07.10.2016, 08:39 Uhr

„Lebende Wände“ und „Life On Air“

Bezirksvorsitzende Bettina Wielach (re.) und Konditormeisterin Andrea Heindl (li.) überraschten Firmenchef Weitmann (Bildmitte) mit einer leckeren, grünen Torte. (Foto: Maria Kaindl)

Perger Unternehmerinnen besuchten „lebende Wände“ und schnupperten „Radio-Luft“.

PERG. Betriebsbesichtigungen der etwas anderen Art genossen am 5. Oktober 25 Unternehmerinnen aus dem Bezirk Perg in der Landeshauptstadt Linz. Erstes Ziel war die Fa. Weitmann Raumbegrünung. Diese Firma hat sich auf Innenraumbegrünung spezialisiert und gewährte den Besucherinnen Einblicke in ihre tägliche Arbeit. Besonderen Eindruck hinterließ die grüne, lebende Wand, die für ein gutes Raumklima sorgt.
Danach ging es weiter ins Life-Radio-Studio in der Arkade. Moderatorin Dagmar Stögmüller-Hager führte selbst durch das Studio und gab somit direkten Einblick in die tägliche Arbeit von „Radioleuten“. Zum Abschluss konnten die gemeinsamen Eindrücke noch im Haubenlokal „Göttfried“ bei einem 3 Gänge Menü besprochen werden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.