Tannheim

Beiträge zum Thema Tannheim

Lokales
Bürgermeister Markus Eberle, Tannheim

Neue Räumgeräte
Gemeinde Tannheim bereitet sich auf den Winter vor

TANNHEIM (rei). Der nächste Winter kommt bestimmt. Und in Tannheim macht man sich daran, zeitgerecht alles vorzubereiten, damit die weiße Pracht auf Wegen und Straßen nicht zum Problem wird. Hauptarbeit wird selbst erledigt Im Hochtal fällt mitunter besonders viel Schnee. Um die Räumung der gemeindeigenen Straßen und Wege kümmern sich zum Großteil die Bediensteten der Gemeinde. Nur ganz wenig wir an Unternehmen ausgelagert.  In Vorbereitung auf den Winter 2019/20 stand die Anschaffung...

  • 29.08.19
Lokales
Symbolbild

Unfall mit Mountainbike
16-Jähriger verletzte sich schwer an der Schulter

TANNHEIM (eha). Am Dienstagnachmittag stürzte ein 16-jähriger Deutscher mit seinem Mountainbike so schwer, dass er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Der Bursche fuhr gemeinsam mit seinem Vater in Tannheim im Bereich zwischen Gappenfeldalpe und Vilsalpsee mit seinem Mountainbike talwärts und kam aus unbekannter Ursache zu Sturz. Dabei verletze er sich schwer an der linken Schulter. Nach der Erstversorgung wurde der 16-Jährige mit dem NAH Martin 2 ins Krankenhaus nach...

  • 14.08.19
Lokales
Die Mountain-Bikerin musste in das Krankenhaus Reutte geflogen werden.

Fahrradunfall in Tannheim
43-Jährige verletzt sich bei Sturz schwer

Eine Mountain-Bikerin war in Tannheim ohne Fahrradhelm unterwegs. Sie wurde bei einem Sturz schwer verletzt. TANNHEIM (eha). Am Montagnachmittag unternahm eine 43-jährige Thailänderin mit zwei weiteren Radlern eine Fahrradtour. Sie waren gegen 16:20 Uhr auf der Vilsalpseestraße in Richtung Tannheim unterwegs. Wie die Polizei berichtete, dürfte der Vorderreifen des Rades aufgrund der hohen Geschwindigkeit zu schlingern begonnen haben. Dadurch verschlug es der 43-Jährigen die Lenkstange und...

  • 07.08.19
Lokales
Achim Meurer und Veronika Kunz
28 Bilder

Fotoausstellung - Eröffnung in der Galerie Augeblick
Tannheimertal Perspektiven

Tannheimertal Perspektiven ist eine neue Ausstellung in der Raiffeisen Galerie Augenblick. Dabei werden die Fotografien von Achim Meurer gezeigt, die wie der Fotograf sagt, eine ganz neue Sichtweise auf bekanntes im gesamten Tal zeigt. Meurer, geb. 1970, ist Berufsfotograf alter Schule, seine Ausbildung beinhaltet einen langen analogen Lernprozess den er heute in der digitalen Fotografie exzellent umzusetzen weiß. Tannheim (as). Derzeit gastieren "Fotografen auf der Walz" im Hochtal; mit...

  • 28.07.19
Lokales

Unfall in der Nacht
Junger Mopedlenker schwer verletzt

TANNHEIM. Am 14.07.2019, um 00:00 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Tannheim. Gegen Feldegge geprallt Ein 16-jähriger österreichischer Staatsbürger war in einer Linkskurve im Tannheimer Ortsteil Oberhöfen mit seinem Motorfahrrad über den rechten Fahrbahnrand auf einen Feldweg hinaus geraten. Nach einer Fahrt von ca. 10 m prallte er gegen eine im Feld abgestellte Feldegge. Der Jugendlich wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste von der Rettung in das BKH Reutte...

  • 14.07.19
Wirtschaft
Die Höf´er Meile in Tannheim bot wieder viel Abwechslung.
5 Bilder

Höf´er Meile
Gelungene Leistungsschau in Tannheim

TANNHEIM (rei). In Tannheim fand kürzlich die dritte Auflage der "Höf´er Meile" statt. Eine feine Veranstaltung, die bei den Gästen gut ankommt, die aber ganz speziell auch von den Einheimischen gerne und gut besucht wird. Lokale Leistungsschau Die Höf´er Meile ist eine kleine Leistungsschau der lokalen Unternehmen. Ortsansässige Firmen, sowie Unternehmen aus der Region, präsentierten ihre Dienstleistungen und Produkte. Verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten sowie ein...

  • 21.06.19
Lokales
Das Jubelpaar: Elisabeth Josefa und Johann Hörbst.

