Haslach an der Mühl

Beiträge zum Thema Haslach an der Mühl

Martin Springer mit der druckfrischen Neuauflage des Kinderbuches "Wo ist das Ei?". Dabei helfen Springer und die gluckenden Henne das Ei zu finden.
6

Haslach
Martin Springer veröffentlicht einzigartiges Kinderbuch

Kleine Änderungen und eine Ergänzung machen das Kinderbuch „Wo ist das Ei?“ in der Neuauflage einzigartig. Durch ein neues Kinderlied mit Noten, Text und QR-Code nimmt das Werk eine Sonderstellung unter den Kinderbüchern ein. BEZIRK, HASLACH. Vor einem Jahr veröffentlichte der als Mundartdichter bekannte Autor Martin Springer sein erstes Kinderbuch: Unter dem Titel „Wo ist mein Ei“ schrieb der Haslacher zu einer Geschichte ein Buch, zu dem er selbst auch entsprechende Aquarellbilder fertigte....

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Bürgermeister Dominik Reisinger, Anna Bräuer, Schriftsteller Peter Paul Wiplinger, Pfarrer Gerhard Kobler, Ludmilla Leitner und Peter Gstettner vom Mauthausenkomitee Kärnten/Koroška bei der Gedenktafelenthüllung für den Haslacher Deserteur Josef Steffelbauer.
12

Gedenktafel für Widerstand in Haslach
„Es geht um das Umdenken“

Am Sonntag, 15. Mai, erfolgte beim Kriegerdenkmal in Haslach die Gedenktafel-Enthüllung für den Haslacher Deserteur Josef Steffelbauer, der am 12. Februar 1943 bei seinem Fluchtversuch aus der Deutschen Armee erschossen wurde. HASLACH, WIEN. Der Haslacher Josef Steffelbauer wurde als Deserteur auf der Flucht in Augsburg im Jahr 1943 erschossen: „Fahnenflüchtig. Bei Aufgreifen vom Polizisten beim Fluchtversuch angeschossen“ und ist nach Verblutung am 12. Februar 1943 um 12.30 Uhr gestorben – so...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Konzert Musikverein Haslach
Konzert Musikverein Haslach

Der Musikverein Haslach freut sich besonders nach zwei Jahren wieder ein Konzert spielen zu können. Wir laden Sie herzlich zum Konzert am 21.05.2022 ein. Unter der Leitung des Kapellmeisters Nikolaus Stelzer hören Sie unter anderem den Triumphmarsch aus der Oper Aida von Giuseppe Verdi und passend zu unserer Zeit das Konzertstück „Panta Rhei“ oder den Marsch der Medici. Der zweite Teil ist mit einem Medley von Tom Jones oder Kulthits aus den 1980er Jahren von Unterhaltungsmusik geprägt. Auch...

  • Rohrbach
  • Anna Fliesser
Paul Spreitzer (l) und Markus Preining, Gruppenkommandant der EFU- Gruppe, helfen mit den EFU-Stützpunkt in Haslach weiter auszubauen.
13

Einsatzführungsunterstützung
Mobile EFU-Stützpunkte helfen Rohrbacher Feuerwehren bei Einsätzen

Im Bezirk Rohrbach werden seit drei Jahren zwei mobile Feuerwehrstützpunkte unter dem Namen Einsatzführungsunterstützung (EFU) in Altenfelden und Haslach aufgebaut. Sie können bei Bedarf zur Unterstützung angefordert werden. BEZIRK ROHRBACH. „EFU steht für Einsatzführungsunterstützung. Vor drei Jahren wurden zwei dieser Einheiten im Bezirk errichtet. Ein Stützpunkt wurde bei uns in Haslach, zuständig für den nördlichen Teil des Bezirkes errichtet, ein weiterer bei der Feuerwehr Altenfelden,...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Bei einer Vorstandssitzung der Österreichischen Naturschutzjugend, Landesgruppe Oberösterreich kam es zu einem Austauschtreffen mit O.Ö Naturschutzbund-Obmann Josef Limberger (3.v.r.) und dessen Stellvertreterin Julia Kropfberger (1.v.r.) mit Vertretern der önj Landesleitung mit Landesleiter Helmut Eder (3.v.l.)
2

