Böckstein

Beiträge zum Thema Böckstein

Seit mittlerweile 101 Jahren ist die Tauernschleuse für das Gasteinertal sowie das Mölltal und ihre Bevölkerung eine unverzichtbare Verbindung.
1 24

101-Jahr-Jubiläum gefeiert
Tauernschleuse ist Lebensader für Gastein

60 Millionen Gäste und 20 Millionen Fahrzeuge wurden all die Jahre zwischen Gastein und Mölltal durchgeschleust. GASTEIN (rok). Pro Jahr benutzen mehr als 400.000 Reisende und 180.000 Fahrzeuge die Autoschleuse Tauernbahn zwischen Böckstein und Mallnitz. Ein guter Grund für die Österreichischen Bundesbahnen, diese einzigartige Verladung für Autos, Busse, Lkw, Motorräder und Fahrräder in Österreich mit einem Jubiläumsfest zu feiern. Die Bürgermeister Gerhard Steinbauer (Bad Gastein) und Günther...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Peter Kuschnig war selbst Lokführer der Autoschleuse.
6

101 Jahre Autoschleuse Tauernbahn

Heuer wird der 101. Geburtstag der Autoschleuse Tauernbahn zwischen Mallnitz und Böckstein gefeiert. Österreichweit ist diese Art der Fahrzeugverladung einzigartig.  MALLNITZ. Die Autoschleuse Tauernbahn verbindet durch den Tauerntunnel unter dem Tauernhauptkamm das Möll- mit dem Gasteinertal. 1970er JahreBis zur Fertigstellung der Tauernautobahn und des Felbertauerntunnels war die Autoschleuse DER bequemste Weg von Deutschland an die Adria. Zwei Millionen Reisende waren damals mit dabei und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Es kommt im April zwischen Mallnitz und Böckstein zu einer Sperre der Autoschleuse.

Mallnitz
Sperre der Autoschleuse Tauernbahn

MALLNITZ. Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich des Bahnhofs Böckstein, kommt es von Freitag, 16.04. bis Mittwoch, 28.04.2021 zu einer Sperre zwischen Mallnitz und Böckstein. Pendeln ohne Auto gehtEin Pendlerverkehr ohne Autotransport bleibt mit den Zügen 9602, 9603, 9604 und 9605 aufrecht. Nähere Informationen können den Aushängen auf den Bahnhöfen, beider ÖBB- Kundeninformation auf www.oebb.at sowie im Callcenter unter 05-1717 entnommen werden. Die ÖBB bitten alle Reisenden um Verständnis für...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Die Schwerttanzgruppe Böckstein mit Obmann Alexander Neustifter und Stellvertreter Andreas Kandler sowie Kassier Andreas Leimböck übergeben einen Scheck an die beiden Bergrettungs Orststellenleiter Roland Pfund und Stellvertreter Andi Mühlberger. (Das Bild entstand vor dem Lockdown!)
1 2

Bad Gastein
Die Bergretter sind mit neuem Quad im Einsatz.

Die Anschaffung des neuen Quads wäre ohne die finanzielle Unterstützung von Sponsoren nicht möglich gewesen. BAD GASTEIN (rok). Das umfangreiche Freizeitangebot in der heutigen Zeit birgt auch zusätzliche Aufgaben und Anforderungen für die Bergrettung. Ohne laufende Aus- und Weiterbildung kann keine Ortsstelle rasche und gezielte Hilfe leisten. Neben der Ausbildung ist auch eine zeitgemäße und funktionierende Gerätschaft notwendig. So konnte die Ortsstelle Bad Gastein im Jahr 2020 den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Die Gratulanten v. links, mit Bergoffizier Didi Aschaber, Obmann Alexander Neustifter, Hans Strobl Geschäftsführer der Salzburger Heimatvereine und Johann Kugi, dem Generalsekretär der Österreichischen Knappenvereine.
7

