Alles zum Thema Wilfried Haslauer

Beiträge zum Thema Wilfried Haslauer

Politik
Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
2 Bilder

Landeshauptmann Haslauer ist "dem Kanzler für seine Konsequenz sehr dankbar"

SALZBURG. Landeshauptmann Wilfried Haslauer unterstützt Entscheidung für Neuwahlen: „Bin dem Kanzler für seine Konsequenz sehr dankbar.“ "Rote Linie ist überschritten" Als – angesichts der jüngsten Ereignisse – „alternativenlos“ bezeichnet der Obmann der Salzburger Volkspartei Landeshauptmann Wilfried Haslauer die Entscheidung von Bundeskanzler Sebastian Kurz, die Koalition mit der FPÖ aufzukündigen und vor die Wählerin und den Wähler zu treten: „Es gibt einen Punkt, an dem der Bogen...

  • 18.05.19
Politik
Der Urlauberrückreiseverkehr aus Süden Richtung Deutschland sorgte regelmäßig für Stau. Im Bild ein Blick auf die Tauernautobahn kurz vor dem Grenzübergang Salzburg Walserberg.
2 Bilder

Verkehr
"Kämpfen für ein Ende der Grenzkontrollen"

Die angekündigte dritte Spur vor dem Grenzübergang Walserberg lässt auf sich warten. Salzburg will aber bald mit Maßnahmen auf unserer Seite beginnen. SALZBURG. Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Verkehrslandesrat Stefan Schnöll hatten Deutschlands Innenminister Horst Seehofer bereits im Februar das Konzept für ein Grenzmanagement am Walserberg vorgelegt. Damals wurde ein "ja" aus Berlin vermeldet. Die Zustimmung aus Berlin sei ein großer Durchbruch, hieß es von Landeshauptmann Haslauer...

  • 10.05.19
Wirtschaft
Alt-Präsident Thomas Zanner, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Präsident Johann König (re.)

Salzburger Landarbeiterkammer
Auch der neue Präsident ist ein Lungauer

Die Salzburger Landarbeiterkammer hat mit Johann König wieder einen Lungauer Präsidenten, diesmal aus Unternberg. UNTERNBERG, ZEDERHAUS. Johann König aus Unternberg ist der neue Präsident der Salzburger Landarbeiterkammer. Der Forstfacharbeiter, Kammerrat und seit Jänner 2019 auch Obmann des Salzburger Land- und Forstarbeiterbundes, wurde bei der 140. Vollversammlung der Landarbeiterkammer in Anwesenheit von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrat Josef Schwaiger einstimmig gewählt....

  • 29.04.19
Lokales
Geben Vorgeschmack: LH Wilfried Haslauer, Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Martin Hochleitner (Salzburg Museum).
4 Bilder

100-Jahre-Festspiele
Zum Jubiläum der Salzburger Festspiele gibt es im Salzburg Museum eine Landesausstellung

Die Landesausstellung soll an die prägenden Momente aus 100 Jahren Salzburger Festspiele erinnern. SALZBURG. Ein rotes Kleid, getragen von einer der bekanntesten Operndiven, eine kleine Flöte oder ein Regiebuch von Max Reinhardt: Es war so etwas wie ein kleiner Vorgeschmack auf das, was uns das 100-Jahre-Jubiläum der Salzburger Festspiele im kommenden Jahr bringen wird. Und zwar geballt in einer Landesausstellung im Salzburg Museum. Landesausstellung mit Rückblick auf die Festspiele Die...

  • 29.04.19
Wirtschaft
2 Bilder

Tourismus
Bei uns in Salzburg urlaubt man exklusiv

2017/18 war wieder ein touristisches Rekordjahr für das Bundesland Salzburg. Abgesehen von der Aufenthaltsdauer, die leicht abnahm (0,2 Prozent), prangt überall ein fettes Plus vor den Zahlen. SALZBURG. Der durchschnittliche Salzburg-Urlauber im Jahr 2017/18 war Deutscher, besuchte Salzburg im Februar, blieb 3,1 Tage in unserem Bundesland und nächtigte in einem Hotel gehobener Klasse (4-Sterne) – das zeigt ein Bericht der Landesstatistik. Weiteres Rekord-Tourismusjahr Mit 29,3 Millionen...

