Gasteinertal

Beiträge zum Thema Gasteinertal

16

Bergrettung Pongau Süd
Schwerverletzte in Nordwand

Am ersten Wochenende im September fand bei strahlendem Sonnenschein auf dem Graukogel die diesjährige Bezirksübung der Bergrettungsleitstellen Pongau Süd statt. BAD GASTEIN. (von Ronny Katsch) Übungsannahme waren fünf verschiedene Realeinsätze, die bei widrigen Wetterverhältnissen mit schlechter Sicht und Starkwind passiert sind. Insgesamt nahmen 118 Kameraden aus den Ortsstellen Bad Gastein, Hofgastein, Dorfgastein, Großarl und Hüttschlag teil. Beteiligt waren auch die Hundestaffel, die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Mit zahlreichen Tieren im Schlepptau machte man auf.
16

Fotoserie
Senner Sepp Sendlhofer führte seinen letzten Almabtrieb

BAD GASTEIN. Bei traumhaften Wetter wurden am 4. September fand im Gasteinertal ein Almabtrieb statt. Senner Sepp Sendlhofer führte bei seinem letzten Almabtrieb rund 30 Kühe, Schafe, Ziegen und Pferde von Nassfeld rund zehn Kilometer bis nach Bad Gastein. Das könnte dich auch interessieren: Pole bricht beim Continental Cup in Bischofshofen Bestmarke "Wir wollen das, was wir von früher kennen, wiederbeleben" Mehr News aus dem Pongau findest du >>>HIERHIER

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Für die Kinder gehen sechs Wochen voller Abenteuer, Spiel und Spaß und mit vielen neuen Freunden zu Ende.
23

Bad Hofgastein
Kinderbetreuung mit Herzblut

Eine für viele Familien einschneidende Kinderbetreuungslücke befindet sich in der Zeit der Schulferien. BAD HOFGASTEIN (rok). Alleinerziehende, aber auch Eltern, die beide berufstätig sind, haben in der Regel nicht genügend Urlaub, um die Betreuung ihrer Kinder während der neun Schulferienwochen umfassend übernehmen zu können. Entlastung für FamilienGenau aus diesem Grund, veranstaltete die Marktgemeinde Bad Hofgastein mit Unterstützung zahlreicher Vereine und Institutionen auch diesen Sommer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Denn das schönste Geschenk an sich selbst und seine Umwelt ist es wohl, etwas zu schaffen, das anderen Freude bereitet.
13

Der Herrgott am "Stubner" Gipfel

Ein nicht alltägliches Ereignis war für viele Gasteiner und auch für Besucher aus nah und fern der Grund zum 2.246 Meter hohen Bad Gasteiner Hausberg, dem Stubnerkogel, zu wandern und hochzufahren. Erstes Gipfelkreuz überhaupt auf dem Stubnerkogel in Bad GasteinBAD GASTEIN (rok). Dem bis heute kreuzlosen Stubnerkogel, bescherte die persönliche Inspiration des Schnitzers Hans Gold, ein Gipfelkreuz, das von sich aus dem Baum wächst, zu machen. Mit einer feierlichen Bergmesse durch Pfarrer Theo...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Das "Team Gastein Zeit schenken" nach ihrer erfolgreichen Fortbildung
Aktion 2

Nachbarschaftshilfe
Das Team Gastein schenkt seine Zeit anderen

Das "Team Gastein Zeit schenken" hat gerade erst eine Fortbildung zur Begleitung von alten, kranken und beeinträchtigten Menschen abgeschlossen und ist schon wieder voller Tatendrang um anderen in der Region zu helfen. GASTEINERTAL. Der Rotary Club Gastein unterstützt das "Team Gastein Zeit schenken" mit einer großzügigen Spende. Dank dieser konnte das Team die Fortbildung „Begleitung von alten, kranken und beeinträchtigten Menschen“ finanzieren. Alle Mitglieder von "Team Gastein Zeit schenken"...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Heinz Neumayr (li.) übergab an Ulrich Wiedermaier.

Der Stabwechsel ist beim Lionsclub Gastein erfolgt

Seit der Gründung im Jahr 1964 hat es sich der Lions Club Gastein zum Ziel gemacht, Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, unbürokratisch und schnell zu helfen. GASTEIN.  (rok). "Gerade in der Pandemiezeit ist uns bewusst geworden, welche Vorteile das engmaschige soziale Netz in unserem Land bietet. Trotzdem hat diese Zeit auch aufgezeigt, wie schnell es in Einzelfällen wirklich zu finanziellen Ausnahmesituationen kommen kann", erläutert Präsident Ulrich Wiedermaier: "Mit seinen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
In Gastein sollen vorerst unbekannte Täter sieben Einbrüche versucht haben.

