12.05.2016, 11:05 Uhr

Begeisterte Schnäppchenjäger beim Flohmarkt in Vils

VILS (eha). Perfektes Einkaufswetter spielte den Schnäppchenjägern beim Flohmarkt in ganz Vils in die Karten. Bei milden Temperaturen und Sonnenschein war rund um die Grenzstadt mächtig was los. Am Stadtplatz vor der Kirche hatten sich zahlreiche Händler von nah und fern platziert, die ein großes Angebot parat hielten. Im Stadtsaal gab es einen Kinderflohmarkt und einen Kunstmarkt mit heimischen Künstlern. Das Kaufhaus Zotz hatte ebenfalls seine Tore für Sammler und Trödler geöffnet. Ob Hauswaren, Spielsachen oder Krimskrams – für jede Alters- und Besuchergruppe war etwas dabei. Auch die Trödelfans kamen auf ihre Kosten. Den freien Tag nutzten die Besucher, um gemütlich durch die Stadt zu schlendern, einige Schnäppchen abzustauben und mit anderen Trödlern ins Gespräch zu kommen. Denn der Flohmarkt des Kulturverein VilsArt ist längst zum beliebten Treffpunkt für Jung und Alt geworden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.