Goldene Hochzeit
Elisabeth und Johann Hörbst sind seit 50 Jahren ein Ehepaar

TANNHEIM (eha). Vor 50 Jahren gaben sich Elisabeth Josefa und Johann Hörbst in der Pfarrkirche Tannheim das Ja-Wort. Nun feierten die beiden das Fest der Goldenen Hochzeit. Aus diesem Anlass gratulierten Bezirkshauptfrau Mag. Katharina Rumpf und Bürgermeister Markus Eberle aus Tannheim recht herzlich und überbrachten dem Jubelpaar das Ehrengeschenk des Landes Tirol. Beide Eheleute sind gebürtige Tannheimer, Elisabeth stammt aus dem Ortsteil Berg und Johann ist in Bogen aufgewachsen....

  • 28.05.19
Lokales
Viel Müll, dreck und Unrat wurde in Tannheim gesammelt.
5 Bilder

Wir räumen auf miteinand
Viele fleißige Helfer waren in Tannheim unterwegs

TANNHEIM (rei). Die Flurreinigungsaktionen in den Gemeinden gehen weiter. Ganz leicht wurde es dabei den Helfern in letzter Zeit nicht gemacht - Schneefälle führten teilweise zu Absagen bzw. Verschiebungen. In Tannheim hatte man aber absolutes Wetterglück: Am 1. Mai fand die Sammelaktion bei frühlingshaften Temperaturen statt. Tolle Aktion Die Flurreinigungsaktionen in den Gemeinden sind heuer besonders reizvoll: Coca-Cola unterstützt diese intensiv. Gemeinden konnten sich im Vorfeld...

  • 02.05.19
Lokales
Alles sehr filigran: Günther Kohlfürst wusste Interessantes über die Uhr zu erzählen. Inzwischen hängt sie in einem alten Wandkasten.
11 Bilder

Beitrag mit VIDEO
Echte Meisterwerke zu neuem Leben erweckt

TANNHEIM (rei). Der Zufall schreibt manchmal seltsame Geschichten. Jene von zwei Uhr-Restaurierungen ist eine solche. Das Staunen war groß Es war ein illustrer Kreis an Personen, der kürzlich an einem Sonntagabend zunächst das Heimatmuseum in Tannheim, und direkt im Anschluss daran das Felixé Minas Haus besuchte. Es galt, Uhren zu bestaunen. Lange Uhrmacher-Tradition Tannheim, vielmehr das ganze Tannheimer Tal, ist nämlich eng mit der Uhrmacherei verbunden. Blickt man in die...

  • 24.04.19
Lokales
Bgm. Markus Eberle unter dem Dachstuhl des Hauses. Eine alte, aber sehr stabile Konstruktion.
6 Bilder

Holz in Tirol
"Alte Hittn" mit viel Holz

TANNHEIM (rei). "A alte Hittn", mehr war das Felixé Minas Haus in Tannheim lange Zeit nicht. Bis es saniert wurde! Ein besonderes Beispiel Ein ganz besonderes Beispiel dafür, wie langlebig Holz ist, findet sich in Tannheim. Hier wurde ein historisch besonders wertvolles Gebäude saniert und mit zeitgemäßen Zubauten ergänzt. Holz als wesentliche Bausubstanz im Altbestand machte es möglich, dass das Felixé Minas Haus auf einmalige Weise mit neuem Leben erfüllt werden konnte. Schwierige...

  • 20.03.19
Lokales
Das Begehen der Loipen in Tannheim ist verboten. Nun führte dieses Verbot zu einer Auseinandersetzung.
2 Bilder

Handgreiflichkeit
Spaziergänger schlug Langläufer vier Zähne aus

TANNHEIM (rei). Nach einem brutalen Angriff in Tannheim sucht die Polizei jetzt einen Mann und eine Frau. Auseinandersetzung auf der Loipe Gemeinsam mit seiner Frau war ein 58-jähriger Deutscher am Dienstag in Tannheim Langlaufen. Auf der Loipe bemerkte er um 16.20 Uhr zwei Spaziergänger. Diese wies er darauf hin, dass die Loipen für Fußgänger gesperrt sind. Das gefiel den beiden Spaziergängern aber gar nicht. Es kam zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, die dann in einem...

  • 27.02.19
Lokales
30 Bilder

Galerie Augenblick Tannheim
Giorgio Glücksmomente

Zur Matinee am Sonntag lud die Tannheimer Galerie am 24. Februar. Neben einer außergewöhnlichen musikalischen Umrahmung, wurde das künstlerische Werk von Jürgen Moos gezeigt. Der Musiker Markus Dinnebier zeigte mit Gitarre und Geige eine spannende Klang-Kreation - gezupft, gestrichen, geklopft, mit viel Improvisation, mal melancholisch ruhig, mal jazzig oder rockig. Jürgen Moos, 1954 in Viersen geboren,  hat für sich den Künstlername giorgio gewählt und ist ein freischaffender Holzbildhauer...

