10.07.2016, 18:00 Uhr

Historischer Rückblick...

BAD HOFGASTEIN (rau). Anläßlich des Jubiläums „200 Jahre Salzburg bei Österreich“ lud auch die Gemeinde Bad Hofgastein zur Eröffnung einer Sonderschau in den örtlichen Kursaal ein, welche bis 3.August zu besichtigen ist. Bürgermeister Fritz Zettinig eröffnete die Ausstellung mit beeindruckenden historischen Aufnahmen von Ortsansichten und historischen Ereignissen in der Kurgemeinde. Der heimische Historiker Prof. Dr. Fritz Gruber referierte zum Thema „Gastein im Jahre 1816.“Für Bad Hofgastein waren zwei Ereignisse von besonderem historischem Gewicht: Am 23. August 1828 genehmigt Kaiser Franz I. den Bau der Thermalwasserleitung nach Hofgastein und 1832 wurde unter Vorsitz Johann Ladislaus Pyrkers mit 34 weiteren Aktionären die Aktiengesellschaft „Bade-Anstalt zu Hofgastein“ errichtet – das „Heilbad Hofgastein“ war begründet.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.