  • 24.04.19
Wirtschaft
Der Stern wurde enthüllt und das Band durchschnitten.
9 Bilder

Mercedes Benz
Ein neues Zuhause für den Stern

Mercedes-Benz eröffnete kürzlich seine Österreichzentrale in Eugendorf bei Salzburg. EUGENDORF. Mercedes Benz verlegte seine Zentrale aus der Stadt Salzburg nach Eugendorf. Das Gebäude in Salzburg Lehen war nicht mehr zeitgemäß und bot zu wenig Platz und Parkraum für die Mitarbeiter.  Im Bundesland bleiben Bei der Eröffnung betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer, dass er und das Land Salzburg sehr froh seien, dass die Zentrale mit 300 Mitarbeitern im Bundesland bleibt: "Wir freuen...

  • 15.04.19
Leute
ORF Landesdirektor Christoph Takacs mit Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler.
18 Bilder

Auftakt der Osterfestspiele 2019 im ORF Landesstudio Salzburg

SALZBURG. Beim Auftakt der Osterfestspiele 2019 trafen 300 regionalen, nationalen und internationalen Gäste im Salzburger Landesstudio des ORF ein. Karajan-Preisträger Mariss Jansons dabei ORF Landesdirektor Christoph Takacs begrüßte prominente Gäste wie Osterfestspiel-Intendant Peter Ruzicka, Christian Thielemann, künstlerischer Leiter der Osterfestspiele und Chefdirigent, sowie den diesjährige Karajan-Preisträger und weltberühmte Dirigent Mariss Jansons. Aus Kunst und...

  • 15.04.19
Politik
Salzburg-AG-Vorstandssprecher Leonhard Schitter
3 Bilder

Erfolgreiche Bilanz 2018
Salzburg-AG erwirtschaftete Rekordergebnis - Vorstände verzichten auf Teil ihrer Boni

Die Salzburg AG verzeichnet wirtschaftlich erfolgreiches Geschäftsjahr 2018. Die Vorstände Leonhard Schitter und Horst Ebner verzichten auf Teil ihrer Prämienzahlungen. SALZBURG. Die Salzburg AG konnte im Geschäftsjahr 2018 das Vorjahr wirtschaftlich nochmals leicht übertreffen. Die Ergebnisse wurden heute im Anschluss an die Aufsichtsratssitzung von den beiden Salzburg-AG Vorständen Leonhard Schitter und Horst Ebner sowie Aufsichtsratsvorsitzenden Landeshauptmann Wilfried Haslauer...

  • 09.04.19
Politik
Für das Fotoalbum: Posen mit LH Wilfried Haslauer.
14 Bilder

Tag der offenen Tür
Salzburger Landesregierung lud zum Blick hinter die Kulissen in den Chiemseehof

Der Chiemseehof, Sitz der Salzburger Landespolitik öffnete seine Pforten – Selfies mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer inklusive. SALZBURG. Wo sitzt die Landtagspräsidentin im neuen Sitzungssaal? Wie groß ist eigentlich das Büro des Landeshauptmanns und wie bequem ist denn die Regierungsbank? Die Besucher im Chiemseehof am Tag der offenen Tür zeigten sich äußerst wissbegierig. Schüler kamen zum Tag der offenen Tür in den Chiemseehof "So soll es auch sein. Uns freut es, dass so viele...

  • 08.04.19
Wirtschaft
"Loyalität ist das A und O", zählt Kurt Schuber, Geschäftsführer des Panoramagasthofs Daxlueg einen Punkt auf, der für ihn ganz wichtig bei Mitarbeitern ist.

Gastronomie & Hotellerie
Mitarbeiter – "unverzichtbar für die Betriebe"

"Loyalität ist das A und O" und "Wichtig ist die Leidenschaft und das Interesse am Beruf", daran misst Kurt Schuber, Geschäftsführer des Panoramagasthof Daxlueg seine Mitarbeiter. Für Landeshauptmann Wilfried Haslauer leisten die Mitarbeiter im Tourismus hervorragende Arbeit und sind für die Betriebe unverzichtbar. SALZBURG. Was muss eine Person mitbringen, um in der Gastronomiebranche bestehen zu können? "Loyalität ist das A und O. Außerdem muss ihnen klar sein, dass die Gäste das Gehalt...

