Storchenpaar

Beiträge zum Thema Storchenpaar

4

Berührende Geschichte
Storchenweibchen fand neuen Lebenspartner

BAD LEONFELDEN. Alle Schnäbel voll zu tun, haben derzeit die Eltern der drei Bad Leonfeldner Jungstörche. Familie Adebar, die den Horst auf dem Schlot der Firma Kastner in Bad Leonfelden schon jahrelang bewohnt, hat heuer eine berührende Geschichte zu erzählen. Das Männchen Riccardo ist bereits am 15. Februar 2020 angekommen und hat das Nest vorbereitet. Das Weibchen Larissa hat sich Zeit gelassen und ist erst am 7. April 2020 in der Kurstadt eingetroffen. Leider hat das Männchen am 11. April...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Storchendame Karoline mit Partner Fred und dem Nachwuchs.
2 1 6

Jungstorch
Große Freude über Storchennachwuchs

HASLACH. Ein Storchenpaar mit seinem Nachwuchs sorgt derzeit für große Freude bei den Haslachern. Der Jungstorch wächst rasant heran. Das zweite Küken ist leider aufgrund des schlechten Wetters ums Leben gekommen. "Unser Horst ist sehr begehrt. Am vergangenen Samstag waren wieder zwei Fremdstörche da und haben ganz schön für Aufregung gesorgt. Aber unsere Karoline und ihr Partner Fred haben ihr Zuhause gut verteidigt! Sogar der kleine Langschnabel hat zeitweise mutig mit den Flügeln...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl

Nach zwei Jahren des Fernbleibens hat Jennersdorf wieder ein Storchenpaar
Dank "Coronaruhe" geblieben?

Zwei Jahre lange musste die Bevölkerung der Bezirkshauptstadt Jennersdorf auf das jahrzehntelang gewohnte Storchenpaar im Ortszentrum verzichten - zu laut und störend waren die Umbauarbeiten am Ort des gewohnten Nistplatzes. Auch in diesem Frühjahr sah es lange Zeit danach aus, dass kein Storch den Platz annehmen würde. Die bedingte Ruhe vor Ort aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung des Covid-19-Virus scheint aber die Attraktivität des Nests gesteigert zu haben.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Michael Schmidt
Das Storchenpaar Magdalena und Leonhard hat sich in Litzelsdorf gefunden.

Litzelsdorf
Storchenpaar Magdalena und Leonhard im Nest eingezogen

Die Gemeinde Litzelsdorf freut sich über erstes Storchenpaar seit über 40 Jahren. LITZELSDORF. Im März 2018 kaufte der Kultur- und Verschönerungsverein Litzelsdorf ein Storchennest vom Storchenverein Rust und stellte es beim Kulturstadl in Litzelsdorf auf. Heuer dürfen sich die Litzelsdorfer nunmehr über ein Storchenpaar in diesem Nest freuen - dem ersten seit den 1970er Jahren. Die Freude ist in der Ortsbevölkerung natürlich groß. Leonhard und MagdalenaDie beiden gefiederten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
3

Das Herzblatt kam nun auch angeflogen...
Traute Zweisamkeit bei Meister Adebar - wird er bleiben?

Viel später als zum Beispiel in Rust, ist nun endlich auch das Storchenpaar in Jennersdorf vereint - aber werden sie bleiben? Das Nahrungsangebot wird von Jahr zu Jahr geringer, Grünstreifen entlang der Felder, wie es sie vor wenigen Jahrzehnten noch überall gegeben hat, existieren nicht mehr, der Drang noch eine und noch eine und noch eine weitere Reihe Kukuruz anzubauen gewinnt, traurigerweise.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Michael Schmidt
35 30 9

Neuigkeiten aus dem Storchenhorst
Das Liebocher Storchenpaar

Wie jedes Jahr, gibt es auch heuer wieder ein neues Storchenpaar in Lieboch. Im Horst wird schon recht fleissig geschnäbelt und das eine oder andere Zweigerl zurechtgerückt. Es muß alles genau passen, bevor sich Frau Adebar niederläßt. Nachdem letztes Jahr der Nachwuchs auswärts aufgezogen wurde, hoffen wir dass diesmal alles gut geht, dass sich keiner der beiden verletzt und dass in einigen Wochen kleine Langschnäbel im Horst ihre Köpfe in die Höhe strecken und nach ihren Eltern Ausschau...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna Aldrian
das neue Paar
31 24 6