Austauschtreffen am Unterkagererhof
ÖNJ OÖ und Naturschutzbund wollen verstärkt kooperieren

Bei einer Vorstandssitzung der Österreichischen Naturschutzjugend, Landesgruppe Oberösterreich, kam es zu einem Austauschtreffen mit dem OÖ Naturschutzbund-Obmann Josef Limberger und dessen Stellvertreterin Julia Kropfberger mit Vertretern der önj OÖ Landesleitung. Dabei einigte man sich, in Zukunft gemeinsam Aktivitäten zu starten und verstärkt zu kooperieren, auch im Bezirk Rohrbach. AUBERG, OÖ. „Eine Verjüngung ist in beiden Vereinen dringend notwendig“, ist man sich bei beiden...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Mit dem Programm will Reisinger für Entlastung sorgen.

Entlastungsmaßnahmen
Reisinger: "5-Punkte-Programm gegen Teuerung"

Weil sich die Teuerung im  täglichen Leben aktuell auf einem Rekordhoch befinde, hat der SPÖ-Vorsitzende im Bezirk Rohrbach und Haslacher Bürgermeister Dominik Reisinger ein "5-Punkte-Pogramm gegen die Teuerung" vorgestellt, mit dem Menschen entlastet werden sollen.  HASLACH, BEZIRK ROHRBACH. Bei 6,8 Prozent lag die Inflation im März in Österreich. Ein Wert, der seit 1984 nicht mehr so hoch gewesen sei. Sowohl Treibstoff, als auch Strom und Gas werden immer teurer. Anstelle dagegenzusteuern,...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Vierzig Personen zogen  mit der Haslacher Autorin Annika Höller (r) dem Stefinger Musiker Sigi Mittermayr (2.v.r) durch die Gassen Haslachs.
37

Auftakttveranstaltung KulturSpontan
40 Personen zogen durch Haslachs Gassen

40 Personen trotzten dem Winter und kamen zur Auftaktveranstaltung des neugegründeten Haslacher Vereins KulturSpontan. HASLACH. Vergangenen Sonntag fand die erste Veranstaltung von KulturSpontan statt. „Der Winter ist zurück, aber wir lassen uns dennoch nicht davon abhalten, gemeinsam einen Spaziergang zu wagen. Mit musikalisch-literarischem Proviant“, rief Annika Höller auf der Facebook-Seite von KulturSpontan einen Tag vor der Veranstaltung nochmals auf, trotz des Wintereinbruchs vorbei zu...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
(V. l.) Matthias Stummer, Robin Wagner, Xaver Huber, Jonas Ringler, Larissa Jacobsen, Tobias Kainberger und Filip Mitterlehner von der TFS Haslach.

TFS Haslach
1.200 Euro mittels DIGI-Bonus hereingespielt

Beim 35. Schulwettbewerb - ausgeschrieben von "jugend innovativ" - haben sich sechs Schüler der TFS Haslach mit ihren Abschlussprojekten erfolgreich beworben.  HASLACH. Vorgabe des Wettbewerbes war, eine originelle Ausarbeitung der gestellten Fragen zum Digi-Bonus bis 12. Jänner einzureichen. Auch spezielle Chancen und Umsetzungsmodelle, die die Digitalisierung für das Projekt bietet, mussten dabei aufgezeigt werden. Die eingereichten Projekte wurden schließlich in den Kategorien Engineering...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Anna Schörgenhuber unterrichtet bereits in Linz.
2

Ausbildung
Haslacherin gehört zu den ersten Absolventen des neuen Lehramtsstudiums

