01.07.2016, 13:42 Uhr

Vandalismus am Sportplatz in Altenmarkt.

Es ist einfach nicht begreifbar was am Sportplatz in Altenmarkt passiert ist.

Altenmarkt (ga). In Altenmarkt&Zauchensee wurde eine herrliche Sportanlage geschaffen, die der Salzburgliga (4 höchste Spielklasse Österreichs) mehr als würdig ist. Es ist einfach nicht zu verstehen, dass dort wo die Kinder, Jugendliche und Erwachsene trainieren bzw. Meisterschaft spielen, Personen den Platz mit ihrer brutalen Nägelaktion beinahe unbespielbar und höchst gefährlich gemacht haben. Seitens der Executive wird intensiv daran gearbeitet diese Übeltäter ehest zu überführen. Auch wäre es eine große Hilfe zur Klärung dieses Vandalaktes Hinweise bzw. Beobachtungen der Executive mitzuteilen. „Völliges Unverständnis herrscht auch in der Marktgemeinde. Auf einer Freizeitanlage Nägel zu streuen und so gegen Kinder und SportlerInnen vorzugehen. Man kann es nicht glauben dass in solch brutaler Methode gegen alle Benützer des Sportplatzes vorgegangen wurde. Der Platz wurde gereinigt und ist wieder bespielbar“, so ein geschockter VizeBgm. Peter Listberger.
Solch ein Vandalakt darf es einfach in Zukunft zur Sicherheit unserer SportlerInnen nicht mehr geben und er muss zur Sicherheit unserer Sportler rigoros geahndet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.