23.07.2016, 08:27 Uhr

Nah&Frisch eröffnete in Kemeten

Bei der Eröffnung: Nicole Steinmetz und Lebensgefährte Ignaz Wilfinger, Sohn Nils und Tochter Mila, Pfarrer Clement Uzoezie, Heinz Langerwisch (KASTNER), Bürgermeister Johann Nussgraber (Foto: KASTNER)

Die Einwohner von Kemeten freuen sich über einen neuen Nahversorger.

KEMETEN. Die Gemeinde Kemeten erhielt einen neuen Nahversorger. Im ehemaligen Spar-Markt entstand nun ein moderner Nah&Frisch-Markt mit Betreiberin Nicole Steinmetz.
Das Geschäft bietet den rund 1.500 Einwohnern auf 140 m² ein abgestimmtes Sortiment, wobei der Schwerpunkt auf regionale Artikel gelegt wird.
Ignaz Wilfinger, der Lebensgefährte von Frau Steinmetz, ist hauptberuflich in der Fleischbranche tätig und unterstützt Nicole Steinmetz tatkräftig in Ihrem neuen Nah&Frisch Geschäft. Extras neben dem Frischfleisch sind Platten- und Brötchenservice, Geschenkgutscheine und eine eigene Haubis Backstation für frisches Brot und Gebäck. Das neue Geschäft ist auch Partner der Kastner-Gruppe.

Eröffnung am 14. Juli

Zur feierlichen Eröffnung am 14. Juli 2016 konnten neben Mag. Hannes Wuchterl (Nah&Frisch-Geschäftsführer Marketing/Vertrieb) auch Prok. Franz Müller (Standortleitung KASTNER Jennersdorf), Heinz Langerwisch (KASTNER), Pfarrer Clement Uzoezie und Bürgermeister Johann Nussgraber begrüßt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.