21.06.2016, 18:00 Uhr

Autohandel prägt das Gewerbegebiet Oberwart Nord

Der Autohandel bildet einen wesentlichen Faktor im Gewerbegebiet Oberwart Nord.

Zahlreiche renommierte Marken sind im Gewerbegebiet beheimatet.

OBERWART. Das Gewerbegebiet Oberwart ist ein Sammelpunkt vieler Branchen - vom Malerbetrieb bis zur Glaserei, wobei der Autohandel eine zentrale Rolle spielt und dies seit Jahrzehnten.
Hohe Qualität, eine große Markenvielfalt und kompetente Betreuung mit viel Servicecharakter prägen die zahlreichen Autohäuser, die sich im Norden der Stadt Oberwart angesiedelt haben.

Von Audi bis Suzuki

Die Markenvielfalt in einem kleinen Umkreis ist schon beinahe unglaublich. Man findet hier Audi, VW, Kia, Skoda, Opel, Renault, Nissan, Mercedes, Dacia, Suzuki, Honda, Seat, Citroen und noch einiges mehr.
Vom smarten Stadtflitzer bis zum Familienvan bietet sich auch in der Größe und Preisklasse eine beachtliche Palette.

Service für Autofahrer

Mit den beiden Autofahrerclubs Arbö und ÖAMTC gibt es für die Autofahrer noch zusätzliche Serviceanlaufstellen - egal ob für kleine Reparaturen, Pannendienst, Reifenwechsel oder Informationen rund ums Auto bzw. Motorrad im In- und Ausland - im Gebiet Oberwart Nord.
Auch die große Salzhalle für die Streuung im Winterdienst ist im Gewerbegebiet Nord zu finden. Zugleich durchqueren dieses wichtige Verkehrsverbindungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.