Bad Gastein

Beiträge zum Thema Bad Gastein

Anzeige
Das Valeriehaus ist ein wertvoller Stützpunkt für Bergwanderer und Wintersportgäste in Sportgastein.
31

Geschichtsträchtiges „Valeriehaus“ trifft auf Tradition mit Stil und Flair

Dem geschichtsträchtigen „Valeriehaus“ in Sportgastein haben die Betreiber Liene und Otto Klaffenböck ein neues Outfit verpasst. BAD GASTEIN (rok). Das "Valeriehaus" wurde zu Ehren von Erzherzogin Marie Valerie, der Lieblingstochter und langjährigen Reisebegleiterin Kaiserin Elisabeths benannt. Im Jahre 1889 wurde das Marie-Valerie-Haus von der Sektion Gastein des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins im Nassfeld eröffnet und ist seitdem ein wertvoller Stützpunkt für alle Bergwanderer und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Seit mittlerweile 101 Jahren ist die Tauernschleuse für das Gasteinertal sowie das Mölltal und ihre Bevölkerung eine unverzichtbare Verbindung.
1 24

101-Jahr-Jubiläum gefeiert
Tauernschleuse ist Lebensader für Gastein

60 Millionen Gäste und 20 Millionen Fahrzeuge wurden all die Jahre zwischen Gastein und Mölltal durchgeschleust. GASTEIN (rok). Pro Jahr benutzen mehr als 400.000 Reisende und 180.000 Fahrzeuge die Autoschleuse Tauernbahn zwischen Böckstein und Mallnitz. Ein guter Grund für die Österreichischen Bundesbahnen, diese einzigartige Verladung für Autos, Busse, Lkw, Motorräder und Fahrräder in Österreich mit einem Jubiläumsfest zu feiern. Die Bürgermeister Gerhard Steinbauer (Bad Gastein) und Günther...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Bergretter brachten die verirrte Familie sicher ins Tal.
5

Abendlicher Einsatz
Ungarin geriet am Höhkar in Bad Gastein in Bergnot

Eine 69-jährige Ungarin konnte auf gut 1.650 Metern Höhe im unwegsamen Gelände am Höhkar nicht mehr weiter. Die Bad Gasteiner Bergretter rückten am Samstagabend zur Hilfe aus. BAD GASTEIN. Ins Höhkar im hinteren Gasteinertal brach eine 69-jährige Ungarin gemeinsam mit ihrem Gatten und ihrem Sohn am Samstagvormittag auf. Die ungarische Familie ging im teilweise weglosen Gelände einen bereits aufgelassenen Steig und war dabei zum Teil schwach ausgerüstet. „Sie waren für etwa 400 Höhenmeter gut...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Eckart Witzigmann mit Lebensgefährtin Nicola Schnelldorfer und Landeshauptmann Wilfried Halslauer.
3

König der Köche
Eckart Witzigmann mit Ehrenzeichen der Republik geehrt

Der Gasteiner Spitzenkoch Eckart Witzigmann erhielt das große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. BAD GASTEIN. Als Kochlehrling im Hotel Straubinger in Bad Gastein begann vor 65 Jahren die Weltkarriere von Eckhart Witzigmann. Mittlerweile feierte der „König der Köche“ seinen 80. Geburtstag. Landeshauptmann Wilfried Haslauer zeichnete den Jubilar mit dem Großen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich aus. Die Wurzeln nie vergessen 1979 erhielt Eckart Witzigmann...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Simone Kopmajer und ihre Band verwandelten die Windischgrätzhöhe in Bad Gastein in ein "Wonderland".
4

Windischgrätzhöhe
Simone Kopmajer zauberte ein "Wonderland" in Gastein

"Dinner & Jazz" auf der Windischgrätzhöhe sorgte für einen unvergesslichen Abend hoch über Bad Gastein.  BAD GASTEIN. Bei herrlichem Wetter ging das "Dinner & Jazz by Moonlight" auf der Windischgrätzhöhe in Bad Gastein über die Bühne. Die Künstlerin Simone Kopmajer sorgte mit ihrer Band für ein musikalisches Traumdessert, nachdem die Gäste zuvor bereits ein kulinarisches Drei-Gang-Menü bei traumhaftem Panorame genießen durften.  Mit zauberhafter Stimme verführtSimone Kopmajer verwandelte die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Beeindruckende Schnitzereien zieren den Zirbenweg am Graukogel.
7

