Haslach an der Mühl

Beiträge zum Thema Haslach an der Mühl

In einer Gemeinschaftsaktion der Haslacher ÖVP-Bünde belieferten die ÖVP-Mitarbeiter viele Haslacher Familien mit Gratis-Spielsand.

ÖVP
8,5 Tonnen Gratis-Spielsand für Haslacher Familien

In einer Gemeinschaftsaktion der Haslacher ÖVP-Bünde belieferten die ÖVP-Mitarbeiter viele Haslacher Familien mit Gratis-Spielsand. HASLACH. Mit Traktor und Kipper von Familie Schauer machten sich ÖVP-Obmann Andreas Haider, ÖAAB-Obmann Engelbert Hetzmannseder, Elias Helmhart und David Haider (JVP), sowie ÖVP-Gemeindemandatar Franz Eidenberger auf den Weg zu 35 Haslacher Familien, um 8,5 Tonnen Gratis-Spielsand direkt zu deren Sandkisten zu bringen. Der Sand wurde von Heinz Winkler, dem Chef von...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Angebote für alle Generationen bietet und vermittelt das Proges-Modellprojekt "Ges.und" – vom gemeinschaftlichen Garteln (hier Familie Riede aus Haslach) über Bewegung und Sport, Kreativworkshops oder Themen-Cafés bis zur nachbarschaftlichen Unterstützung im Alltag.
4

Modellprojekt
Innovatives Projekt fördert die Gesundheit der Haslacher

Ein neuartiges Projekt ermöglicht es den Haslachern, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. Das Modellprojekt "Ges.und" der Proges stärkt mit vielfältigen Angeboten die Gesundheitsförderung und Prävention im Oberen Mühlviertel. HASLACH, BEZIRK. "Das Projekt ist in Österreich einzigartig. Auch von Wien aus blickt man interessiert nach Haslach", sagt Proges-Geschäftsführerin Doris Polzer. "Ges.und" heißt das Pilotprojekt, das seit rund eineinhalb Jahren in Haslach umgesetzt ist. Ziel ist...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Helene Grünbacher (im Bild) ) und Shokofh Rahimi färbten mit Unterstützung von Lisa Hofer Ostereier , welche gegen freiwillige Spende im Hofladen des Ebner Hofes und an der Straße angeboten wurden.

Protestaktion in Haslach
Sammelaktion für Flüchtlingslager in Griechenland

Bei der Sammelaktion anlässlich der Schlusskundgebung der Protestaktion „40 Tage Menschlichkeit- #hassfasten“ in Haslach wurden 23 Bananenschachteln mit Sachspenden und zusätzlich 846 Euro gesammelt. HASLACH, ARNREIT . Windeln, Toilettenartikel, Duschhandtücher, Schlafsäcke und Campingmatten waren unter den zahlreichen Sachspenden, die die Organisatoren in 23 Bananenschachteln verpackt, an die Hilfsorganisation GAIN (Global AID Network in Wien) übergeben haben. Bernhard Rubasch übernahm den...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Margit Scherrer von mensch&arbeit, übergab das Botschaftenpaket für die Bundesregierung an Haslachs Bürgermeister und Bundesrat Dominik Reisinger
28

Protestaktion in Haslach
Abschlussappell – „Regierung-mach-endlich was“

Bei der Abschlusskundgebung am Karfreitag, forderten die Aktivisten die Bundesregierung erneut auf, endlich etwas gegen die weiterhin menschenunwürdigen Zustände in den europäischen Flüchtlingslagern zu unternehmen. HASLACH, BEZIRK. „Hören Sie auf endlich auf, die Menschlichkeit zu blockieren“, „Kein Mensch ist illegal auf der Erde“,  „Kinder und Jugendliche aus den Flüchtlingslagern aufnehmen und ihnen eine Zukunft geben. In Haslach ist Platz.“ Das sind ein paar Auszüge aus dem...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Die Haslacher Volksschüler waren im Dienste der Umwelt unterwegs.
7