Gasteinertal
Einbrecher versuchten in sieben Geschäfte einzudringen

Sieben Einbruchsversuche in drei Tagen gab es im Gasteinertal: Bei einem davon waren die Täter "erfolgreich" und erbeuteten Bargeld.  GASTEINERTAL. Den Versuch einer Einbruchserie sollen vorerst unbekannte Täter vom 3. bis 5. August im Gasteinertal begangen haben. Darüber informiert die Landespolizeidirektion Salzburg in einer Aussendung. Einer von insgesamt sieben Einbruchsversuchen sei den Tätern gelungen.  Dreistelligen Bargeldbetrag erbeutet Laut Polizei soll es sich um sieben verschiedene...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
1983 richtete Höhlenpächter Richard Erlmoser eine Gedenkstätte für die Lutheraner in der Schauhöhle "Entrische Kirche" ein.
1 Video 9

(Geheim-)Tipps & Sehenswürdigkeiten
Eine "Kirche" mitten im Berg

VIDEO :::: Unsere Suche nach besonderen Sehenswürdigkeiten hat uns diesmal nach Dorfgastein gebracht: Richard Erlmoser und Elisabeth Frank führten uns durch die Schauhöhle "Entrische Kirche".  DORFGASTEIN. "Die Höhle ist mein Leben", sagt Richard Erlmoser ganz überzeugt. Der Pächter der "Entrischen Kirche" in Dorfgastein verbrachte schon viele Jahrzehnte in der teilweise wasserführenden Fels- und Tropfsteinhöhle im Kalkgestein des Luxkogels. Heute betreibt er die Schauhöhle gemeinsam mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Anzeige
Das Valeriehaus ist ein wertvoller Stützpunkt für Bergwanderer und Wintersportgäste in Sportgastein.
31

Geschichtsträchtiges „Valeriehaus“ trifft auf Tradition mit Stil und Flair

Dem geschichtsträchtigen „Valeriehaus“ in Sportgastein haben die Betreiber Liene und Otto Klaffenböck ein neues Outfit verpasst. BAD GASTEIN (rok). Das "Valeriehaus" wurde zu Ehren von Erzherzogin Marie Valerie, der Lieblingstochter und langjährigen Reisebegleiterin Kaiserin Elisabeths benannt. Im Jahre 1889 wurde das Marie-Valerie-Haus von der Sektion Gastein des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins im Nassfeld eröffnet und ist seitdem ein wertvoller Stützpunkt für alle Bergwanderer und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Mit einem Picknickrucksack, gefüllt mit regionalen Köstlichkeiten, können sich Besucher am Dorfrundweg auf den Weg machen.
1 4

Dorfgastein
Durchs Dorf führt jetzt ein geschichtsträchtiger Rundweg

In Dorfgastein erwartet die Besucher ab sofort ein Dorfrundweg samt "Dorf:Picknick" mit Gütesiegel. DORFGASTEIN. Das Gütesiegel als Mitglied der Österreichischen Wanderdörfer hat Dorfgastein im Jänner 2018 erhalten. Anspruch ist es, dem Gast ein perfekt abgestimmtes, harmonisches Wander- und Naturerlebnis zu bieten. Dazu gehört das Angebot eines beschilderten Dorfrundweges, der zu Beginn des Sommers in Zusammenarbeit mit Grundstückseigentümern, Gemeinde und Dorfschmiede umgesetzt werden konnte....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Seit mittlerweile 101 Jahren ist die Tauernschleuse für das Gasteinertal sowie das Mölltal und ihre Bevölkerung eine unverzichtbare Verbindung.
1 24

101-Jahr-Jubiläum gefeiert
Tauernschleuse ist Lebensader für Gastein

60 Millionen Gäste und 20 Millionen Fahrzeuge wurden all die Jahre zwischen Gastein und Mölltal durchgeschleust. GASTEIN (rok). Pro Jahr benutzen mehr als 400.000 Reisende und 180.000 Fahrzeuge die Autoschleuse Tauernbahn zwischen Böckstein und Mallnitz. Ein guter Grund für die Österreichischen Bundesbahnen, diese einzigartige Verladung für Autos, Busse, Lkw, Motorräder und Fahrräder in Österreich mit einem Jubiläumsfest zu feiern. Die Bürgermeister Gerhard Steinbauer (Bad Gastein) und Günther...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Bergretter brachten die verirrte Familie sicher ins Tal.
5