Die 25-jährige Anna Schörgenhuber aus Haslach ist eine der beiden Absolventinnen des neuen Lehramtstudiums für die Sekundarstufe. Dieses wird seit 2016 von der Johannes Kepler Universität Linz gemeinsam mit neun Hochschulen aus Oberösterreich und Salzburg im "Verbund Mitte" angeboten. HASLACH. Ziel ist es, eine Ausbildung nach einheitlichen Standards für Lehrkräfte der Zukunft zu garantieren. Studierende haben hier die Möglichkeit, ihre Lehrveranstaltungen an mehreren Unis bzw. Hochschulen in...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
15

Bezirk Rohrbach
Rund 60 Flüchtlinge in Haslach aufgenommen

Kommunikationsknotenpunkt für Flüchtlinge, Gemeindevertreter und Vermieter bei erster Kaffeerunde im Gesundheitsbüro Proges. Dabei wurden mit Hilfe von Dolmetschern wichtige Informationen an Flüchtlinge weitergegeben. BEZIRK ROHRBACH, HASLACH. Großes Verständnis für die Notlage der ukrainischen Flüchtlinge zeigte die Haslacher Bevölkerung. Gerade erst Mitte März kamen vorwiegend ukrainische Frauen und Kinder in mehreren Bussen und ein paar Privatautos in den Durchgangsquartieren an. Die...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Weißstorch am Horst: In den nächsten Tagen werden die Weißstörche aus den afrikanischen Überwinterungsgebieten in Haslach zurückkehren.
3

Haslacher Störche
Naturschutzbund und Haslacher Feuerwehr reinigen Storchenhorst

Seit 1996 brüten Weißstörche in Haslach: Ein Storchenpaar nutzt alljährlich den Horst am stillgelegten Schlot der ehemaligen Textilfabrik Vonwiller am Technik- und Kulturzentrum (TuK) Haslach. HASLACH. Das Storchenpaar in Haslach hatte im vergangenen Jahr aber keinen Erfolg bei der Jungenaufzucht. „Es wurde zwar fleißig gebrütet und es sind auch Jungstörche geschlüpft. Leider sind diese aber bald nach dem Schlupf aufgrund von Gewittern und Starkregen umgekommen“, berichtet die Haslacher...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Am 10. März ist Kurt Bocksruker im 86. Lebensjahr verstorben. Bis zuletzt ließ er sich trotz fortschreitender Krankheit seinen Humor nicht nehmen.
4

Nachruf Kurt Bocksruker
Sein Humor, seine Hilfsbereitschaft und seine Mehlspeisen werden fehlen

Am 10. März ist Kurt Bocksruker im 86. Lebensjahr verstorben. Bis zuletzt ließ er sich trotz fortschreitender Krankheit seinen Humor nicht nehmen. HASLACH. Kurt Bocksruker wurde am 17. Februar 1937 in Rudersdorf/Burgenland geboren. „Im Zuge der Kriegswirren flüchteten wir nach Haslach, wo ich die restlichen zwei Klassen Volksschule besuchte. Da mein Vater beruflich nach Steyr versetzt wurde, besuchte ich dort anschließend die Hauptschule von Herbst 1947 bis Juli 1951“, berichtet Bocksruker in...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Der erste Flohmarkt am Marktplatz findet am 2. April von 6 bis12 Uhr statt, die folgenden Flohmärkte des Jahres jeden ersten Samstag im Monat bis einschließlich September.
6