Hui statt Pfui
Haslacher Schüler waren im Dienste der Umwelt unterwegs

Kürzlich machten sich die Volksschüler sowie die Mittelschüler aus Haslach auf den Weg, um Wiesen, Wälder und Straßenränder von Müll zu befreien. HASLACH. "Die gesamte Volksschule Haslach war an zwei Tagen im Dienste der Umwelt unterwegs. Etwa 120 Schüler sowie die Lehrerinnen haben mitgeholfen. Wir haben das Gebiet rund um Haslach aufgeteilt, damit wir jede Siedlung und Umgebung abdecken konnten", berichtet Lehrerin Alexandra Raml. Insgesamt sammelten sie rund 70 Kilogramm Müll. "Wir fanden...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
In Haslach werden im Herbst Landtag, Gemeinderat und Bürgermeister gewählt.
2

Wahl 2021 in Oberösterreich
Haslach an der Mühl wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

Haslach an der Mühl ist eine von nur drei Gemeinden im Bezirk, in denen die SPÖ den Bürgermeister stellt. HASLACH AN DER MÜHL. Während die SPÖ in den meisten anderen Gemeinden Stimmenverluste hinnehmen musste, blieb das Wahlergebnis in Haslach 2015 absolut unverändert zur letzten Gemeinderatswahl. Genau wie sechs Jahre zuvor schenkten 54,6 Prozent der Haslacher den Sozialdemokraten ihre Stimme. Die ÖVP hingegen verlor 4,5 Prozent und landete bei 34,9 Prozent. Jene Wähler, die der Volkspartei...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Mit einem Flashmob, sowie  in Liedern, Texten und an Fallbeispielen machten die Akteure des KJ -Regionsteams auf die Kinderrechte  aufmerksam.
18

40 Tage Menschlichkeit
Zweites Protestcamp am Kirchenplatz zum Abschluss

Seit fünf Wochen halten zahlreiche Menschen jeden Freitag eine Mahnwache für mehr Menschlichkeit. Bei der der Abschlusskundgebung am Karfreitag berichten Aktionsteilnehmer über ihre Erfahrungen und machen erneut auf die menschenunwürdigen Zustände in den europäischen Flüchtlingslagern aufmerksam. Sie fordern die Bundesregierung zum Handeln auf. HASLACH, BEZIRK. Die Aktion „40 Tage Menschlichkeit #hassfasten“ findet ihren offiziellen Abschluss mit dem zweiten Protestcamp am Haslacher...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Robert Bräuer von der Aktionsgruppe „40 Tage Menschlichkeit“ hat bei der 4. Mahnwache in Haslach die Aktion: „Das Herz am rechten Fleck“ vorgestellt und ruft auf, diese zu unterstützen.

40 Tage Menschlichkeit
Aktion "Herz am rechten Fleck“ wurde gestartet

Auf Initiative des ehemaligen Sarleinsbacher Gemeindarztes Bernhard Lang wurde eine Aktion gestartet, um auf den Unmut über die unmenschlichen Zustände in den Flüchtlingslagern hinzuweisen. Die Aktion "40 Tage Menschlichkeit" ruft nun auf, sich an der Aktion zu beteiligen. SARLEINSBACH, BEZIRK. "Die herzlose Gleichgültigkeit gegenüber minderjährigen Kindern und Familien auf der Flucht, die schon seit Monaten unter unmenschlichen Bedingungen leben, beschäftigt mich schon lange. Einige...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
10

Protestaktion in Haslach
Ludmilla Leitner: „Hass ist keine Meinung“

Mit dem Erstarken der rechten Szene, aktuell sichtbar an dem verstärkten Auftreten bei den Protestmärschen im Zusammenhang mit den Anit-Corona Demos, beschäftigte sich die Historikerin Ludmilla Leitner bei der vierten Mahnwache. HASLACH, BEZIRK. „Die Corona-Demos zeigen, wie sich die totgeglaubten Geister der Vergangenheit zurückmelden. Offen werden hier getarnte Symbole des Nationalsozialismus zur Schau getragen. Die rechte Szene nütze dabei die Angst, Enttäuschung und Wut vieler Bürger, um...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Video 6