Salzburg erleben
Zirbenweg sorgt für Entschleunigung an der Baumgrenze

Ganz oben entspannen: Der Zirbenweg in Bad Gastein lässt Herzen nicht höher, sondern langsamer schlagen. BAD GASTEIN. Wer in Salzburgs schöner Berglandschaft etwas erleben möchte und gleichzeitig dem Alltag entfliehen und die Ruhe und Natur genießen will, wird in Bad Gastein fündig: Auf etwa 1.950 Metern Seehöhe befindet sich der 2002 geschaffene Zirbenweg am Graukogel. Dort erfährt man Wissenswertes über die Überlebensstrategie der Bäume und genießt gleichzeitig das Panorama und die Natur....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
"Das Glasscherbenviertel" nennt Christian Oberthaler seine Kindheitserinnerungen, die seine Leser in eine Zeit zurückversetzen, in der in seine Augen "die Welt noch in Ordnung war" und die Kinder noch mehr Freiheiten hatten.
2

Buch: Das Glasscherbenviertel

Wahre Lausbubengeschichten des Bad Gasteiners Christian Oberthaler. Dieser ist ein wahres Multitalent mit der spitzen Feder und begab sich in seinem ersten Buch „Das Glasscherbenviertel“ auf eine Zeitreise zurück in seine wunderbare Kindheit. Heraus kamen unterhaltsame Lebenserinnerungen mit einem Rückblick auf eine unbekümmerte Jugendzeit in einem ganz besonderen Ortsteil in Bad Gastein. BAD GASTEIN (rok). Alle Geschichten haben sich – unter Garantie – in fast allen Kindheiten der damaligen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Tiefblick ins Gasteinertal.
11

Bergauf & Bergab
Gasteins schönster Höhenweg: Der Peter-Sika-Weg

Der Sommer ist da, der Schnee hat sich doch noch in größere Höhen zurückgezogen. Zeit für die ersten Wanderungen in den Tauern. SALZBURG/BAD GASTEIN (neu/2021) Wer mit Superlativen wie „schönster Höhenweg“ um sich wirft, läuft schnell Gefahr, Erwartungen zu wecken, die nicht eingelöst werden können. Beim nach dem Gründer des Montandenkmals Böckstein benannten Höhenweg entlang der Hänge des Kreuzkogels in Gastein kann man den Superlativ aber lassen. Der Steig bezaubert nicht nur mit den...

  • Salzburg
  • Thomas Neuhold
Die Schulwegpläne helfen den Volksschülern, die Straßen sicher zu queren und Gefahrenstellen zu meiden.

Schulwegplan
Sicher in die Schule kommen in Altenmarkt und Bad Gastein

In Altenmarkt und Bad Gastein wurden kürzlich die neu ausgearbeiteten Schulwegpläne an die Volksschulen übergeben.  ALTENMARKT, BAD GASTEIN. Mit dem Schulwegplan sicher in die Schule geht es für die Volksschulkinder jetzt auch in Bad Gastein und Altenmarkt. Die Umgebungspläne für einen sicheren Schulweg wurden gemeinsam von den Schulen, Polizei, Eltern sowie der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) und Experten des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV) entwickelt. Auf Basis aller...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Initiiert wurde der digitale Wegbegleiter von der Hauptverantwortlichen der Arge Wandern in Gastein, Marlene Gruber vom Tourismusverband Bad Hofgastein.
4

