30.05.2016, 21:51 Uhr

Welpen zu Besuch im Alten- und Pflegeheim Obernberg am Inn

Kürzlich besuchte die Welpengruppe der Obernberger Hundeschule das Alten- und Pflegeheim in Obernberg am Inn. Unter der Leitung von Brigitte Reitberger und Simone Huber wurden die Welpen mit ihren Herrchen und Frauchen sehr gut auf den Besuch vorbereitet. Die Anteilnahme unter den Heimbewohnern war riesengroß - es war eine Freude mit anzusehen, wie liebevoll die älteren Leute mit den Hunden kommunizierten. Der Kontakt mit Tieren wirkt ja bekanntlich auf den Menschen entspannend und beruhigend. Da durfte gestreichelt, geknuddelt und natürlich gefüttert werden. Es war ein sehr schöner Nachmittag für alle. Der Bitte der Pflegeleitung, doch gern öfter zu Besuch zu kommen, werden wir natürlich gerne nachkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.