Obmann seit 25 Jahren
Der Schwerttanz schlägt im Herzen

Alexander Neustifter blickt freudig auf seine 25-jährige Obmannschaft bei den Schwerttänzern zurück. Seit 1979 wird alljährlich das Böcksteiner Volks- und Knappenfest mit der Aufführung des historischen Schwerttanzes der Böcksteiner Knappen durchgeführt. Dieses Jahr Corona-bedingt jedoch ohne traditionellem Fest und ohne Publikum. BAD GASTEIN (rok).  Mit diesem publikumslosen Auftritt war es dem Obmann Alexander Neustifter ein besonderes Anliegen hier zu seiner 25-jährigen Obmannschaft allen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Aufgrund von Modernisierungs- und Erhaltungsarbeitern wird die Bahnstrecke zwischen Schwarzach-St. Veit und Böckstein von 10. Oktober bis 12. Oktober 2020 via Schienenersatzverkehr bedient.

Bahnverkehr
Schienenersatzverkehr zwischen Schwarzach und Böckstein

Zwischen dem 10. und 12. Oktober wird die Bahnstrecke zwischen Schwarzach-St. Veit und Böckstein gesperrt werden. Für Fahrgäste wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet und es kann zu veränderten Abfahrtszeiten kommen. PONGAU. Aufgrund der Modernisierung der Tauernbahn Nordrampe, wird die Tauernbahnstrecke zwischen Schwarzach-St. Veit und Böckstein gesperrt werden.  Vom 10. Oktober 2020 ab 5.30 Uhr bis 12. Oktober 2020 um 17 Uhr werden notwendige Arbeiten gebündelt durchgeführt. Dadurch...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Eine der letzten nicht mit dem Auto erreichbaren Hochalmen. Freut die Naturschützer erschwert aber die Bewirtschaftung.
3 4

Böckfeldalm
Die Gastronomie liegt in den Genen

In der Gastroszene tut sich trotz Corona im Gasteinertal etwas, und das im positiven Sinne. Jüngstes Indiz dafür: die Wiedereröffnung der Böckfeldalm, eine urige Almhütte hoch über Böckstein. Der Fotograf und Musiker Max Steinbauer wagt sich als Neo-Hüttenwirt in die Gastroszene vor. BAD GASTEIN (rok). Es war im Prinzip völlig logisch, dass Max Steinbauer diesen Schritt gewagt hat. „Mit dem Gedanken, hier auf der Böckfeldalm etwas zu machen, habe ich schon länger gespielt.  Als Berufsfotograf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Die ÖBB Tauernschleuse wird ab 4. Mai wieder geöffnet.
2

Öffentlicher Verkehr
Tauernschleuse wird ab Mai wieder geöffnet

Ab 4. Mai nimmt die ÖBB Autoschleuse wieder ihren Betrieb auf. Die Verbindung Mallnitz - Böckstein bleibt künftig gesichert. OBERKÄRNTEN. Aufgrund der Verordnung zur Quarantäne im Gasteinertal wurde mit 19. März 2020 seitens der österreichischen Bundesbahnen der Betrieb der Tauernbahn-Autoschleuse eingestellt. Damit kam eine wichtige Verbindung zwischen Kärnten und Salzburg zum Erliegen. Viele Pendler zwischen dem Mölltal und dem Gasteinertal waren davon betroffen. "Das hatte auch Auswirkungen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Einsatzübung verlief trotz Medienbeteiligung sehr realistisch,
Video

TV Tipp
Bergwelten zeigt Rettungsaktion des Bundesheeres

Bereits vergangenen Sommer durften die Bezirksblätter Pongau die Wasserrettungen Gastein, Schwarzach, St. Johann und Bischofshofen begleiten. Die gleichzeitig entstandene Dokumentation von Servus TV wird nun ausgestrahlt. GASTEINERTAL. Bei einer spektakulären Übung der Wasserrettungen Gastein, Schwarzach, St. Johann und Bischofshofen half das Bundesheer beim Einsatz im Hochgebirge. Mit dabei war ein Film-Team von Servus TV. Einsatz im TV Kommenden Montag, am 30. März 2020, wird um 20.15 in der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die letzten Meter Anstieg zum Keuchenkogel führen häufig über windbehandeltes Gelände.
1 7