Abendlicher Einsatz
Ungarin geriet am Höhkar in Bad Gastein in Bergnot

Eine 69-jährige Ungarin konnte auf gut 1.650 Metern Höhe im unwegsamen Gelände am Höhkar nicht mehr weiter. Die Bad Gasteiner Bergretter rückten am Samstagabend zur Hilfe aus. BAD GASTEIN. Ins Höhkar im hinteren Gasteinertal brach eine 69-jährige Ungarin gemeinsam mit ihrem Gatten und ihrem Sohn am Samstagvormittag auf. Die ungarische Familie ging im teilweise weglosen Gelände einen bereits aufgelassenen Steig und war dabei zum Teil schwach ausgerüstet. „Sie waren für etwa 400 Höhenmeter gut...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
2

Neuer Vorstand Rotary Gastein
„Gutes Tun bereichert“ - Neuer Vorstand im Rotary Club Gastein

Traditionell wird die Präsidentschaft bei Rotary jährlich Ende Juni übergeben. Am 01. Juli übernahm das neue Team mit Präsident Johannes Klammer und Sekretärin Inge Gamsjäger die Ämter von nunmehr Past Präsident Hans Waldmann und Past Sekretärin Gerti Gruber. Gerti Gruber wechselt zudem ins Distrikts Team als Assistant Governor und unterstützt die 6 Clubs von Salzburg Süd (Saalfelden, Zell am See, Bischofshofen, Gastein, Golling, Lungau) bei ihrer Arbeit. Elisabeth Pohl, ebenfalls RC Gastein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Rotary Gastein
Simone Kopmajer und ihre Band verwandelten die Windischgrätzhöhe in Bad Gastein in ein "Wonderland".
4

Windischgrätzhöhe
Simone Kopmajer zauberte ein "Wonderland" in Gastein

"Dinner & Jazz" auf der Windischgrätzhöhe sorgte für einen unvergesslichen Abend hoch über Bad Gastein.  BAD GASTEIN. Bei herrlichem Wetter ging das "Dinner & Jazz by Moonlight" auf der Windischgrätzhöhe in Bad Gastein über die Bühne. Die Künstlerin Simone Kopmajer sorgte mit ihrer Band für ein musikalisches Traumdessert, nachdem die Gäste zuvor bereits ein kulinarisches Drei-Gang-Menü bei traumhaftem Panorame genießen durften.  Mit zauberhafter Stimme verführtSimone Kopmajer verwandelte die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Am Taleingang von Gastein thront die Burg Klammstein von Adi Ferner, der die Burg 1972 gekauft hat.
6

Burg Klammstein
Burgherr Adi Ferner feiert seinen 90. Geburtstag

Seinen 90. Geburtstag feierte der Burgherr der Burg Klammstein im Gasteinertal: Der rüstige Jubilar Adi Ferner hat die Burg 1972 gekauft. DORFGASTEIN. Adi Ferner, der Burgherr von der Burg Klammstein im Gasteinertal, feierte seinen 90. Geburtstag. Viele Gratulanten, darunter auch der Vizebürgermeister der Gemeinde Bad Hofgastein, Johann Freiberger, und treue Wegbegleiter über all die Jahre kamen und verbrachten diesen besonderen Tag gemeinsam mit dem rüstigen Geburtstagskind. Jubilar genoss die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Beeindruckende Schnitzereien zieren den Zirbenweg am Graukogel.
7

Salzburg erleben
Zirbenweg sorgt für Entschleunigung an der Baumgrenze

Ganz oben entspannen: Der Zirbenweg in Bad Gastein lässt Herzen nicht höher, sondern langsamer schlagen. BAD GASTEIN. Wer in Salzburgs schöner Berglandschaft etwas erleben möchte und gleichzeitig dem Alltag entfliehen und die Ruhe und Natur genießen will, wird in Bad Gastein fündig: Auf etwa 1.950 Metern Seehöhe befindet sich der 2002 geschaffene Zirbenweg am Graukogel. Dort erfährt man Wissenswertes über die Überlebensstrategie der Bäume und genießt gleichzeitig das Panorama und die Natur....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Traktorunfall im steilen Gelände im Ortsteil Bergl in der Gemeinde Dorfgastein.
1