Frau Meister Adebar ist eine echte Steirererin
Neues Storchenpaar in Lieboch

Nachdem sich das Weibchen des vorigen Storchenpaares bei einem Kampf mit mehreren Störchen schwer verletzte und seither auf der Storchenstation untergebracht ist, gibt es  inzwischen ein neues Storchenpaar in Lieboch.  Auf einem Foto konnte ich die Ringnummer des weiblichen Storches ablesen und sie an Toni Plaschzug, von der  Berg- und Naturwacht weitergeben. Dieser schickte sie an das Max-Planck-Institut und erhielt gestern die Nachricht, dass Frau Meister Adebar 2010 in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna Aldrian
26 34 10

Unser Storchenpaar

Heuer gibt es keinen Nachwuchs, da sie noch zu jung sind. Auf einer frisch gemähten Wiese konnte ich sie bei Sonnenuntergang beobachten und ablichten.  Einige Bilder möchte ich euch gerne zeigen.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna Aldrian
2

Storchenpaar in Mank gelandet

MANK. Nun ist es amtlich: das Manker Storchenpärchen am Hauptlatz ist wieder da. Bereits Ende März wurde das Männchen für kurze Zeit gesichtet. Jetzt ist ihm auch seine "langbeinige" Gefährtin gefolgt. Beide bereiten sich nun auf die Nistzeit vor und putzen das Nest heraus. Einer erfolgreichen Brutsaison in Mank steht somit nichts mehr im Wege.

  • Melk
  • Michael Hairer
Die frischgebackenen Storcheneltern.....
14 25 3

Zweifacher Familienzuwachs bei Familie Adebar in Frohnleiten, Hauptplatz 35

Zwei Storchenjunge sind bereits geschlüpft, wie man von der installierten Web – Cam ins Wohn- bzw. Kinderzimmer bequem zusehen kann. Das war die Vorhut, vor einigen Wochen konnte man noch die 4 Eier sehen. Die Fotos 2 + 3 sind von der Web – Cam kopiert und hochgeladen - darum lässt die Bildqualität etwas zu wünschen übrig. Für Interessierte hier der Link zum Storchenbaby : http://www.storchenbaby.at/ Wo: Frohnleiten, ...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier

Kilbs Bertl ist da, aber irgendwie doch nicht

Lange hat es gedauert, bis sich ein Storchenpaar über dem Gasthaus Birgl eingefunden hat. KILB. "Wenn man es all die Jahre gewohnt ist ein Storchenpaar in der Gemeinde zu haben, wäre es schade gewesen, wenn sie nicht mehr gekommen wären", sagt Kilbs Bürgermeister Manfred Roitner. Umso freudiger ist es, dass Bertl endlich den Weg nach Kilb gefunden hat. "Falscher" Bertl Doch halt! Etwas ist anders. "Es ist ein junges Storchenpärchen. Was mit unserem Bertl passiert ist, weiß leider keiner",...

  • Melk
  • Daniel Butter
Hier der Link zur Storchen-Webcam : http://www.storchenbaby.at/
28 34 6

Unser Storchenpaar in Frohnleiten, Hauptplatz 35 - " Es " war für alle zu sehen.....

Unser Storchenpärchen in Frohnleiten, wohnhaft am Horst auf`m Kamin, hat sich von seiner schönsten Seite präsentiert..... Heuer sind unsere Adebars schon etwas spät dran. Im Vorjahr waren am 20. April bereits 3 Eier im Horst. Mit nachfolgendem Link kommst du direkt auf die Zuschauerbank : http://www.storchenbaby.at/ Wo: Frohnleiten, Hauptpl. 35, 8130 Frohnleiten auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
10

Frühlingsboten: Störche in Grein gelandet

GREIN. Seit neun Jahren kommt ein Storchenpaar nach Grein. Pünktlich zum Frühlingsbeginn haben die klappernden Tiere Quartier in der Kreuznerstraße bezogen. Das Männchen ist vor rund 14 Tagen gelandet, um mit dem Nestbau zu beginnen. Seit 1. April ist auch die Dame vor Ort. Bis zum Herbst werden die Störche in ihrem "Sommerdomizil" auf einem Schornstein der Gärtnerei Luger leben. Eine alte Weisheit besagt, dass Störche Glück ins Haus bringen. "Sie sind recht angenehme Haustiere, außer sie...

  • Perg
  • Michael Köck
3 4

Kefermarkt freut sich über Storchenpaar

KEFERMARKT. "Seit Anfang Juni halten sich zwei Weißstörche in der Gemeinde Kefermarkt auf. Lautes Schnabelklappern, intensive Balzspiele und Transport von Nistmaterial lassen auf ein Brutpaar schließen. In einer spontanen Artenschutzaktion haben wir dem großen schwarz-weißen Storch unter die Flügel gegriffen und ihm eine Horstunterlage montiert", berichtet Initiatorin Heidi Kurz, Ornithologin und Naturschutzbund Oberösterreich-Mitarbeiterin. Großes Lob für den vorbildlichen Einsatz gebührt den...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.