Bergauf & Bergab
Vom Gasteiner Heilstollen auf den Keuchenkogel

BAD GASTEIN/SALZBURG (neu/2019). Das Gasteiner Tal wartet – trotz der teilweise gefühlt flächendeckenden Lifterschließung – auch für die Skitourengeher mit einigen Schmankerln auf. Der 2490 Meter hohe Keuchenkogel liegt zwar unmittelbar neben dem lifterschlossenen Kreuzkogel, ist aber ein reiner Skitourenberg; nur im unteren Teil muss man fallweise mit Gegenverkehr von Variantenfahrern rechnen, was aber eher ein Vorteil ist, weil man so eine schön präparierte Forststraßenpiste und keinen...

  • Salzburg
  • Thomas Neuhold
Keine Bügel zur Sicherheit: Die Anfänge des Autozuges
5

100 Jahre Wirtschaft in Kärnten
Tauernschleuse: Seit 100 Jahren ein Erlebnis!

Sie verbindet Kärnten mit Salzburg und ist seit dem Jahr 1920 von großer wirtschaftlicher Bedeutung: die Tauernschleuse. Heute ist sie auch für Radfahrer ein beliebtes Transportmittel. MALLNITZ. Die Tauernschleuse (Autoschleuse Tauernbahn) als Teilstück der Tauernbahn zwischen Mallnitz und Böckstein besteht seit 1920. Im Kärntner Jubiläumsjahr feiert also auch sie ihr 100-jähriges Bestehen. Diese Möglichkeit der Autoverladung ist einzigartig in Österreich. Im Juni wird es ein Jubiläumsfest...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
6

Update: verwahrloste Katzen
Für die Katzenlady war es "Glück im Unglück"

Über die verwahrlosten Katzen aus Gastein, die im Tierheim Hallein Zuflucht fanden, haben wir im Dezember bereits berichtet. Jetzt haben wir uns genauer informiert, wie es überhaupt zu dieser Situation kommen konnte und wie es nun weitergehen soll. HALLEIN, GASTEIN. Im Gasteiner Ortsteil Böckstein ahnten die Nachbarn einer älteren Dame (72) Schlimmes. "Sie machten sich Sorgen, da sie schon längere Zeit keine Spuren im Schnee sehen konnten, die zum Haus der alleinlebenden Dame führten", erzählt...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Aufgrund von Modernisierungs- und Erhaltungsarbeiten wird die Tauernstrecke zwischen Schwarzach und Böckstein gesperrt.

Schienenersatzverkehr
Bauarbeiten auf Tauernstrecke mit Schienenersatzverkehr

Zwischen 5. und 7. Oktober wird, laut ÖBB die Bahnstrecke zwischen Schwarzach-St. Veitund Böckstein wegen Modernisierungs- und Erhaltungsarbeiten gesperrt. SCHWARZACH, BAD GASTEIN. Die Modernisierung der TauernbahnNordrampe wird im Oktober fortgesetzt. Weshalb die Strecke zwischen den Bahnstationen Schwarzach-St. Veit und Böckstein vom 5. Oktober ab 5 Uhr bis zum 7. Oktober um 17 Uhr gesperrt wird. Dabei werden Modernisierungs- und Erhaltungsarbeiten gebündelt durchgeführt. Durch die Speere der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Einsatzkräfte bringen die Verletzen zur anderen Seeseite.
53

Ein Tag mit
Rettungseinsatz im Hochgebirge

Gemeinsam mit dem Österreichischen Bundesheer führten vier Ortsstellen der Pongauer Wasserrettung eine Großübung auf knapp 2.000 Metern Seehöhe durch. BÖCKSTEIN. Bei einer Baustelle im Bereich des Bockhartsees im Gasteinertal ist eine Mure abgegangen und riß Personen und Material mit sich. So sah das Szenario der groß angelegten Übung der Österreichischen Wasserrettung mit Unterstützung des Bundesheeres aus. Dabei wurde jedes erdenkliche Hindernis zur Probe für den Ernstfall. "Für uns ist diese...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Unterhaltsame Theatergruppe Böckstein…

