04.08.2016, 23:16 Uhr

Ferien(S)pass Obernberg erlebt mit Fahrt in die Landeshauptstadt einen der zahlreichen Höhepunkte

Das Team der Bibliothek Obernberg am Inn mit den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen unter der Leiterin Elisabeth Kotschnig ließ sich mit der Linz – Fahrt etwas ganz Tolles für die Kinder einfallen. Aber nicht nur für die Kinder, sondern auch für deren Großeltern.

Als ÖBB Senior Mobil Beraterin für den Bezirk Ried bekam Frau Kotschnig die Schnupperfahrt nach Linz für Großeltern und Enkerl gesponsert, die Goldhaubengruppe Obernberg, die sich immer wieder für das Gemeinwohl einsetzt, sponserte alle Fahrten in Linz (Straßenbahn, Pöstlingbergbahn und Grottenbahn – besonders die Grottenbahn begeisterte die Kinder) und das Bibliotheksteam spendete ein Eis für alle. Die Kinder zeigten sich von dem Ausflug begeistert und auch die Großeltern bedankten sich für diese tolle Ferien(S)passaktion und freuen sich schon auf nächstes Jahr. Auch der Bürgermeister der Marktgemeinde Obernberg am Inn, Martin Bruckbauer, schließt sich mit einem großen Dankeschön an und wünscht weiterhin viel Spaß bei den tollen Aktionen in den Ferien in und außerhalb Obernbergs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.