Haslacher Flohmarkt
Nach zehn Jahren auf den Marktplatz zurückgekehrt

Der schon zur Tradition gewordene Haslacher Flohmarkt wird neu belebt und in Zukunft wieder am Marktplatz abgehalten. Der erste Flohmarkt findet am 2. April von 6 bis 12 Uhr statt. HASLACH. "Endlich ist es so weit: Der traditionelle Haslacher Flohmarkt kehrt nach zehn Jahren wieder auf den Marktplatz zurück“, freuen sich die Organisatoren Werner Semen und Gastwirt Klaus Peter zusammen mit Haslacher Gastwirten. Der erste Flohmarkt am Marktplatz findet am 2. April von 6 bis 12 Uhr statt, die...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Wilhelm Tanzer (r)  aus St. Peter und sein Sohn Andreas Tanzer (Wien) zeigen bis 9.April in einer gemeinsamen Ausstellung in der Galerie im Gwölb "Masken und Monster".
55

Wilhelm und Andreas Tanzer
Ausstellung Galerie im Gwölb: „Wenn der Vater mit dem Sohne“

Die beiden Künstler Wilhelm Tanzer aus St. Peter und sein Sohn Andreas Tanzer (Wien) zeigen in der gemeinsamen Ausstellung "Masken und Monster“ Tuschezeichnungen und Malereien, die sie zu Papier gebracht haben. Die BezirksRundschau führte ein Gespräch. HASLACH, ST.PETER, WIEN. Vom 12. März bis 9. April zeigen der Lehrer und Kunstschaffende Wilhelm Tanzer und der freischaffende Künstler Andreas Tanzer in einer gemeinsamen Ausstellung in der Galerie im Gwölb in Haslach Tuschezeichnungen und...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Im Turnsaal der Schule Haslach wurde vom Roten Kreuz und der Feuerwehr umgehend ein Lagerquartier mit 100 Plätzen errichtet.
6

Bezirk Rohrbach
Zwei Durchgangsquartiere für Flüchtlinge errichtet

In Haslach und St. Martin wurden vom Roten Kreuz je ein Durchgangsquartier für Flüchtlinge der Ukrainekrise installiert. Die ersten Flüchtlinge sollten in Haslach noch heute abends eintreffen. Update  Montag, 14.März,  12.33 Uhr: Laut aktueller Meldung des Roten Kreuzes sind derzeit beide Quartiere im Bezirk besetzt, wobei Haslach nicht ganz voll ausgelastet ist. Pro Quartier ist das Rote Kreuz mit einem Einsatzleiter und sechs bis acht Helfern pro Standort im Einsatz. „Im Stab sind wechselnd...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Der Haslacher Helmut Eder übernahm im Herbst 2020 das Amt des Bezirksleiters des O.Ö. Volksbildungswerkes von Franz Madlmayr (l) aus St.Stefan. Die Übergabe erfolgte durch Thomas G.E. Scheuringer, Vizepräsident des O.Ö. Volksbildungswerkes am Unterkagererhof.
5

150 Jahre Volksbildung in OÖ
Elf Mitgliedsvereine sind im Bezirk Rohrbach aktiv

Das Oberösterreichische Volksbildungswerk ist eine Plattform für Erwachsenenbildung und Regionalkultur mit dem Ziel, Menschen in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld Bildungswege zu öffnen. Heuer feiert die Einrichtung ihr 150-jähriges Bestehen. BEZIRK ROHRBACH. „In seinem 150-jährigen Bestehen ist die Grundmaxime des ‚lebenslangen Lernen‘ des geistigen Vaters des Oberösterreichische Volksbildungswerk und Gründervater des Volkshochschulgedankens, Nikolai Grundtvig aus Dänemark nach wie vor...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Schulskikurse oder Sportwochen, die aufgrund geltender Corona-Schutzmaßnahmen nicht durchgeführt wurden, sollen im Mai oder Juni in Form einer „Sommersportwoche“ nachgeholt werden.
4