BÖCKSTEIN (rau).Seit nunmehr rund 15 Jahren begeistert die Amateur-Theatergruppe Böckstein fast alljährlich mit ihren lustigen Theateraufführungen. Viele humorvolle Stücke hat der Bankangestellte und Hobbyautor Christian Oberthaler für seine rund 30 köpfige Truppe in monatelanger Arbeit schon geschrieben und zugleich übernimmt er auch die Aufgaben des Regisseurs. während sich seine Gattin Natalie um den Organisationsablauf kümmert. Nach zehn erfolgreichen Stücken kommt heuer an drei Abenden,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Von 6. bis 28. Oktober wird es zwischen Schwarzach-St. Veit und Böckstein einen Schienenersatzverkehr geben.

Gut zu Wissen
Gasteiner Zugverkehr eingeschränkt.

Schwarzach, Bad Gastein. Die Tauernbahn Nordrampe wird weiter modernisiert, weshalb es vom 6. bis zum 28. Oktober eine Streckensperre geben wird. Zugfahrer müssen auf den Schienenersatzverkehr umsteigen. Änderung ab Klagenfurt Fahrgästen wird es weiterhin möglich sein von Böckstein bis Schwarzach-St. Veit zu fahren, allerdings im Bus. Zusätzlich gibt es Fahrplanänderungen Züge von Klagenfurt Richtung Salzburg fahren in Kärnten früher los und in die Gegenrichtung fahren sie von Böckstein später...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
16

Jubiläum mit großer Bergparade 

BÖCKSTEIN (rau).Die Mitglieder der Schwerttanzgruppe Böckstein hatten nach großen Vorbereitungsarbeiten zu ihrem 40.jährigen Jubiläumsfest mit gleichzeitiger Abhaltung des 20. Österr. Berg-,Knappen-und Hüttentages eingeladen. Neben vielen einheimischen Vereinen wirkten auch zahlreiche auswärtige Vereinsabordnungen beim Festaufmarsch und der großen Bergparade mit. Nach dem Festakt zählte natürlich auch die Aufführung des historischen Schwerttanzes, durch die ehemaligen Gründungsmitglieder zu den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
235.000 Euro wurden in die Bahnsteige investiert
4

Mallnitz: Bahnsteige der Tauernschleuse um 235.000 Euro erneuert

Die Länder Kärnten und Salzburg sowie ÖBB investieren in Infrastruktur der Tauernbahn in Mallnitz und Böckstein. MALLNITZ. Land Kärnten, Land Salzburg und ÖBB rüsten die Autoschleuse Tauernbahn für das 100-Jahr-Jubiläum. Die Bahnsteige in Mallnitz und Böckstein (Salzburg) wurden um 235.000 Euro erweitert und erneuert. Wichtiges Transportsystem „Die Autoschleuse Tauernbahn ist ein wichtiges bundesländerübergreifendes und nachhaltiges Transportsystem, das immer stärker von Pendlern, Gästen,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Schwerttänzer feiern 40 Jahr Jubiläum  20. Österr. Berg-,Knappen- und Hüttentag 

BÖCKSTEIN (rau). Schon jetzt laufen bei der Schwerttanzgruppe Böckstein, unter ihrem engagierten Obmann Alexander Neustifter die Vorbereitungen für das 40 jährige Bestandsjubiläum und Durchführung des 20. Österreichischen Berg-,Knappen-und Hüttentages von 31.8 bis 2.9.2018 auf Hochtouren. Die Böcksteiner Schwerttänzer haben sich vor 36 Jahren zu einem eigenen Verein zusammengefunden. Seit damals wird alljährlich das Böcksteiner Volks- und Knappenfest mit der Aufführung des historischen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher

Unvergesslicher Gastein Urlaub 

BÖCKSTEIN (rau).Am Pfingstwochenende ging es für eine Kinderdorf Familie aus Wien in die Berge. Das war allerdings kein Familienausflug wie jeder andere. Die Kinderdorfmutter Sophie war zum ersten Mal zu Besuch in Gastein mit den Kindern Alica, Jasmine, Mathias und Lukas und erlebten ein paar herrliche Tage im Tal. Gerti Gruber hatte mit der Einladung zum Urlaub in der Residenz Gruber die Aktion initiiert. „Es ist so einfach, Freude zu bereiten“. Vielen Dank an alle Beteiligten: dem Rotary-Club...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher

Chronik der Knappenmusikkapelle erschienen…. 