  • 08.04.19
Lokales
Das Land Salzburg gibt grünes Licht für die Investitionen in das Skigebiet Dachstein West.

Land Salzburg
"Investitionen für das Skigebiet Dachstein-West sind fix"

Der Wachstumsfonds gibt grünes Licht für finanzielle Unterstützung des Skigebiets Dachstein West durch das Land Salzburg. RUSSBACH, ANNABERG. Nachdem der Raiffeisenverband Salzburg beabsichtigt, die Anteile der Bergbahnen Dachstein-West GmbH zu übernehmen und zu sanieren, hat nunmehr auch der Salzburger Wachstumsfonds in seiner heutigen Sitzung unter dem Vorsitz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer einstimmig grünes Licht für die Beteiligung des Landes am Investitionspaket gegeben. Vier...

  • 02.04.19
Lokales
Rauriser Literaturtage: LR Heinrich Schellhorn, Philipp Weiss, Katherina Braschel und LH Wilfried Haslauer

Rauriser Literaturtage
Festival unter dem Motto "Auf.Brüche"

Gestern wurden die Rauriser Literaturtage 2019  durch Landeshauptmann Wilfried Hauslauer eröffnet. Bis 31. März wird an verschiedenen Orten in der Gemeinde gelesen und diskutiert. RAURIS. Die Rauriser Literaturtage stehen dieses Jahr unter dem Motto „Auf.Brüche“. „Sie gehören zu den bedeutendsten Festivals der Gegenwartsliteratur im deutschen Sprachraum“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Eröffnung im Gasthof Grimming. „Die jährliche Verwandlung von der kleinen Gemeinde Rauris in...

  • 28.03.19
Wirtschaft
Den Duft des Holzes einatmen, Vogelgezwitscher hören, ausatmen – das ist im Wesentlichen die Kampagne.
6 Bilder

Werbung mit Marcel Hirscher
Der Tourismus entdeckt den Salzburger Wald

Mit einer Kampagne für den Natur- und Lebensraum Wald will die SalzburgerLand Tourismus GmbH mit sanften Tönen die Salzburger Wälder erobern. KLESSHEIM. Bei einer Pressekonferenz zum Thema Tourismus im Salzburger Land am 21. März im Kavaliershaus Klessheim zeigte sich Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit dem bisherigen Plus von 0,1 Prozent mit der Wintersaison zufrieden. "Wir interpretieren diese Zwischenbilanz als überaus erfreulich – angesichts der besonderen Situation, die wir zu Beginn...

  • 22.03.19
Politik
Die neue Landesumweltanwältin Gishild Schaufler arbeitet bereits seit 2013 in der Landesumweltanwaltschaft.

Salzburgs Umwelt hat eine neue Fürsprecherin

Gishild Schaufler wird neue Landesumweltanwältin für Salzburg. SALZBURG. Die Salzburger Landesregierung traf heute den Beschluss über die Bestellung der neuen Landesumweltanwältin. Die Entscheidung fiel auf Gishild Schaufler. Sie arbeitet bereits seit 2013 in der Landesumweltanwaltschaft. Schaufler wird damit künftig die weisungsfreie Stimme der Umweltinteressen in Salzburg sein. Einvernehmen aller Regierungsmitglieder „Frau Doktorin Schaufler hat mit ihrem Konzept und ihrer umfassenden...

  • 21.03.19
Wirtschaft
Dr. Johann Bachleitner (Mitte) erhielt die Große Julius-Raab Medaille von WB-Landesobmann Manfred Rosenstatter, Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf, WKS-Präsident KommR Konrad Steindl und WB-Direktor Kurt Katstaller (v. l.).
3 Bilder

Wirtschaftsbund
Julius-Raab Medaille für Wirtschaftsbund-Funktionären

SALZBURG. Beim traditionellen Wirtschaftsbund-Event "Josefitreffen" kam das Who-is-Who aus Wirtschaft und Politik im Stieglkeller zusammen. Julius-Raab Medaille für drei Funktionäre In diesem Rahmen wurde drei verdienstvollen Funktionären die höchste Auszeichnung des Wirtschaftsbundes, die Julius-Raab Medaille, verliehen. Die Ehrung führten der neue Wirtschaftsbund-Landesobmann Manfred Rosenstatter und Wirtschaftsbund-Direktor Kurt Katstaller durch. Die Große Julius-Raab Medaille...

