01.07.2016, 17:47 Uhr

Goldegger Hirschrufer bei der Hirschruf-EM

Die Pongauer verwenden speziell bearbeitete Meeresmuscheln, mit denen sie die Brunftschreie der Hirsche nachahmen. (Foto: ServusTV)
Das in der Lock- und Rufjagd zelebrierte Hirschrufen ist eine jahrhundertealte Tradition. Mittlerweile gibt es internationale Leistungsschauen und Wettbewerbe, bei denen Vertreter dieser „hohen Schule“ gegeneinander antreten. Die Servus TV „Heimatleuchten“-Folge „Die Hirschrufer“ begleitet ein Vater-Sohn- Gespann aus Goldegg nach Tschechien zur Hirschruf-EM. Beleuchtet wird die Leidenschaft der Goldegger für ihr generationen- und familienübergreifendes Hobby. Ausgestrahlt wird die Folge am Freitag, dem 8. Juli, ab 20.15 Uhr auf ServusTV.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.