Per Discobus zum "Lagerfeuer"

"Mit der Discobus-Card kosten Hin- und Rückfahrt nur zwei Euro“, so Discobus-Obmann Christian Illedits und Geschäftsführerin Theresa Krenn.
  • "Mit der Discobus-Card kosten Hin- und Rückfahrt nur zwei Euro“, so Discobus-Obmann Christian Illedits und Geschäftsführerin Theresa Krenn.
  • Foto: Verein Discobus
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Jugendlichen Nachtschwärmern aus dem Bezirk Jennersdorf, die das sommerliche "Lagerfeuer" beim Gasthaus Trummer in Burgauberg besuchen, steht heuer wieder der Discobus zur Verfügung.

Die Fahrten zum Lagerfeuer finden jeden Mittwoch bis inklusive 19. August statt. Der Fahrpreis für Jugendliche aus Discobus-Mitgliedsgemeinden, die eine der neuen Discobus-Karten haben, beträgt zwei Euro. Für Jugendliche ohne Discobus-Card, die in einer Partnergemeinde zusteigen, kostet eine einfache Fahrt fünf Euro, die Tageskarte neun Euro.

Der Disco-Bus startet um 20.45 Uhr in Mühlgraben. Über Tauka, Minihof-Liebau, Windisch Minihof, St. Martin/Raab, Jennersdorf, Rax, Weichselbaum, Mogersdorf,
Deutsch Minihof, Wallendorf, Poppendorf, Eltendorf, Königsdorf, Dobersdorf, Rudersdorf, Deutsch Kaltenbrunn und Rohrbrunn geht es nach Burgauberg. Die Rückfahrt ist um 2.00 Uhr.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.