Schulveranstaltungen
Drängen auf Ersatzangebote im Sommer

Mit den Lockerungen können Schulklassen wieder auf Skikurs oder Sportwoche fahren. SPÖ und Kinderfreunde fordern einen Ersatz für jene Angebote, die entfallen mussten. Unterstützt wird diese Forderung von der Union Höherer Schüler (UHS). BEZIRK ROHRBACH. Schulskikurse oder Sportwochen, die aufgrund geltender Corona-Schutzmaßnahmen nicht durchgeführt wurden, sollen im Mai oder Juni in Form einer „Sommersportwoche“ nachgeholt werden. Damit das gelingt, braucht es laut Hasslochs Bürgermeister...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Wenn sie nicht auf Montage ist, trifft man Gerlinde Ebner entweder in der Tischlerei, in der Betonwerkstatt im Keller oder bei einem geselligen Treffen von "Frau in der Wirtschaft".
1 11

Weltfrauentag
„Es geht alles, wenn der Wille da ist“

Ihre Werkstoffe sind Holz und Beton, ihr Antrieb Leidenschaft: Die Haslacherin Gerlinde Ebner steht im Familienbetrieb ihre Frau. HASLACH. Vor über 20 Jahren ist Gerlinde gemeinsam mit ihrem Mann Bernhard Ebner in die Selbstständigkeit gestartet. Wie die erfolgreichsten IT-Firmen hat auch ihr Business 1999 im privaten Keller begonnen. 2004 übersiedelte die Tischlerei, gemeinsam mit einem Hafner und einem Schlosser, ins sogenannte „Handwerkerhaus“. 2012 dann der Umzug nach Lanitz 9, dem heutigen...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Landtagspräsident Ernst Woller (l.) mit Peter Paul Wiplinger bei der Überreichung des Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien. Haslachs Bürgermister Dominik Reisinger (r.)
2

Peter Paul Wiplinger
Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien verliehen

Vergangenen Freitag wurde dem gebürtigen Haslacher Schriftsteller und künstlerischen Fotografen Peter Paul Wiplinger im Wiener Rathaus das Goldene Verdienstzeichen des Landes Wien durch den Ersten Landtagspräsidenten Ernst Woller überreicht. HASLACH, WIEN. Mit dieser Auszeichnung wurde das umfangreiche Lebenswerk des Dichters und Kulturschaffenden – etwa 50 Buchpublikationen in mehr als 20 Sprachen und zahlreiche Fotodokumentationen – sowie sein stets engagiertes Eintreten für die...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Wärmepumpen sind im Neubau die erste Wahl, werden aber immer häufiger in Verbindung mit einer PV-Anlage bei Sanierungen eingesetzt.
6

Regional bauen
Rechtzeitig den Ölkessel tauschen

Das Heizen mit Öl hat ein Ablaufdatum. Deshalb jetzt über Alternativen nachdenken. HASLACH. Um die angestrebten Klimaziele zu erreichen, sind seit 2020 Öl- und Kohleheizungen in Neubauten verboten. „Hier kommen vor allem Wärmepumpen in Verbindung mit Photovoltaik-Anlagen zum Einsatz“, informiert Lukas Putschögl, Geschäftsinhaber von Lauss Gebäudetechnik. Seit 2021 gilt das Verbot auch beim Heizungswechsel. „Ab 2025 müssen Kessel, die älter als 25 Jahre sind, verpflichtend getauscht werden und...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Günther Mager, Malermeister aus Haslach an der Mühl, hat sich auf ökologische Materialien spezialisiert.
2

Regional bauen
Wände müssen atmen können

Naturpigmente und ökologische Materialien sorgen für ein gesundes Raumklima zum Wohlfühlen.  HASLACH. Der Trend am Bau heißt Nachhaltigkeit. Mit Naturpigmenten eröffnen sich harmonische und angenehme Farbwelten und durch die Anwendung verschiedener Spachteltechniken ergibt sich eine Vielfalt an verschiedenen und interessanten Oberflächen. „Ökologische Materialien tun nicht nur der Umwelt gut. Sie sind frei von Schadstoffen und schaffen ein gutes Raumklima zum Wohlfühlen“, weiß Malermeister...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Bürgermeister Dominik Reisinger bei der Unterzeichnung der SPÖ-Petition für eine bessere Entlohnung der Gemeindebediensteten.
2

