04.09.2016, 19:18 Uhr

Ferien(S)pass geht mit einem Besuch beim Grenzlandhundesportclub in die finale Phase

Der weit über die Grenzen Obernbergs bekannte und erfolgreiche Grenzlandhundesportclub lud Obernbergs Kinder zu einem interessanten und vergnüglichen Nachmittag mit Hunden ein. Den Kindern wurde die Angst vor Hunden genommen, gezeigt, was man den Tieren alles lernen kann, Übungen wurden vorgezeigt und vieles mehr wurde geboten. Abgerundet wurde ein herrlicher Nachmittag bei Bosna und kühlen Getränken. Obernbergs Bürgermeister, Martin Bruckbauer, bedankt sich ganz herzlich im Namen der 27 teilnehmenden Kinder bei den Verantwortlichen des Grenzlandhundesportclubs für die tolle Ferien(S)passaktion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.