Digitaler Begleiter
Gastein lockt mit Wander-App auf seine 104 Gipfel

Marlene Gruber von der Arge "Wandern in Gastein" präsentiert stolz die neue Wander-App, die jetzt auch für die 104 Gipfel und 81 Hütten im Gasteinertal verfügbar ist. GASTEIN. Rechtzeitig zum Start des Wandersommers präsentiert das Gasteinertal einen digitalen Wanderbegleiter für das Smartphone: Im digitalen Gipfelbuch "SummitLynx" – es handelt sich dabei um eine App aus Österreich – ist jetzt auch das Gasteinertal mit seinen 104 Gipfeln und 81 Hütten verfügbar. Die App unterstützt Wanderer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Einen funkelnden Kristall, ein schillerndes Gestein für den göttlichen Beistand für Bergleute und Besucher übergab Josef Meßner von der Firma Felbermayr, an die Stollen Patin Katharina Monuth und Vizebürgermeister Johann Freiberger.
2 15

Gasteiner Höhenweg
Durchbruch und „Glück auf“ beim Katharina Stollen

„Glück auf“ hieß es bei der kleinen Durchbruchsfeier am Tunnelportal zum 68 Meter langen Katharina-Stollen, welche am Montag, den 17. Mai 2021 Corona-bedingt im engsten Rahmen statt fand. GASTEIN (rok). Ein besonderer Höhepunkt und mit Spannung erwartet war die Auslösung der letzten Sprengung durch die Stollenpatin und Vizebürgermeisterin Katharina Monuth. Sie hatte die ehrenvolle Aufgabe, die vom Bauleiter Josef Meßner vorbereitete letzte Sprengung vorzunehmen. Tunnelpatin wie schon die Tante...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Philipp Scheiblbrandner (Scheibsta) singt/rappt "Dafür leben wir" für Salzburg.
2 Aktion 15

Tourismus
Salzburg wirbt um vier Millionen Euro für Sommerurlauber

Zumindest die Nächtigungszahlen aus dem Vorjahr 2020 will man heuer erreichen, dafür soll die Kampagne "Dafür leben wir" sowie ein gleichnamiger Rap die Aufmerksamkeit auf Salzburg lenken.  SALZBURG. In wenigen Stunden ist der Tourismus-Lockdown in Salzburg beendet und die Vorzeichen für eine gute Sommersaison sind positiv. Leo Bauernberger, Geschäftsführer der Salzburger Land Tourismus GmbH spricht von einer guten Buchungslage, seit ein Ende des Lockdowns in Sicht ist. „Das merken wir an einer...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Pflegende Angehörige werden stunden- oder tageweise von Mitarbeitern des Hilfswerks entlastet.
2

Hilfswerk
Mehr Entlastungsangebote für pflegende Angehörige schaffen

Die Pflege von Angehörigen in den eigenen vier Wänden stellt stets eine Herausforderung dar, doch im vergangenen Jahr war die Mehrfachbelastung durch die Coronakrise besonders stark. Bei einem Rückblick auf das vergangene Jahr mit Herbert Schaffrath, Regionalleiter des Hilfswerk Pongau, wurde deutlich, dass die Entlastung pflegender Angehöriger mehr in den Fokus rücken muss. PONGAU. Seit einigen Jahren bietet das Hilfswerk Pongau bereits Tageszentren in seinen Häusern in Werfen und St. Veit an....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Mit einem speziellen Brückenuntersuchungsgerät werden die Übergänge inspiziert.
3

Bahnverkehr
Ab Samstag Streckensperre von Schwarzach bis Bad Gastein

Die Bahnstrecke zwischen Schwarzach und Bad Gastein wird von 24. April bis 26. April aufgrund von Erhaltungsarbeiten gesperrt. In dieser Zeit müssen Bahnreisende auf den Bus umsteigen. SCHWARZACH, BAD GASTEIN. Am 24. April beginnt die ÖBB um 5.30 Uhr mit Erhaltungsarbeiten entlang der Tauernbahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Schwarzach – St. Veit und Böckstein. Die Arbeiten sollen bis zum 26. April um 17 Uhr durchgeführt werden. Für Bahnfahrer steht in dieser Zeit ein Schienenersatzverkehr mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Golfen ist auch während Corona erlaubt und bietet viel Bewegung an der frischen Luft.
3