  • 24.02.19
Lokales

Langlaufregion
Richtig viel los auf den Loipen im Tannheimer Tal

TANNHEIMER TAL (rei). Das Tannheimer Tal hat sich über die Jahre zu einer Hochburg des nordischen Skisports entwickelt. Der Skitrail ist das jährliche Highlight. Doch auch abseits dieses Großereignisses ist jede Menge los, auf den Loipen zwischen Nesselwängle und Schattwald. Bestens präparierte Loipen sind ein wahrer Magnetpunkt für alle Freunde des Langlaufsports. Egal, ob Skater oder Freunde der klassischen Technik - sie alle finden beste Bedingungen vor. Als Betrachter staunt man dann nicht...

  • 24.02.19
Lokales
Hofft auf viele Votings: Sous-Chef Christoph Krabichler

Renommierter Rolling Pin award
Souschef des Jahres: Nassereither Koch nominiert

Christoph Krabichler, Souschef in der Tannheimer Stube, ist unter den besten Drei der Rolling-Pin-Abstimmung. NASSEREITH/TANNHEIM. Den Bezirksblätter-Lesern ist der 28-jährige Koch Christoph Krabichler längst ein Begriff, kreiert er doch seit Jahren das Weihnachtsmenü. Auch für das Magazin "Jagd in Tirol" steuert er immer wieder exzellente Wildrezepte bei. Und: Heuer konnte das Küchenteam um Küchenchef Markus Pichler in der Tannheimer Stube im Hotel Hohenfels in Tannheim 17 Punkte und damit...

  • 23.02.19
Lokales
Der Tourismusausschuss der Gemeinde Tannheim führte kürzlich Neuwahlen durch.

Wichtiges Gremium in Tannheim
Tourismusausschuss wurde neu zusammengestellt

TANNHEIM (rei). Nach dem Ausscheiden von Michele Mutschlechner-Kleiner aus dem Gemeinderat mussten diverse Funktionen, die die frühere Vizebürgermeisterin inne hatte, neu besetzt werden. Auch der örtliche Tourismusausschuss war betroffen.  Kürzlich wurde der Ausschuss neu zusammengestellt. Mit 12:1 Stimme (ein Mitglied war befangen) wurde Adalbert Gugger zum neuen Obmann gewählt. Hermann Sammer fungiert als sein Stellvertreter. Weitere Mitglieder im Ausschuss sind Florian Haider, Georg Grad...

  • 08.02.19
Lokales
Tannheim: Schön und schön kalt. Zuletzt fast Minus 21 Grad.

Kältepol
Nirgends war es bislang so kalt, wie in Tannheim

TANNHEIM (rei). Und immer wieder Tannheim, möchte man sagen: Macht man sich auf die Suche nach dem Kältepol Österreichs, kommt man an Tannheim nicht vorbei. Der Hauptort im Außerferner Hochtal gehört regelmäßig zu den kältesten Plätzen der Alpenrepublik. Vergangenen Donnerstag rutschte die Quecksilbersäule in Tannheim auf bitter kalte Minus 20,8 Grad ab. Damit wurde in der Tourismusgemeinde die bislang tiefste Temperatur in diesem (noch jungen) Jahr in Tirol gemessen. In Ehrwald war es...

  • 28.01.19
  •  1
Politik
v.li.: Konrad Geisler (Bezirkshauptfrau-Stellvertreter Reutte), Vizebürgermeister Harald Kleiner, BH Katharina Rumpf, Bürgermeister von Tannheim Markus Eberle und Gemeinderevisor Christoph Fringer beim Antrittsbesuch in der BH Reutte.

Angelobung des neuen Vizebürgermeisters von Tannheim

TANNHEIM (eha). Nachdem Tannheims Vizebürgermeisterin Michele Mutschlechner-Kleiner ihr Mandat und damit die Funktion als Bürgermeister-Stellvertreterin im November 2018 zurücklegte, wurde nun ihr Nachfolger Ing. Harald Kleiner von Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf in der BH Reutte angelobt. „Es ist mir eine große Ehre, dieses Amt zu übernehmen. Ich war bereits in der letzten Gemeinderatsperiode Vizebürgermeister. Ein lebenswertes und nachhaltiges Tannheim ist mir sehr wichtig. In meiner...

  • 21.01.19
Politik
Die Gemeinde Tannheim bekam einen neuen Vizebürgermeister.

