05.04.2016, 16:50 Uhr

Frühlingsboten: Störche in Grein gelandet

GREIN. Seit neun Jahren kommt ein Storchenpaar nach Grein. Pünktlich zum Frühlingsbeginn haben die klappernden Tiere Quartier in der Kreuznerstraße bezogen. Das Männchen ist vor rund 14 Tagen gelandet, um mit dem Nestbau zu beginnen. Seit 1. April ist auch die Dame vor Ort. Bis zum Herbst werden die Störche in ihrem "Sommerdomizil" auf einem Schornstein der Gärtnerei Luger leben. Eine alte Weisheit besagt, dass Störche Glück ins Haus bringen. "Sie sind recht angenehme Haustiere, außer sie lassen Schlangen oder Frösche fallen", lacht Kerstin Temper von der Gärtnerei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.