  • 21.03.19
Wirtschaft
Gunter Sperka (Koordinator für Klimaschutz und Umweltplanung), LH Wilfried Haslauer, Veronika Scheffer (Obfrau FG Seilbahnen), LH-Stv. Heinrich Schellhorn und Bernd Niedermoser (ZAMG).

Klimawandel und Tourismus
"Skifahren wird bis 2050 möglich bleiben"

Neue Studie zur langfristigen Entwicklung der Schneedecken beschäftigt sich mit der Zukunft des Wintersportlandes Salzburg bis 2050. SALZBURG. Gute Nachrichten für den Tourismus und somit für ganz Salzburg – eine einmalige Studie für Skigebiete im Pongau und Pinzgau zeigt: Der Betrieb der heimischen Skigebiete ist trotz Klimawandels bis 2050 weiterhin möglich – und zwar in 1.800 bis 2.000 Metern ohne markante Änderung. In Lagen unter 1.300 Metern wird der technische Aufwand aber deutlich...

  • 13.03.19
Sport
Martin Schirnhofer und Alexander Dick am Weg nach Abu Dhabi
6 Bilder

Special Olympics
Zwei Pinzgauer Sportler nehmen an den Spielen teil

Landeshauptmann Wilfried Haslauer verabschiedete die acht Salzburger Sportler, die bei den Special Olympics in Abu Dhabi teilnehmen. Auch zwei Saalfeldner kämpfen um Medaillen. SAALFELDEN. Alexander Dick und Martin Schirnhofer sind mit ihrem Begleiter Norbert Planitzer bereits auf dem Weg nach Abu Dhabi. Beide treten in der Disziplin Laufen an. Sie haben zuletzt intensiv mindestens drei Mal pro Woche mit Bart van Essen trainiert. Ab 14. bis 21. März finden die Spiele statt, da heißt es...

  • 08.03.19
Sport
Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit den Salzburger Teilnehmern der Special Olympics im Chiemseehof. Shiina Lechner (1.v.li.) und Franz Klampfer (1.Reihe, 3.v.r.) aus Seekirchen kämpfen um Medaillen.

Special Olympics
Zwei Seekirchner bei Special Olympics in Abu Dhabi dabei

Die Special Olympics finden von 14. bis 21. März in Abu Dhabi statt. Franz Klampfer und Shiina Lechner aus Seekirchen werden dabei um Medaillen kämpfen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer verabschiedete vergangene Woche die beiden Flachgauer und sechs weitere Salzburger Athleten. SEEKRICHEN.  Franz Klampfer und Shiina Lechner aus Seekirchen werden ab 14. März bei den Special Olympics um Medaillen kämpfen. „Die Special Olympics gehen weit über den reinen sportlichen Leistungsgedanken hinaus....

  • 08.03.19
Wirtschaft
KommR Konrad Steindl wurde für seine großen Verdienste um die Wirtschaft geehrt (v. l.): WB-Präsident Harald Mahrer, KommR Konrad Steindl, Gattin Maria Steindl, LH Wilfried Haslauer, WB-Generalsekretär Kurt Egger und Salzburgs WB-Direktor Kurt Katstaller.

Neuer Wirtschaftsbund-Landesobmann heißt Manfred Rosenstatter

Manfred Rosenstatter will "– in die Fachkräfteausbildung investieren, die Innovationskraft der Betriebe fördern und die überbordende Bürokratie auf allen Ebenen zurückdrängen." SALZBURG. Bei der gestrigen Landeshauptversammlung des Salzburger Wirtschaftsbundes (WB) wurde der Flachgauer Unternehmer Manfred Rosenstatter mit 152 Delegiertenstimmen zum neuen Landesobmann gewählt – das ist eine Zustimmung von 99,3 Prozent. Überbordende Bürokratie bekämpfen „Ich werde mich mit aller Kraft für...