Was is heut für a Tag?
Golf hat noch immer mit Klischees zu kämpfen

Am 10. April dürfen Golfer ihren eigenen Welttag feiern, zwar wird der Sport vorrangig mit Großbritannien in Verbindung gebracht, doch erfreut er sich mittlerweile weltweiter Beliebtheit auch hier im Pongau. BAD GASTEIN. Golfer haben mit vielen Klischees zu kämpfen und nur selten gilt er als Volkssport wie bei den Schotten. Peter Heuberger Geschäftsführer des Golfclub Gastein gibt den Bezirksblättern Auskunft über den sportlichen Anspruch von Golf und weshalb der Sport auch bei uns sein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Lisa Loferer bei der Aufzeichnung des Podcasts.
2 4

Einfach näher dran
Podcast "Einfach näher dran" mit Lisa Loferer

In der dritten Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Michael Kretz ist Lisa Loferer, die Geschäftsführerin des Kur- und Tourismusverbands Bad Gastein zu Gast. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Der gemütliche Gastgarten der Poserhöhe mit wundervollem Ausblick auf das Gasteiner Tal.
2 3 3

Marketingkonzept
Poserhöhe - hoch hinaus

Endlich ist es soweit! Die drei Maturantinnen Petra Maier, Julia Taxer und Marina Krubner aus der HBLW in Saalfelden werden Ende Mai ihre Diplomarbeit und die von ihnen kreierten Medienprodukte an das Alpenhaus Poserhöhe in Bad Gastein übergeben. Bad Gastein. Die urige Almhütte liegt auf 1505m und ist ein ganz besonderes Platzerl im Gasteinertal. Die Hütte ist bereits für viele Einheimische und rund um die Region ein beliebtes Ausflugsziel mit einem einzigartigen Ausblick auf Gastein. Oben...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Petra Maier
Im Gegensatz zu Radstadt wo die Kontrollen bereits beendet wurden, werden sie für das Gasteinertal verlängert.

Corona-Aktuell
Ausfahrtskontrollen bleiben in Gastein bis nach Ostern

Am 25. März wurde bekannt gegeben, dass die Ausfahrtskontrollen für das Gasteinertal verlängert wurden, auch bei der Einfahrt ins Tal muss jetzt ein negatives Testergebnis vorgelegt werden. GASTEINERTAL. Für die drei Gemeinden Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein wird es weiterhin Ausfahrtskontrollen geben. Neu dazu gekommen ist, dass man nun auch bei der Einfahrt in das Gasteinertal einen negativen Testbescheid vorlegen muss. Die Kontrollen werden noch bis zum Ostermontag, den 5. April,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Betreiber des Gasteiner Heilstollen hoffen diesen Anfang Mai wieder öffnen zu können.

Gasteiner Heilstollen
Patienten sollen schnell geimpft werden

Der Gasteiner Heilstollen wird später öffnen als geplant, der Termin wurde auf den 3. Mai 2021 gelegt, Ausnahmen sollen bereits am 29. April die Behandlung antreten können. BAD GASTEIN. Die Wiederöffnung des Gasteiner Heilstollen soll am 3. Mai 2021 stattfinden. Aufgrund der Covid-19-Situation hat sich die Betreibergesellschaft für dieses Datum entschieden, statt wie geplant im April zu öffnen. Darüber hinaus würde in Kürze mit einer Aufhebung der Bewilligungssperre der österreichischen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Ab Montag gelten für das gesamte Gasteinertal Ausfahrtstest.

Corona-Aktuell
Ab Montag Ausfahrtsbeschränkungen im Gasteinertal

Mit 15. März werden die Ausfahrtsbeschränkungen von Bad Hofgastein auf das gesamte Gasteinertal ausgeweitet, da die Inzidenzzahlen in den anderen Gemeinden auch angestiegen sind. Die Kurapotheke Bad Gastein hat ihre Testmöglichkeiten deshalb verlängert. GASTEINERTAL. „Das Instrument der Ausfahrtsbeschränkungen müssen wir aufgrund der extremen Ausbreitung des Virus nun für das gesamte Gasteinertal anwenden. Die steigenden Inzidenzen und die damit verbundene Entwicklung zwingen uns zum Handeln....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Biontech/Pfizer wird geimpft.
Aktion

