09.06.2016, 14:46 Uhr

15.000 Besucher beim Filmcircle

Martin Auer (li) freute sich über das Jahresabo, das ihm Gertrud Köck und Wolfgang Wallgram überreichten. (Foto: Kulturforum)
BREITENWANG (rei). Es war eine gelungene Überraschung, die dem Team des Kulturforums Breitenwang da geglückt ist: Kürzlich konnte der 15.000 Besucher einer Aufführung im Rahmen des "Filmcircles" begrüßt werden. Es handelt sich um Martin Auer, der erstmals bei einer Vorführung dabei war.
Obfrau-Stellvertreterin Mag.a Gertrud Köck und der Filmverantwortliche Wolfgang Wallgram überreichten Blumen und ein Filmabo für ein Jahr und sorgten somit für einen glücklichen Gewinner. Er kann nun ein Jahr lang das handverlesene Filmprogramm genießen.
Im Rahmen des Filmcircles zeigt das Kulturforum Breitenwang monatlich einen wertvollen Kinofilm und zusätzlich jährlich zwei Dokumentarfilme im Veranstaltungszentrum Breitenwang.
Inzwischen befindet sich der Filmcircle bereits in seinem 12. Bestandsjahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.