17.05.2016, 11:35 Uhr

„Höre den Wein und schmecke die Musik”

Gewinner des Schätzspieles: Claudia Linser wurde der 1.Preis eine 5l Flasche Rioja Riserva überreicht. (Foto: privat)

Beim 2. Großen Weinbild Genussevent ging es im wahrsten Sinne des Wortes um Genuss Pur!

AUSSERFERN. Die junge Unternehmerin Angelika Kerber aus Heiterwang lud am 14. Mai 2016 zum 2. großen Weinbild Genussevent im Hotel Fischer am See in Heiterwang ein. Zum 6-Gang-Degustationsmenü wurde den Gästen gezeigt, dass auch die Musik eine große Rolle beim Thema Wein spielt. Verblüffung und Berührung war in den Gesichtern der Gäste zu sehen.

Mit ihrer kleinen Firma Weinbild die Frau Kerber 2014 gründete, überzeugt Sie mit tollen Weinverkostungen und unterstütz Betriebe, bei der Schulung ihrer Mitarbeiter sowie bei der Erstellung neuer Weinkarten. Außerdem steht Sie bei jeglichen Fragen zum Thema Wein und Getränke immer mit einer passenden Antwort bereit. Die Top Ausgebildete Diplom Sommeliére und Fachtrainerin begeisterte an diesem Abend nicht nur Bürgermeisterin Beate Reichl sondern auch Top Unternehmer, sowie Weinliebhaber aus nah und fern.

Nach der persönlichen Begrüßung und Aperitifempfang begleitete Sie Ihre Gäste zu Tisch, wo dann das einzigartige 6-Gang-Menü vom Hotel Fischer am See Team serviert wurde. Zu jedem Gang zelebrierte Sie mit viel Charme und Enthusiasmus ein passendes Glas Wein, unterstütz wurde Sie von 3 top Winzern aus Österreich: Weingut Gerhard Pfneisl, Weingut Gregor Schup, Weingut Franz Anton Mayer und den 2 Firmen: La Dottoressa (Bruno Resi) sowie Getränkehandel Linzgieseder aus Ehrwald. Das absolute Highlight erfuhren die Gäste, als Frau Kerber mit Unterstützung von dem Pitztaler Musiker Alexander Schuler zu jedem Glas Wein eine nicht harmonierende Melodie ertönen ließ und nach kurzer Zeit die Melodie auf eine auf den Wein genau abgestimmte Melodie gespielt wurde.

Es war erstaunlich, wie sich der Geschmack des Weines veränderte, je nachdem welche Melodie in eben diesem Moment ertönte. Unglaublich aber wahr, das waren die Worte vieler Anwesenden Gäste. Bei einem Schätzspiel wurden die Nerven der Gäste auf eine harte Probe gestellt. Denn Der Hauptpreis eine 5 l Flasche Rioja Riserva war hart umkämpft. Schlussendlich konnte der Gewinnerin Claudia Linser der Preis überreicht werden, Gratulation dazu!

Durch die Spende des Erlöses an die Organisation Rettet das Kind Tirol stellte die junge Unternehmerin ihr soziales Engagement unter Beweis und sorgte damit für einen sehr emotionalen Moment bei diesem gelungenen Abend. Frau Mag. Gabriele Oberhauser von Rettet das Kind Tirol nahm den Betrag in Höhe von 1.300,00 € dankend entgegen und war berührt über die wohltuenden und großen Worte von Angelika Kerber.

Der Offizielle Teil war somit vorbei, doch der Abend war noch lang. Mit einem tollen Glas Brandy Gran Reserva 60 Jahre Luis Felipe ging es gemeinsam an die Hotelbar, dort konnte man den Abend mit viel Genuss ausklingen lassen und die sehr überraschenden Empfindungen zwischen Wein und Musik untereinander austauschen. Ein tolles Event bei dem den Gästen ein fast unglaublicher Moment des Genusses präsentiert wurde und die TeilnehmerInnen in den Bann des Weines gezogen wurden. Wie auch auf der Homepage von Weinbild zu lesen ist, möchte Frau Kerber die Menschen mit dem Thema Wein faszinieren, dies ist Ihr an diesem Abend auf jeden Fall gelungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.