15.05.2016, 11:16 Uhr

Wir sind Songcontest - ein bisschen zumindest

Måns Zelmerlöw gewann den Songcontest 2015 und trat noch vor sechs Wochen in der Silver Bullet Bar in Bad Gastein auf. (Foto: Max Steinbauer)

Moderator Måns Zelmerlöw ist Stammgast in Bad Gastein und holte sich dort wohl auch Energie, Charme und Witz für den Gesangsbewerb.

BAD GASTEIN/ STOCKHOLM (ap). Der Songcontest 2016 ist Geschichte und unsere österreichische Vertreterin Zoe hat sich mit Platz 13 hervorragend geschlagen. Einer der großen Sieger des Abends war aber auch der Moderator der Veranstaltung, Måns Zelmerlöw.

Er kommt immer wieder in den Pongau

Der Songcontest Vorjahressieger – er gewann mit dem Song "Heroes" – führte mit viel Witz und Charme durch den Abend. Erst vor wenigen Wochen erholte sich Måns Zelmerlöw im Gasteinertal und begeisterte bei zwei exklusiven Konzerten mit der Band Zappanone in der Silver Bullet Bar sowie in der Ritz Bar. Der Schwede, der bereits das sechste Mal im Hotel Salzburger Hof in Bad Gastein gastierte, fühlt sich im Pongau also sichtlich wohl.

"Bis nächstes Jahr"

Olaf von der Wettern – General Manager des Hotel Salzburger Hof: „Es freut uns sehr, dass Måns nach wie vor Bad Gastein und den Salzburger Hof als sein Urlaubsziel wählt. Er ist ein gern gesehener, sympathischer Gast und Freund, der in unserem Hause immer willkommen sein wird. Wir freuen uns schon jetzt, Måns Zelmerlöw, nächstes Jahr wieder im Hause begrüßen zu dürfen!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.