar eingestellt. Sollte es gar nicht ohne gehen, werden die Fahrgäste zur Kasse gebeten. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Seit mehr als 13 Jahren gibt es die Nachtbuslinie, die vorwiegend von Jugendlichen genutzt wird. Der "Nachtschwärmer" ist freitags und samstags sowie vor Feiertagen zwischen Schwanenstadt und St. Georgen unterwegs. Rund zwei Drittel der Fahrgäste haben ein OÖVV-Jugendticket und können den Bus ohne zusätzliche Kosten in Anspruch nehmen. Fahrten...

  • 20.02.19
  •  1
Lokales

Shuttle Buzz
"Discobus" geht mit neuen Zielen und neuer Gemeinde in die zweite Saison

BEZIRK. Hangover Party, Halloweenparty, Bermudadreieck, Burmühle und Projekt X-Mas, dies sind alles Ziele, welche in der neuen Saison des Melker Discobusses "Shuttle Buzz" im heurigen Jahr am Programm stehen. Neben den neuen Partylocations gibt es noch drei weitere Neuigkeiten. Mit Emmersdorf ist eine weitere Gemeinde beim "Shuttle Buzz" dabei, die Aktion wird nun von der Landesaktion "Regionales Mobilitätsmanagement" unterstützt und auch eine neue Homepage ist am "Start": www.shuttlebuzz.at

  • 15.10.18
Lokales
Vanessa Hutter, Vereinsobmann Thomas Hoffmann, Anita Klajic, LT-Präs. Christian Illedits und Maja Anicic sind bereits in "Wiesn-Laune".

Neue Discobus-Eventschiene

Sicher und günstig zum Burgenland-Tag auf der Wiener Wiesn BEZIRK. Der Verein Discobus startet mit der neuen Eventschiene durch – das erste Ziel dabei ist die Wiener Wiesn im Prater. „Wir wollen mit unserem neuen Fahrangebot die Attraktivität weiter steigern. Eine Umfrage in den Sommermonaten hat ergeben, dass die Jugendlichen des Landes sehr an der Teilnahme an Großveranstaltungen interessiert sind. Leider fehlt dabei sehr oft die passende Fahrgelegenheit. Deshalb haben wir nun die neue...

  • 18.09.18
Politik
Viktoria Bittner, Eduard Posch, Stefanie Markowitsch, Thomas Mantsch und Florian Kager freuen sich, dass die Initiative Wirkung gezeigt hat.
5 Bilder

Das Jugendtaxi fährt ab 2019 auch in Pinkafeld

Bei der Gemeinderatssitzung am 4.5. wurde die Einführung des Jugendtaxis in Pinkafeld beschlossen, gleichzeitig auch der Ausstieg beim Discobus. PINKAFELD. Die Liste "Miteinander für Pinkafeld - NEOS" hat vor einigen Wochen die Initiative "Jugendtaxi für Pinkafeld statt Discobus" gestartet. Über 370 Menschen haben sich mit ihrer Unterschrift an der Petition beteiligt. In der Sitzung vom 4. Mai hat der Pinkafelder Gemeinderat die Einführung des Jugendtaxis ab dem Jahr 2019 beschlossen....

  • 05.05.18
Freizeit
Mobilität für Jugendliche funktioniert.

Jugendliche müssen mobil sein!

So gibt es neben der Möglichkeit des Taxis - viele Jugendliche teilen sich die Kosten und "fahren" somit ganz gut, auch die Möglichkeit mit dem Discobus zu fahren. Ihn gibt es seit 20 Jahren im ganzen Burgenland. 17 Linien sind von Samstag auf Sonntg für die Jugendlichen da. Der Verein Discobus hat sich im Burgenland einen stolzen Namen gemacht. Jedes Wochenende sind Discobusse im Einsatz und befördern Jugendliche sicher und günstig durch die Nacht. Start im Seewinkel Der Discobus wurde...

  • 21.12.17
Leute
v.l. Bürgermeister Klaus Schütz, Chiara Exel, Discobus-Geschäftsführerin Ramona Pfneiszl
3 Bilder

Immer mehr Jugendliche profitieren von der Discobus Card!

„Sicher, unverletzt und günstig durch die Nacht“ – dies wird nur durch die gute Zusammenarbeit mit den Mitgliedsgemeinden des Verein Discobus möglich gemacht. Jedes Wochenende sorgt der Discobus für die Verkehrssicherheit der burgenländischen Jugendlichen – gleichzeitig wird als Vorzeigeprojekt ein klima- und umweltfreundliches Mobilitätsverhalten vorgelebt. Der verstärkte Umstieg vom Privat-PKW auf öffentliche Verkehrsmittel macht sich auch in den Partnergemeinden bemerkbar: Die Bürgermeister...