Corona
Knapp 300 Senioren bekommen in Unken den Pfizer Impfstoff

Das Land Salzburg startete vor Kurzem eine Impfaktion für über 65-jährige in den Gemeinden Unken, Bad Gastein und Radstadt. In Unken meldeten sich 288 Senioren für die "Pfizer-Impfung" an.  UNKEN. Nachdem in Unken sowie in Bad Gastein und Radstadt einige Corona-Fälle bekannt wurden, sollten nun in diesen Gemeinden die über 65-jährigen geimpft werden. Dazu startete das Land eine Sonderimpfaktion für die betroffene Altersgruppe. Insgesamt haben sich 1.721 Personen für das groß angelegte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Vor allem für Skitouren-Anfänger gilt: Mit offenen Augen auf den Bergen unterwegs sein.
Aktion Video

Tipp zur Wochenmitte
"Blind anderen Spuren nachgehen kann gefährlich werden"

Bergretter Gerhard Kremser gibt Tipps wie vor allem Anfänger, aber auch erfahrene Tourengeher sicherer auf den Bergen unterwegs sein können. PINZGAU. Seit einigen Jahren entwickelt sich das Tourengehen zu einer wahrhaftigen Trendsportart. Gerade in den letzten Monaten stürmen die Leute in Scharen mit den Fellen am Ski auf die Gipfel. Jedoch hört man dadurch auch vermehrt von teils schweren Unglücken auf den Bergen. Darum haben wir heute ein paar Tipps zur Wochenmitte für Sie. Gerhard Kremser...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Schwerttanzgruppe Böckstein mit Obmann Alexander Neustifter und Stellvertreter Andreas Kandler sowie Kassier Andreas Leimböck übergeben einen Scheck an die beiden Bergrettungs Orststellenleiter Roland Pfund und Stellvertreter Andi Mühlberger. (Das Bild entstand vor dem Lockdown!)
1 2

Bad Gastein
Die Bergretter sind mit neuem Quad im Einsatz.

Die Anschaffung des neuen Quads wäre ohne die finanzielle Unterstützung von Sponsoren nicht möglich gewesen. BAD GASTEIN (rok). Das umfangreiche Freizeitangebot in der heutigen Zeit birgt auch zusätzliche Aufgaben und Anforderungen für die Bergrettung. Ohne laufende Aus- und Weiterbildung kann keine Ortsstelle rasche und gezielte Hilfe leisten. Neben der Ausbildung ist auch eine zeitgemäße und funktionierende Gerätschaft notwendig. So konnte die Ortsstelle Bad Gastein im Jahr 2020 den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Diemut Strasser hat einen Container vor ihrer Apotheke für Coron-Tests aufgestellt.
Aktion 4

Corona in Salzburg
Zwei Apotheken dürfen gratis Corona-Tests bieten

In der nächsten Ausbaustufe bietet das Land neben 14 gratis Corona-Teststationen und den neun temporären auch gratis Tests bei zwei Apotheken und vier niedergelassenen Ärzten im Land an. 25 weitere Apotheken stünden ebenfalls bereit, in die Gratis-Teststrategie des Landes eingegliedert zu werden. SALZBURG. Seit heute (1. Februar) stehen im Land Salzburg 14 gratis Corona-Teststationen sowie neun temporäre zur Verfügung. Seit sechs Wochen kämpft auch die Bad Gasteiner Apothekerin Diemut Strasser...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Andrea von Goetz und Schwanenfliess steht für eine neue Frische in der Kunstwelt.
  • 2. August 2021 um 14:00
  • Kraftwerk Bad Gastein
  • Bad Gastein

sommer.frische.kunst Festival

Kunst braucht ihren Platz, ihren Freiraum – einen solchen genießen Kunstschaffende seit vielen Jahren in Gastein. Nach der langen Dürrezeit von Corona  hat sich das sommer.frische.kunst-Festival zu einem exzellentem Kunst- und Kulturfestival etabliert. BAD GASTEIN. Kunst braucht ihren Platz und dieser wird ab Donnerstag, 22. Juli, in Bad Gastein geschaffen. Im Kraftwerk am Wasserfall werden auf 3 Etagen verschiedene unterschiedliche künstlerische Positionen präsentiert und öffentlich einem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.