Folgenschwerer tödlicher Traktorabsturz im Gasteinertal

Ein schwerer Traktorunfall in Dorfgastein kostete am Freitag, den 25. Juni 2021, einem 35-jährigen zweifachen Familienvater das Leben. Der junge einheimische Landwirt Sepp G. war mit Güllearbeiten auf einem Wiesenstück beschäftigt, als der Gülleanhänger mit dem Traktor im steilen Gelände im Ortsteil Bergl umkippte. DORFGASTEIN (rok). Der junge Landwirt wurde aus dem Traktor geschleudert und unter dem schweren Traktor fast zur Gänze eingeklemmt. Sepp G. hatte keine Chance, die alarmierte...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
"Das Glasscherbenviertel" nennt Christian Oberthaler seine Kindheitserinnerungen, die seine Leser in eine Zeit zurückversetzen, in der in seine Augen "die Welt noch in Ordnung war" und die Kinder noch mehr Freiheiten hatten.
2

Buch: Das Glasscherbenviertel

Wahre Lausbubengeschichten des Bad Gasteiners Christian Oberthaler. Dieser ist ein wahres Multitalent mit der spitzen Feder und begab sich in seinem ersten Buch „Das Glasscherbenviertel“ auf eine Zeitreise zurück in seine wunderbare Kindheit. Heraus kamen unterhaltsame Lebenserinnerungen mit einem Rückblick auf eine unbekümmerte Jugendzeit in einem ganz besonderen Ortsteil in Bad Gastein. BAD GASTEIN (rok). Alle Geschichten haben sich – unter Garantie – in fast allen Kindheiten der damaligen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Mag. (FH) Elisabeth Neureiter (Maschinenring Salzburg, AGRAR), Dipl. Ing. Georg Juritsch (Land Salzburg, Agrarwirtschaft, Bodenschutz und Almen), Claudia Entleitner (Landesbäuerin), Landesrätin Mag. (FH) Andrea Klambauer, Hubert Tarbauer (Österreichische Bundesforste AG), Dr. Kurt Luger (UNESCO-Lehrstuhl „Kulturelles Erbe und Tourismus“), Christoph Burgstaller ("Respektiere deine Grenzen"), Dr. Hubert Stock (Wolfsbeauftragter des Landes Salzburg).
18

An der Alm hängt das Herz der Bauern!
Almfrust verdrängt die Almlust

Das Ankommenstour Querbeet Projekt vom Salzburger Bildungswerk lud unter dem Motto „Almlust statt Almfrust“ zu einem Almgespräch auf die Kögerlalm hoch über Dorfgastein und Lend-Embach. DORFGASTEIN (rok). Maria Fankhauser, die Koordinatorin vom Projekt Querbeet Pongau begrüßte zahlreiche Vertreter aus Politik, Bauernschaft und Tourismus. Die Alpen, und besonders auch das Salzburger Land, bezaubern mit einer markanten Bergwelt, mit reinen Gewässern und einer heilen Welt in Dörfern und auf Almen....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Yoga im Frühling vor den beeindruckenden Kulissen des Gasteinertals.
Aktion 3

Was is heut für a Tag?
Das Gasteinertal ist zum Yoga-Hotspot geworden

Der 21. Juni wird weltweit dem Yoga gewidmet, dabei sollen sowohl die physische als auch die mentale Stärkung durch diese philosophische Lehre Anerkennung finden. Im Gasteinertal gibt es seit 2014 regelmäßig Veranstaltungen rund um den Sport und die Philosophie Yoga. GASTEINERTAL. Die Initiative zum Weltyogatag ging von der indischen Regierung aus, die 2014 einen Antrag bei den Vereinten Nationen dazu stellte, der von 177 der 193 Mitgliedsstaaten angenommen wurde. 2015 war es dann erstmals so...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Initiiert wurde der digitale Wegbegleiter von der Hauptverantwortlichen der Arge Wandern in Gastein, Marlene Gruber vom Tourismusverband Bad Hofgastein.
4

Digitaler Begleiter
Gastein lockt mit Wander-App auf seine 104 Gipfel

Marlene Gruber von der Arge "Wandern in Gastein" präsentiert stolz die neue Wander-App, die jetzt auch für die 104 Gipfel und 81 Hütten im Gasteinertal verfügbar ist. GASTEIN. Rechtzeitig zum Start des Wandersommers präsentiert das Gasteinertal einen digitalen Wanderbegleiter für das Smartphone: Im digitalen Gipfelbuch "SummitLynx" – es handelt sich dabei um eine App aus Österreich – ist jetzt auch das Gasteinertal mit seinen 104 Gipfeln und 81 Hütten verfügbar. Die App unterstützt Wanderer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Ein tolles Service für hungrige und durstige Sportgasteinbesucher.