Neuwahl
Tannheim hat neuen Vizebürgermeister

TANNHEIM (rei). Im November legte Tannheims Vizebürgermeisterin Michele Mutschlechner-Kleiner ihr Mandat und damit die Funktion als Bürgermeister-Stellvertreterin zurück. Der Nachfolger wurde kürzlich im Gemeinderat mit 8:3 Stimmen gewählt: Ing. Harald Kleiner von der Bürgermeisterliste wird künftig die Funktion des Bürgermeister-Stellvertreters ausüben.

  • 02.01.19
Wirtschaft

Tourismusversammlung
Vorstand des TVB Tannheimer Tal wurde bestätigt

Die Touristiker des Tannheimer Tals setzen auf Kontinuität: Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde der Vorstand im Amt bestätigt. Im Aufsichtrats gibt es aber Veränderungen. GRÄN. Nach fünf Jahren Amtszeit wurde der Vorstand des Tourismusverbands Tannheimer Tal bei der Vollversammlung am 18. Dezember von seinen Mitgliedern bestätigt. Die Führungspitze Obmann Walter Barbist, 1. Stellvertreter Markus Gutheinz und 2. Stellvertreter Gerold Mattersberger bleiben damit weitere fünf Jahre an...

  • 20.12.18
Lokales
Tannheim: Kalt aber schön. Hier der Blick in Richtung Grän.

Tannheim bei der Kälte ganz vorne

TANNHEIM. (rei) Wir kennen das: "Pünktlich" vor Weihnachten legen die Temperaturen gerne wieder zu. Tauwetter ist rund um den 24. Dezember nicht ungewöhnlich. Derzeit gehen die Temeraturen wieder nach oben. Vergangene Woche war es aber bitterkalt und - auch das kennt man - Tannheim stand dabei auf der Liste mit der größten Kälte ganz oben. Vergangenen Donnerstag wurden in Tannheim Minus 17,8 Grad gemeldet, einen Tag später waren es dann in der Früh nur mehr - 18,7 Grad. Kälter war es in...

  • 17.12.18
Lokales
Die neue Anlage "Langler I" ist auf zwei Häuser aufgeteilt.

Neue Wohnanlage übergeben

TANNHEIM (rei). Nach 13 Monaten Bauzeit wurde in Tannheim kürzlich eine neue Wohnanlage der TIGEWOSI an die Bewohner übergeben. Das Bauprojekt "Langler I" bietet 21 Wohnungen (Miete mit Kaufoption), die sich auf zwei Gebäude verteilen. Geplant wurde die Anlage vom Reuttener Architekturbüro Walch & Partner. Die Baukosten beliefen sich auf ca. 3,8 Millionen Euro, davon wurden 1,6 Millionen Euro über ein Wohnbauförderungsdarlehen des Landes finanziert.

  • 06.12.18
Lokales
Inzwischen wird an der Brücke gebaut.
4 Bilder

"Nicht alle Brücken verbinden!"

Der geplante Bau einer innerörtlichen Brücke sorgt für heftige Debatte in Tannheim. TANNHEIM (rei). In Tannheim steht nur wenige Gehminuten von der Ortsmitte entfernt derzeit ein neues Wohnhaus. 21 Wohnungen sind hier untergebracht. Das Interesse war groß, alle Wohnungen schnell vergeben. Das Haus wurde auf eine Fläche gebaut, die der Gemeinde gehört und in deren Umfeld sich Tannheim weitere Entwicklungen wünscht. Weitere Wohnungsbauten, ev. auch kleinere Betriebe könnten sich hier ansiedeln....

  • 25.09.18
Lokales
Hirten und Kühe kehrten von den Almen heim.
3 Bilder

Almabtriebe boten ein buntes Bild

In den vergangenen Tagen fanden im ganzen Bezirk die Almabtriebe statt. Kühe, Schafe und Ziegen kehrten zurück ins Tal. In Tannheim fand vergangenen Freitag einer der letzten Almabtriebe der Saison statt, zugleich aber auch einer der ganz großen. Die vielen Tiere wurden von noch mehr Zuschauern bestaunt und tausendfach fotografiert. Jetzt darf das Vieh auf den heimischen Weiden die Zeit verbringen, ehe es über den Winter in die Ställe geht.

  • 24.09.18
Lokales
15 Bilder

viel'g'falt - Ausstellungseröffnung in der Galerie Augenblick

Vergangenen Freitag begrüßte Veronika Kunz-Radolf zahlreiche interessierte Kunstliebhaber zur Eröffnung der Ausstellung "viel'g'falt" in der Galerie Augenblick. Zu sehen sind dort derzeit Werke der Tiroler Künstlerin Patricia Batkowski-Kuderer. In ihrer Ansprache schildert die Künstlerin, wie sie in der Natur und auf Reisen Augenblicke festhält und diese erst in vielen Skizzen ausarbeitet, bevor sie zu Leinwand und Farbe greift. Mittels einer sehr ansprechenden Maltechnik - sie arbeitet nur...

  • 08.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.