Arbeitskräftemangel
Drohender Personalengpass in den Gemeindestuben

Laut Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger muss die Entlohnung für Gemeindemitarbeiter verbessert werden, um im Kampf um Arbeitskräfte wettbewerbsfähig zu sein. In rund der Hälfte der Gemeinden im Bezirk Rohrbach wurde die Resolution schon eingebracht, in einigen bereits beschlossen. HASLACH. Die Resolution der SPÖ richtet sich an den OÖ. Landtag. Sie beinhaltet die Evaluierung des Oö. Gemeindedienstes und eine gezielte und rechtzeitige Weiterentwicklung der gesetzlichen Grundlagen....

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Die Gemeinden Haslach an der Mühl, Lichtenau im Mühlkreis, St. Oswald bei Haslach und St. Stefan-Afiesl haben als Arbeitsgemeinschaft (ARGE) „Gesundheit Steinerne Mühl“ einen Förderantrag für „Community Nursing“ im Gesundheits- und Sozialministerium eingereicht und Anfang des Jahres die Freigabe erhalten. Noch bis 21. Februar 2022 kann man sich um die Stelle bewerben.
3

Community Nurses
Neue Säule im Pflegebereich für Rohrbach

„Community Nurses“ sollen bald ihre Arbeit aufnehmen. Ihre Aufgabe ist die Beratung, Vernetzung und Vermittlung nahe bei den Betroffenen. Damit sind sie eine wichtige Erweiterung der bestehenden Betreuungsangebote für präventive Gesundheitsvorsorge und Pflegeversorgung. BEZIRK ROHRBACH. „Auch der Bezirk Rohrbach bekommt in Kürze seine Community Nurses und damit eine extrem wertvolle Unterstützung im Pflegebereich. Wir alle wissen, dass die Herausforderungen in der Pflege immer größer werden,...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Landgasthaus Grenzlos: Wirtin Manuela Kehrer serviert Pulled Pork Burger und geschmorte Rindsbackerl.
10

Bezirk Rohrbach
Gasthäuser in der Region und ihre Spezialitäten

Restaurants und Gasthäuser  aus dem Bezirk Rohrbach locken ihre Gäste mit traditionellen und regionalen Spezialitäten, sowie mit neuen eigenen Kreationen. Die BezirksRundSchau hat sich umgesehen und fünf  Lokale ausgewählt. Landgasthof Grenzlos in Kollerschlag Unsere Spezialitäten: Blunzngröstl, Backhendlsalat und ab März Pizza-Duett  Veggie-Tipp: Topfen-Gnocchi in Salbei Trüffelbutter Das zeichnet uns aus: Gmiadlichs Ambiente mit wohlschmeckender, traditioneller Küche, wo man gerne bei einem...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Der schon zur Tradition gewordene Haslacher Flohmarkt findet am Samstag, 2. April von 6 bis 12 Uhr nach 10 Jahren wieder am Marktplatz statt.
5
  • 4. Juni 2022 um 06:00
  • Marktplatz
  • Haslach an der Mühl

Haslacher Flohmarkt wieder am Marktplatz.

Der schon zur Tradition gewordene Haslacher Flohmarkt findet am Samstag,  2. April von 6 bis 12 Uhr nach 10 Jahren wieder am Marktplatz statt. HASLACH. Der erste Flohmarkt am Marktplatz findet am 2. April von 6 bis 12 Uhr statt, die folgenden Flohmärkte des Jahres jeden ersten Samstag im Monat bis einschließlich September. Anmerkung: In den letzten Jahren fand der Haslacher Flohmarkt neben der „Schotterhütte“ im Firmenareal von Heinz Winkler statt. Die Haslacher Gastwirte im Zentrum sorgen für...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.