Jakob Busch
Neue Single „Nur Wegen Dir“ erscheint

Der ehemalige Straßenmusiker „Jack the Busch“ startet nun auch als Jakob Busch beachtlich durch. Am Freitag erscheint seine dritte Single „Nur Wegen Dir“. HASLACH. Wir sprachen mit ihm über die Zeit als Musiker im Corona-Lockdown und seinen Wandel vom Straßenmusiker, der erfolgreich Songs coverte, bis hin zum Singer und Songwriter Jakob Busch. Wie ging es dir vor einem Jahr, als der erste Lockdown verordnet wurde? Am Anfang war das ein richtiger Schock. Ich hatte einen vollen Terminkalender und...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
„Herzlose Gleichgültigkeit gegenüber Kindern und Familien auf der Flucht ist Gift für unsere Gesellschaft. 'Wir haben Platz', zeigt wie es anders geht. Da stehen wir dahinter“, proklamieren Christina,  Magdalena und Steffi  Poxrucker.
5

Poxrucker Sisters
Bei Mahnwache "Wir haben Platz" am Linzer Domplatz dabei

ST.ULRICH, LINZ. Bei der Mahnwache im Rahmen der Zeltaktion Aktion "Wir haben Platz"am Wochenende am Linzer Domplatz, wo erneut auf die Situation der geflüchteten Menschen in Griechenland und Bosnien aufmerksam gemacht wurde, waren auch die Poxrucker Sisters aus St. Ulrich mit dabei. „Herzlose Gleichgültigkeit gegenüber Kindern und Familien auf der Flucht ist Gift für unsere Gesellschaft. 'Wir haben Platz', zeigt wie es anders geht. Da stehen wir dahinter“, proklamieren, Christina, Magdalena...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Mit den Planierungsarbeiten werden die Revitalisierungsarbeiten beim Naturbadeplatz  auf der Kranzling Haslach efolgreich abgeschlossen.
9

Flussbad Kranzling
Revitalisierungsarbeiten stehen vor dem Abschluss

In den nächsten Tagen werden die Revitalisierungsarbeiten beim Flussbad Kranzling in Haslach abgeschlossen. HASLACH. „Einen gelungenen Kompromiss zwischen touristischer Nutzung als Flussbad und berechtigten Naturschutzinteressen“, bezeichnete Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger bei einem Lokalaugenschein der BezirksRundschau im Jännner. Mit den Planierungsarbeiten gehen nun die Abschlussarbeiten erfolgreich zu Ende. „Buhnen, Störsteine und die neuen Steinstufen bei den Einstiegsstellen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
„Wenn wird vom Begriff Nächstenliebe sprechen, was verstehen wir den eigentlich darunter?, Christina Berger, Beauftragte der Jugendpastoral die Teilnehmer bei der zweiten Mahnwache in Haslach.
11

Protestaktion in Haslach
„Der christliche Weg der Nächstenliebe“

Mit dem Begriff "Nächstenliebe" beschäftigte sich das Regionsteam der Katholischen Jugend Oberes Mühlviertel gemeinsam mit Pfarrer Gerhard Kobler und engagierten aus der Pfarre Haslach bei der zweiten Mahnwache im Rahmen der Aktion „40 Tage Menschlichkeit“. HASLACH, BEZIRK. „Was verstehen wir eigentlich unter dem Begriff 'Nächstenliebe'? Was meinte Jesus mit seiner Forderung 'Liebe deinen nächsten wie dich selbst‘? Und was bedeutet diese Forderung konkret mit Blick an die Außengrenzen der...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
SP-Bundesrat und Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger.
1