  • 08.03.19
Lokales
Die Bürgermeister von Berndorf, Obertrum und Seeham mit Vertretern der Salzburg AG und des Landes Salzburg.
5 Bilder

Spatenstich
Schnelleres Internet für Obertrum, Berndorf, Seeham

Die Haunsberg-Region bekommt schnelles Internet durch Breitband-Vollversorgung für rund 1.000 Haushalte. OBERTRUM. Mit dem Spatenstich für den Glasfaserkabel-Ausbau auf dem Haunsberg startet der Drei-Jahres-Plan zur flächendeckenden Versorgung des Gebietes um die Gemeinden Obertrum, Seeham und Berndorf. Rund 1.000 Kundenanlagen liegen in diesem Einzugsgebiet. Im ersten Schritt investiert die Salzburg AG eine Million Euro. "Insgesamt investieren wir in den Breitbandausbau in Salzburg rund...

  • 05.03.19
Politik
Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrat Stefan Schnöll mit Deutschlands Innenminister Horst Seehofer (Mitte).

Grenzkontrolle
Lösung am Walserberg: Zusage aus Berlin für dritte Spur

Konzept für ein neues Grenzmanagement am Walserberg findet Zustimmung bei Deutschlands Innenminister Horst Seehofer. Eine dritte Spur für Lastwagen soll kommen. Zwei Spuren stehen danach den Autofahrern frei. SALZBURG. Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Verkehrslandesrat Stefan Schnöll hatten ich zu Deutschlands Innenminister Horst Seehofer nach Berlin aufgemacht, um ein Konzept für ein Grenzmanagement am Walserberg vorzulegen. "Die Stausituation wird so ehestmöglich entschärft", ist sich...

  • 28.02.19
Politik
Die Salzburger Landesregierung stellt ihre Arbeitsschwerpunkte für 2019 vor. Im Bild von links: Stefan Schnöll, Maria Hutter, Christian Stöckl, Wilfried Haslauer, Andrea Klambauer, Heinrich Schellhorn und Josef Schwaiger.

Arbeitsschwerpunkte der Landesregierung für das Jahr 2019

Aussendung des Landes Salzburg zu den Arbeitsschwerpunkten aller Mitglieder der Landesregierung für 2019. SALZBURG. „Die konsequente Abarbeitung unseres Regierungsprogramms erfordert Schwerpunktsetzungen. Daher hat jedes Regierungsmitglied für 2019 sein Schlüsselprojekt definiert. Dass daneben noch zahlreiche andere Projekte in Angriff genommen und umgesetzt werden, versteht sich von selbst“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer Die Grundprinzipien der Regierungsarbeit für...

  • 27.02.19
Wirtschaft
Stefan Ornig (rechts) und Thomas Kerschbaum wollen weiter expandieren.

Neue Aufgabe
Büroleiter von LH Haslauer wechselt in Agentur

Thomas Kerschbaum wird Partner in der Salzburger Kommunikationsagentur movea. SALZBURG. Der langjährige Büroleiter und Pressesprecher von Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Thomas Kerschbaum (45), wechselt mit April 2019 als Partner und Mitglied der Geschäftsleitung in die Salzburger Kommunikationsagentur movea. Agentur will Portfolie erweitern „Ich freue mich sehr über diese neue Partnerschaft. Wir bekommen mit Thomas Kerschbaum eine tolle Verstärkung für unsere PR-Unit. Gleichzeitig...

  • 26.02.19
Lokales
Im Pongau sind sechs Gebiete besonders Hochwassergefährdet.

Lawinenschutz
Lawinen- und Hochwasserschutz werden verstärkt

Die starken Schneefälle im Jänner 2019 veranlassen die Regierung die Maßnahmen im Lawinen- und Hochwasserschutz zu beschleunigen und verstärken. PONGAU. Der intensive Schneefall in sehr kurzer Zeit forderte die Bevölkerung und Einsatzkräfte im Jänner 2019 stark. Das Land Salzburg sieht sich nun in Zugzwang. Gemeinsam mit den Landesräten Stefan Schnöll und Josef Schwaiger präsentierte nun Landeshauptmann Wilfried Haslauer das Jahresprogramm für Lawinen- und...

  • 25.02.19