12.08.2016, 14:42 Uhr

Stromunfall in Tannheim

Oest. Rotes Kreuz im Einsatz, Notarztkoffer [ NUR FUER REDAKTIONELLE VERWENDUNG ! (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer einem eines * & der die das . ), aid, aid organization, aid organizations, Anträgen, applications, approvals, assist, assistant, authorities, authority, authorization, authorizations, auxiliary, Begriffe, Behoerde,
TANNHEIM. Am 11. 08. 2016 um 20.57 Uhr leuchtete ein 14-Jähriger Wiener mit einer alten, elektrischen Standleuchte in der Küche in der Ferienunterkunft in Tannheim in einen offenen Wasserleitungsgang. Dabei geriet er aufgrund eines Defektes an der Lampe in den Stromkreis. Sein Vater, der im Nebenzimmer war, riss den Buben geistesgegenwärtig aus dem Lichtstromkreis zu Boden und alarmierte die Leistelle Tirol. Nach dem Eintreffen und Erstversorgung durch die Rettung Tannheim, wurde der unbestimmten Grades verletzte Sohn mit dem NAH RK2 ins Krankenhaus Immenstadt (D) geflogen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.