Corona-Maßnahmen in Österreich
"Mehr Normalität" für Ältere und Schüler

Haslachs Bürgermeister und Bundesrat Dominik Reisinger (SP) fordert, dass die Corona-Maßnahmen in Altenheimen und für Schüler gelockert werden. BEZIRK. Als Gründe dafür nennt Reisinger, dass die Corona-Impfungen in Heimen abgeschlossen sind und Schüler regelmäßig getestet werden. "Es ist daher Zeit, für diese beiden Gruppen mehr Normalität zuzulassen", sagt Reisinger. Im Stich gelassenFür Reisinger hätten sich viele Menschen in Altenheimen impfen lassen, um ihre Kinder und Enkelkinder öfter...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Mit der Aktion „40 Tage Menschlichkeit“ am Kirchenplatz in Haslach möchten die Organisatoren die österreichische Bundesregierung aufzufordern, sich zu engagieren, dass Menschen aus den unwürdigen Verhältnissen  in den Flüchtlingslagern Griechenland und Bosnien evakuiert werden.
6

Protestaktion in Haslach
„Für die Aufnahme von Flüchtlingen“

Der Treffpunkt mensch&arbeit Rohrbach lädt in Zusammenarbeit mit dem Regionsteam der Katholischen Jugend Oberes Mühlviertel und engagierten Personen der Pfarre Haslach zur Aktion „40 Tage Menschlichkeit“ am Kirchenplatz in Haslach ein. HASLACH, BEZIRK ROHRBACH. „Wir finden es unerträglich, die Bilder und Berichte aus den europäischen Flüchtlingslagern in Griechenland und Bosnien zu sehen und nichts zu unternehmen“, sagt Robert Bräuer, Leiter von Treffpunkt mensch&arbeit Rohrbach. „Wir tragen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Das Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach hat ab Donnerstag, den 11. Februar wieder bis auf Weiteres geöffnet. Die Museumsvermittlerin Edith Ganser (r)  freut sich über das erste Besucherpaar.
37

Textiles Zentrum Haslach
Das Webereimuseum hat wieder geöffnet

Das Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach hat ab Donnerstag, 11. Februar  wieder bis auf Weiteres geöffnet. HASLACH. Aufgrund der Covid-Verordnungen können zur Zeit keine Führungen stattfinden. „Wir schalten für unsere Besucher aber gerne unsere historischen Webmaschinen ein“, begrüßt Edith Ganser die Gäste. Im Museumsshop können im Haus hergestellte Produkte während der Öffnungszeiten erworben werden – dies auch unabhängig von einem Museumsbesuch. Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag,...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Nicole Siegl bereut ihre Entscheidung zur neuen Ausbildung keinesfalls.
7

Ausbildung als KFZ-Technikerin
Zweite Lehre führte zum Wunschberuf

Im September 2020 startete Nicole Siegl im Autohaus BMW Kneidinger die Ausbildung als KFZ-Technikerin mit dem Zusatzmodul Systemelektronik.  PEILSTEIN, HASLACH. Die 20-Jährige beendete ihre Schulpflicht nach einem Jahr in der HLW und suchte nach einer Lehrstelle in der technischen Branche. Vorerst absolvierte sie die Lehre als Bürokauffrau: „Ich wollte bereits vor der Ausbildung zur Bürokauffrau einen technischen Beruf erlernen, fand allerdings zu dieser Zeit keinen Betrieb mit einer freien...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Einen gelungen Kompromiss zwischen touristischer Nutzung als Flussbad und berechtigter Naturschutzinteressen bezeichnet Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger die Revitalisierung des Flussbades Kranzling bei einem Lokalaugenschein.
9

Große Mühl
Flussbad Kranzling wird revitalisiert

Nach 20 Jahren wird die das Naturbad Kranzling großflächig ausgebaggert. Ein Kompromiss zwischen touristischer Nutzung als Flussbad und berechtigter Naturschutzinteressen. HASLACH. „Im Lauf der Jahre sind die Ufer des rundum beliebten Naturbades Kranzling durch Treibmaterial stark verlandet, was zu einer wesentlichen Beeinträchtigung der Badequalität sorgte“, erklärte Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger bei einem Lokalaugenschein. Nach einem aufwendigen naturschutz- und wasserrechtlichen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
„Regionale Bieren, möglichst von Privatbrauereien anzubieten und eine Küche mit regionaler Hausmannskost war uns wichtig“, erklärten die Wirtsleute Johannnes und Maria Grünling. Mit Jahreswechsel gingen sie in Pension.
1 4