  • 11.10.17
Lokales
Bild v.l. Discobus-Geschäftsführerin Ramona Pfneiszl, Fabian Lang, Jessica Salmer, Dominik Wenzl, Emely Lang, Bürgermeister Jürgen Marx

Immer mehr Jugendliche profitieren von der Discobus Card!

„Sicher, unverletzt und günstig durch die Nacht“ – dies wird nur durch die gute Zusammenarbeit mit den Mitgliedsgemeinden des Verein Discobus möglich gemacht. Jedes Wochenende sorgt der Discobus für die Verkehrssicherheit der burgenländischen Jugendlichen – gleichzeitig wird als Vorzeigeprojekt ein klima- und umweltfreundliches Mobilitätsverhalten vorgelebt. Der verstärkte Umstieg vom Privat-PKW auf öffentliche Verkehrsmittel macht sich auch in den Partnergemeinden bemerkbar: Der Bürgermeister...

  • 11.10.17
  •  1
  •  1
Lokales
Fahrerflucht nach Unfall – die Polizei bittet um Hilfe

Fahrerflucht nach Unfall – die Polizei sucht Zeugen

Fünf Fahrgäste und der Busfahrer wurden unbestimmten Grades verletzt. Zeugen werden gesucht. HARTKIRCHEN. Wie die Polizei meldet, war ein 32-jähriger Berufskraftfahrer am 24. Mai 2017, kurz nach elf Uhr abends, mit einem Discobus auf der B130 Richtung Hartkirchen unterwegs. Im Bus saßen acht Fahrgäste. In der Ortschaft Steinwand, Gemeinde Hartkirchen, bemerkte der Lenker, dass ein von hinten nachkommender Autofahrer gegen das Heck des Busses stieß. Durch den Anprall geriet der Bus offenbar ins...

  • 25.05.17
Freizeit

Ö3 Disco Wimpassing

In Wimpassing findet die nächste legendäre Ö3 Disco statt! Aus den umliegenden Gemeinden könnt ihr sie bequem mit dem Discobus erreichen. Für Discobus-Card Besitzer gibt es zusätzlich eine Eintrittsvergünstigung für die AK ovn € 4.- Die Veranstaltung finde ihr hierhttps://www.facebook.com/events/246361789162295/ Wann: 13.05.2017 ganztags Wo: Sportplatz, Hauptstraße, 2485 wimpassing ...

  • 09.05.17
Lokales
Wohin soll der Discobus unsere Jugend in Zukunft bringen? (Symbolbild)

Online-Umfrage: Wo soll der Discobus im Bezirk Eisenstadt halten?

EISENSTADT. Bis zum 31. März besteht für Discobus-Interessierte noch die Möglichkeit, an einer großen Online-Umfrage unter www.discobus-umfrage.at teilzunehmen. Die Fragen, die es zu klären gilt: Welche Events, Discotheken und Veranstaltungen soll der Discobus in Zukunft anfahren? Und: Welche Verbesserungswünsche hast du? Unter allen TeilnehmerInnen werden Preise verlost, darunter fünf Hauptpreise. Nächster Fahrplan im Dezember „Zusätzlich zur Online-Umfrage gehen wir in den nächsten...

  • 27.03.17
  •  1
Lokales

Der Discobus steht bereit: Wo sind die Hot Spots im Bezirk Mattersburg?

Bis 31. März besteht noch die Möglichkeit, an der großen Onlineumfrage unter www.discobus-umfrage.at teilzunehmen. Nun sind die Jugendlichen des Landes an der Reihe: Welche Events, Discotheken und Veranstaltungen soll der Discobus in Zukunft anfahren? Welche Verbesserungswünsche hast du? Unter allen TeilnehmerInnen werden tolle Preise verlost, darunter fünf Hauptpreise. Angebote optimieren „Die Meinung der jungen Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Um weiterhin das Angebot des...

  • 27.03.17
Lokales
David Böhler, Vereinsobmann LAbg. Kilian Brandstätter, Omerovic Zijad, Geschäftsführerin Ramona Pfneiszl und Florian Pfeiffer bei der Scheckübergabe
2 Bilder

Schecks als Danke für Discobuslenker

EISENSTADT. Jedes Wochenende sind die Lenker der Discobusse für die Jugendlichen des Landes im Einsatz, um diese in ihr Wochenendvergnügen zu befördern. Als Danke für die Leistung der Lenker übergaben Vereinsobmann Kilian Brandstätter und Geschäftsführerin Ramona Pfneiszl nun einen Scheck an den jeweiligen Betriebsrat der Buspartner Blaguss und Südburg. Danke für die Sicherheit „Unser besonderer Dank gilt den Lenkern, die das ganze Jahr über für die Sicherheit der Jugendlichen...

