18.09.2016, 11:40 Uhr

In Haus eingebrochen und durchsucht

JUNGHOLZ. Groß war wohl der Schrecken, als ein Einbruch in ein Wohnhaus in Jungholz bemerkt wurde. Dieser fand im Zeitraum zwischen dem 1. und 16. September statt. Unbekannte Täter waren in das Haus eingedrungen und hatten sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. Dabei wurde ein Bargeldbetrag im zweistelligen Eurobereich entwendet. Außerdem leerten die Täter in nahezu jedem Raum alkoholische Getränke aus. Die Täter entkamen unerkannt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.