Haslacher Wirte
Vier Gaststätten suchen einen Nachfolger

Mit Jahresende haben mit dem Landgasthof Diendorfer und dem Gasthaus Grünling zwei renommierte Haslacher Gastronomiebetriebe ihre Pforten geschlossen, pensionsbedingt. Auf Nachfolgersuche sind ebenso die Spezerei sowie der Rathauskeller. HASLACH. „Meine letzte ‚Bierpipen-Roas‘ mit Freunden machte ich zu Allerseelen bei den Grünlings. Wie immer genossen wir die Gastfreundschaft und das Angebot von vier frischgezapften Bieren vom Fass. Das ist nun Geschichte“, bedauert Werner Gahleitner aus St....

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Ab ins Pistenvergnügen
Die kleinen Schilifte des Bezirkes Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Obwohl noch nichts vom Winter zu sehen ist, wird's nicht mehr lange dauern bis der erste Schnee fällt. Für den Fall der Fälle haben wir eine Aufstellung aller kleineren Schigebiete gemacht. So hat beispielsweise der Lift am Haslacher Bründlberg, bei richtiger Schneelage, jeden Donnerstag und Freitag, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zusätzlich kann man am Freitag von 18 bis 20 Uhr Nachtschifahren. An Wochenenden und Feiertagen kann von 13 bis 16 Uhr gefahren werden.  Schifahren in...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Hans Hartl mit Leidenschaft im Einsatz für das Schigebiet Arnreit.
30

Bezirk Rohrbach
Skigebiete sind für kleine und große Besucher gerüstet

In Arnreit, St. Johann, Haslach, Peilstein, Neustift und am Hochficht gibt es eine Möglichkeit zum Skifahren. Einzelne Gebiete sind von der aktuellen Schneelage abhängig, da keine Beschneiungsanlage zur Verfügung steht. BEZIRK ROHRBACH (alho). Jeder Skiliftbetreiber gibt auf der Homepage Informationen zur aktuellen Situation und Lage. So wie das Skigebiet Hochficht, welches nicht nur im oberen Bereich des Bezirkes bekannt ist, mit dem Beginn der Weihnachtsferien den Betrieb wieder aufgenommen...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
"Aus Liebe zum Brot" betreiben Klaus und Christine Wiplinger seit Mai 2019 ihre eigene Backstube in Raiden.
5

St. Stefan-Afiesl
„Dem Brot muss man seine Zeit geben“

Klaus und Christine Wiplinger betreiben seit dem Frühjahr des Vorjahres erfolgreich ihre eigene naturnahe Backstube. Dabei setzen sie auf Regionalität. ST. STEFAN-AFIESL (hed). Kein anderes Lebensmittel besitzt in unserer Kultur einen so hohen Stellenwert wie Brot. Vielfach ist es aber zu einem Industrieprodukt geworden, das mit künstlichen Zusatzstoffen, Chemie und gentechnischen Tricks gefertigt wird. Dagegen wollen kleine, heimische Bäcker wie Klaus Wiplinger ankämpfen. Für ihn ist Brot...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Nikolaus Starlinger und seine Kinder Fabio, Leni, Matteo sind für den Christbaumverkauf ab Hof schon bestens gerüstet.
4

Bezirk Rohrbach
Weihnachtsfreude mit Christbäumen aus der Region

Trotz des Lockdowns kann man Weihnachtsbäume direkt bei den heimischen Christbaumbauern erwerben. Auch der OÖ Christbaumbauer Nikolaus Starlinger aus Hartmannsdorf ist für den Saisonstart gerüstet. HASLACH (hed). „Dürft ihr heuer wegen der Corona- Einschränkungen überhaupt Christbäume verkaufen und wie kommt man zu einem Baum?“, solche Anfragen hat Klaus Starlinger, OÖ Christbaumbauer aus Hartmannsdorf, Gemeinde Haslach, in letzter Zeit des öfteren erhalten. Trotz des Lockdowns ist der Verkauf...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.