  • 07.02.17
Lokales
Ab Jänner kann man sich an den jeweiligen Gemeindeämtern die benötigte Karte abholen.
4 Bilder

Neues Nachttaxi bringt Discogänger sicher heim

Schluss mit dem Discobus "N8buzz": Er wird durch ein neues benutzerfreundlicheres Nachttaxi-Konzept ab 2017. REGION PURKERSDORF. In den Gemeinden Purkersdorf, Tullnerbach, Pressbaum, Wolfsgraben und Eichgraben wird der "Discobus" N8buzz ab nächstem Jahr vom "Nachttaxi 31300" ersetzt. Zur Erinnerung: Bisher fuhren zwei Buslinien gegen 3 Uhr morgens vom Bahnhof Hütteldorf aus los: Eine in Richtung Purkersdorf und Gablitz, die andere über Tullnerbach, Pressbaum und Wolfsgraben nach...

  • 19.12.16
Lokales
Zahlreiche Heimbewohner begaben sich aus Güssing mit ihren Rollstühlen auf Wallfahrt nach Maria Weinberg.
7 Bilder

Auf Wallfahrt mit Discobus und Rollstuhl

Mit einem üblicherweise für Disco-Fahrten eingesetzten Bus begaben sich 17 Bewohnerdes Güssinger Altenheims St. Franziskus mit oder ohne Rollstuhl auf Wallfahrt. Ziel war die Kirche Maria Weinberg in Gaas. Begleitet wurden sie von Betreuerinnen und Angehörigen. Für manche Pilger bedeutete schon der Weg vom Bus zur Kirche eine Kraftanstrengung, aber die Messe mit Pfarrer Karl Schlögl feierten alle mit. Zurück im Heim gab es zum Ausklang ein gemeinsames Mittagessen im Speisesaal.

  • 27.09.16
Politik
Landesmeister: Vera Hoffmann, Laura Schandl, Denise Tüchler, Andrea Apfelthaler, Christina Brunner, Sarah Kugler, Nadine Zemann.

Scharmützelchen im Gemeinderat

Grundstücksverkauf in der Gmünder Lagerstraße als Mikro-Zankapfel GMÜND (eju). In der Lagerstraße wird das alte, nur mehr als Lager mit einem Aufenthaltsraum für vier Arbeiter genutzte Wasserwerk an den Gmünder IT-Unternehmer Markus Böhm verkauft, der dort ein neues Firmengebäude errichten (Investitionsvolumen: ca. 600.000 Euro lt. Stadtrat Benjamin Zeilinger) und rund 30 neue Arbeitsplätze schaffen wird. Die Absegnung im Gemeinderat erfolgte schlussendlich einstimmig. Zuvor hatte sich die SPÖ...

  • 01.07.16
Lokales

Mit dem Discobus zum Nova Rock

Das Nova Rock Festival lockt seit Jahren tausende BesucherInnen auf die Pannonia Fields II nach Nickelsdorf, darunter auch viele aus dem Bezirk Mattersburg. Heuer gibt es vom 9.–12. Juni zum 7. Mal die Kooperation des Discobus-Nova Rock-Shuttles. Viele nutzen die kostengünstige Alternative zum Privat-Pkw. Die Rockbegeisterten des Landes können auch heuer zum günstigen Preis von nur 2 Euro mit der Discobus Card pro Fahrt (8 Euro ohne Discobus Card) direkt zum größten Musikfestival Österreichs...

  • 03.06.16
Lokales

Mit dem Discobus sicher und günstig zur Inform Oberwart!

Der Discobus bedient heuer an beiden Messewochenenden die Inform Oberwart. Als Alternative zum Individualverkehr fährt der Discobus nicht nur am Samstag, sondern auch schon am Freitag zum Messezentrum Oberwart und bringt die Jugendlichen und Messebesucher günstig und vor allem sicher zum Veranstaltungsgelände. Neben dem regulären Linienverkehr wurde für die Inform 2015 in Zusammenarbeit mit den Veranstaltern ein Sonderfahrplan eingerichtet. Zwei zusätzliche Linien bedienen die umliegenden...

  • 07.08.15
  •  1
Leute
"Mit der Discobus-Card kosten Hin- und Rückfahrt nur zwei Euro“, so Discobus-Obmann Christian Illedits und Geschäftsführerin Theresa Krenn.

Per Discobus zum "Lagerfeuer"

Jugendlichen Nachtschwärmern aus dem Bezirk Jennersdorf, die das sommerliche "Lagerfeuer" beim Gasthaus Trummer in Burgauberg besuchen, steht heuer wieder der Discobus zur Verfügung. Die Fahrten zum Lagerfeuer finden jeden Mittwoch bis inklusive 19. August statt. Der Fahrpreis für Jugendliche aus Discobus-Mitgliedsgemeinden, die eine der neuen Discobus-Karten haben, beträgt zwei Euro. Für Jugendliche ohne Discobus-Card, die in einer Partnergemeinde zusteigen, kostet eine einfache Fahrt fünf...