Labestation erbrachte großzügige Spende

BAD GASTEIN (rok). Herbert Altenhuber, Geschäftsführer der Gasteiner Alpenstraße und Otto Klaffenböck vom Alpen Restaurant Valeriehaus initiierten eine Labestation für Langläufer, Tourengeher und Winterwanderer in Sportgastein mit zahlreichen Schmankerln und Getränken zur freien Entnahme. Diese bedanken sich für die nette Geste teilweise mit kleinen Spenden. Klaffenböck übergab einen Teil des Erlöses an den Bad Gasteiner Ortsfeuerwehrkommandanten Herbert Stöckl und seinen Stellvertreter Lukas...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Das Kongresszentrum in Bad Hofgastein wird für die Zukunft gerüstet und zum hochmodernen Veranstaltungszentrum erneuert.
5

Umbau & Revitalisierung Kongresszentrum Gastein

„In Bad Hofgastein versuchten wir die Corona-Krise bestmöglich und mit einer positiven Haltung zu nutzen. So hat der Kur- und Tourismusverband Bad Hofgastein eine Million Euro in die Hand genommen, um das seit 1994 bestehende Kongresszentrum zu modernisieren“, berichtet der TVB-Vorsitzende Kurt Winkler. Hochmodernes ZentrumBAD HOFGASTEIN (rok). Seit dem Bau im Jahr 1994 sind bisher immer nur kleinere Adaptierungen vorgenommen worden, jetzt erhält die Location eine richtige Frischhaltekur: Mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die Kulinarik kommt in Gastein nicht zu kurz.
  • 22. September 2021 um 10:00
  • Gasteinertal
  • Bad Hofgastein

So schmeckt der Sommer in Gastein

Oben am Berg, unten im Tal, am Bauernhof und sogar mitten im Wald – die Schmankerl Gasteins kann man in der ganzen Region an den unterschiedlichsten Orten schmecken und genießen. GASTEINERTAL. Die Kulinarikveranstaltungen im Gasteinertal werden im Sommer 2021 mit Wanderungen an der frischen Luft oder mit erholsamem Waldbaden verbunden. Von der kulinarischen Hofwanderung bis zum gemütlichen Brunch mitten im Wald kostet man sich in diesem Sommer durch die Bandbreite der Gasteiner Küche....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Der besondere Lauf findet im September statt.
  • 24. September 2021 um 10:00
  • Gasteinertal
  • Bad Hofgastein

adidas Infinite Trail 2021

Am letzten Juni-Wochenende hätte sich die Trailrun Community nach einem Jahr voller Einschränkungen und Entbehrungen zu einem ganz besonderes Trailrun Wochenende im Gasteinertal zusammen gefunden. Um aber ganz sicher zu gehen und die Gesundheit aller Beteiligter zu sicher, wurde dieses besondere Sportwochenende in den Herbst verlegt.  GASTEIN. Unter dem Motto "Celebrate theSport" laden die Organisatoren die angemeldeten Trail Läufer und Läuferinnen aus rund 30 Nationen ein, bei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Die Philharmonie Salzburg inszeniert unter Leitung von Elisabeth Fuchs zahlreiche Konzerte bei freiem Eintritt.
  • 24. September 2021 um 20:00
  • Kursaal
  • Bad Hofgastein

Klassik:Sommer in Bad Hofgastein

Trotz der Corona-bedingten Einschränkungen in der Veranstaltungsbranche konnte im Gasteinertal ein umfangreicher Kunst- und Kulturveranstaltungskalender für den Sommer auf die Beine gestellt werden. Die Organisatoren haben bei der Eventplanung auf die bestmögliche Sicherheit für Gäste und Mitarbeiter geachtet damit die vorgegebenen Regelungen eingehalten werden und einem sicheren Konzert- und Ausstellungsgenuss nichts im Wege steht. BAD HOFGASTEIN. Im Gasteinertal wird Kulturverliebten auch...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.