BÖCKSTEIN (rau).In rund zwanzigjähriger, intensiver Recherchearbeit hat der ehemalige Obmann,Archivar und Chronikführer der Kappenmusikkapelle Radhausberg Böckstein, Joachim Gasser, eine beeindruckende Chronik über die 500jährige Geschichte der musizierenden Bergleute vom Radhausberg und der Knappenmusik aufgezeichnet und in einem Buch das gesamte, bis heute bekannte Wissen, festgehalten. Es erfasst zu 99% aller Mitglieder seit 1925, beinhaltet die komplette Spielchronologie sowie Geschichten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher

20. Österr. Berg-,Knappen- und Hüttentag 

BÖCKSTEIN (rau). Schon jetzt laufen bei der Schwerttanzgruppe Böckstein, unter ihrem engagierten Obmann Alexander Neustifter die Vorbereitungen für das 40 jährige Bestandsjubiläum und Durchführung des 20. Österreichischen Berg-,Knappen-und Hüttentages Anfang September auf Hochtouren. Die Böcksteiner Schwerttänzer haben sich vor 36 Jahren zu einem eigenen Verein zusammengefunden. Seit damals wird alljährlich das Böcksteiner Volks- und Knappenfest mit der Aufführung des historischen Schwerttanzes...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Bei der Spendenübergabe an Pfarrer Rainer Hangler.
3

Chor unterstützt Renovierung der Böcksteiner Kirche

Eine 700 Euro-Spende widmet „GastEinKlang“ dem Zweck der Kirchenrenovierung. Mit einer großzügigen Spende von 700 Euro werden die Renovierungsarbeiten an der Böcksteiner Kirche vom Chor „GastEinKlang“ unterstützt. Bei der Neujahrsmesse in der Kirche von Bad Hofgastein, die der Chor musikalisch mitgestaltete, übergab die Obfrau des Chores, Theres Hauptmann, den Spendenscheck an Pfarrer Rainer Hangler. Ermöglicht haben die Spende die zahlreichen Besuch bei allen Aufführungen von „GastEinKlang“....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Kirchen: Kulturgut und Touristenmagnet

Kommentar Insgesamt traten im Jahr 2017 53.510 Personen in Österreich aus der katholischen Kirche aus. 2016 waren es laut amtlicher Statistik 54.969 (-2,7 Prozent). In Salzburg waren im Vorjahr 4.830 Austritte zu vermelden. Damit verlieren die Diözesen nicht nur ihre "Mitglieder" sondern auch Kirchenbeitragseinnahmen, die zum Großteil für Personalkosten von Beschäftigten im kirchlichen Dienst sowie für Bau- und Erhaltungskosten aufgewandt werden. So unterstützt Ihr Kirchenbeitrag heuer mit über...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die Einkaufstaschen werden kostenlos gefüllt.
  • 20. Oktober 2021 um 11:00
  • Lesesaal
  • Böckstein

Rollende Herzen in Böckstein

Einmal im Monat kommt das Team der Rollenden Herzen in die Gemeinden Österreichs. Für alle, die im Moment in einer schwierigen finanziellen Situation sind, füllen die Rollenden Herzen gratis die Einkaufstaschen. Die Waren werden von verschiedenen Märkten und Spendern bereitgestellt. Damit wird nicht nur den Leuten geholfen, sondern auch einwandfreie Ware sinnvoll verwertet. Die Termine für Böckstein sind: 22.09.20.10.17.11.15.12.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.