  • 01.07.15
Lokales
Mario Trinkl: Ab 1. Juli fährt der Discobus nach Burgauberg.

Trinkl: Discobus fährt heuer wieder "Logafeia" an

Besucher des "Lagerfeuers" beim Gasthaus Trummer in Burgauberg können auch heuer per Discobus ihr beliebtes Mittwochs-Ziel ansteuern. "Ab 1. Juli wird der Bus wieder Jugendliche aus dem Bezirk Jennersdorf zum Lagerfeuer bringen", teilt LAbg. Mario Trinkl (SPÖ) mit. Um zwei Euro können Burschen und Mädchen aus den Discobus-Mitgliedsgemeinden hin und wieder retour fahren. Der Fahrplan ist auf www.discobus.at zu finden. Trinkl hofft auf einen Schulterschluss aller Gemeinden, nach den...

  • 18.05.15
Wirtschaft

Juhasz und Discobus machen gemeinsame Sache

BEZIRK. Unter dem Motto „Gemeinsam für mehr Verkehrssicherheit und Umweltbewusstsein“ startet der Verein Discobus eine Kooperation mit den Fahrschulen Juhasz-Pannonia. „Eine Zusammenarbeit mit einer Fahrschule hat es in der Discobus-Geschichte noch nicht gegeben“, betonte Obmann Illedits: „Diese Partnerschaft ist eine optimale Ergänzung zu unseren bisherigen Kooperationen, da wir die gleiche Zielgruppe haben und uns wechselseitig in unseren Zielen unterstützen.“ Jugend sicher auf den...

  • 13.04.15
Lokales
Partnergemeinden bekommen Geld zurück: Discobus-Geschäftsführerin Theresa Krenn und Obmann Christian Illedits

117.500 Euro für die Discobus-Gemeinden

Teil-Rückerstattung der Gemeindebeiträge über Finanzausgleich EISENSTADT (uch). Gute Nachricht für die 95 Partnergemeinden des Discobus-Projektes. Über den Finanzausgleich bekommen sie 117.558,13 Euro – rückwirkend für das Jahr 2013 – rückerstattet. „Unsere Partnergemeinden engagieren sich sehr, um ihre Jugend jeden Samstag eine sichere Alternative zum Privat-Pkw anbieten zu können. Es freut mich, dass wir dieses Engagement mit zusätzlichen Finanzmitteln honorieren können“, sagt Christian...

  • 12.02.15
Lokales

Einschränkungen Discobus

Meine Töchter erzählen mir dass es plötzlich nicht mehr möglich ist in Neusiedl am See den Discobus für die Heimfahrt zu benützen (Der Bus hält nur mehr zum Aussteigen). In einigen mir nicht bekannten Orten dürfte es auch so sein. Schläft da jemand in der Pendeluhr? Wird da die Abschaffung einer echt genialen Sache betrieben(vielleicht auf Anregung profitgieriger Taxiunternehmungen)? Soll es wieder so wie früher sein dass die Jugend mit irgendwelchen besoffenen per Autostopp nach Hause...

  • 18.01.15
Politik
ÖVP Rohrbach fordert: ein Jahr lang Parallelbetrieb von Discobus und Jugendtaxi in der Gemeinde

Rohrbach: Discobus & Jugendtaxi für 2015?

ÖVP fordert: „Das Nacht-Transport-System für Jugendliche soll einer Überprüfung unterzogen werden.“ ROHRBACH. Die ÖVP Rohrbach fordert die zusätzliche Einführung des Jugendtaxi-Systems für die Rohrbacher Jugend. Nach Ablauf einer einjährigen Evaluierungsphase soll entschieden werden, welches System sinnvoller ist und der Rohrbacher Jugend angeboten werden soll. „Das Jugendtaxi ist nicht unbedingt Konkurrenz zum bestehenden Discobus. Es ist auch denkbar, dass beide Systeme angeboten werden“,...

  • 13.01.15
Lokales
Christian Illedits, Obmann des Vereins Discobus, dankt den Gemeinden, die die neuen Beförderungsverträge beschlossen haben.

Discobus: 2 Euro-Preis auch im Neuen Jahr

Seit 20. Dezember 2014 mit neuen Partnern unterwegs EISENSTADT (uch). 2,2 Millionen Fahrgäste in zwanzig Jahren – eine Erfolgsgeschichte, die mit den neuen Discobus-Partnern Blaguss und Südburg fortgesetzt werden soll. 17 Linien in 7 Bezirken „Mit 17 Linien in allen sieben Bezirken des Landes können Jugendliche sicher und kostengünstig jeden Samstag durchs ganze Land zu den angesagten Locations fahren. Und mit Blaguss und Südburg haben wir zwei österreichweit erfolgreiche burgenländische...

  • 02.01.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.