16.08.2016, 16:16 Uhr

Pritschen, baggern und smashen – beim Beachvolleyballturnier in Kirchdorf

Tolle Stimmung herrschte beim Beachvolleyballturnier in Kirchdorf am Inn. (Foto: privat)
KIRCHDORF AM INN. Die Union Kirchdorf Sektion Beachvolleyball veranstaltete am Center Court in der InnArena Kirchdorf ein Beachvolleyballturnier. Lukas Schießl (JVP) und Obmann der Sektion Beachvolleyball Mario Weixlberger organisierten das Turnier.

Mit Wasserwerfer, Live-Acts und coole Sounds mit DJ Hubert und Grand-Slam Stimmung bei tropischen Temperaturen wurde den Besuchern so einiges geboten.
Die zehn Teams sorgten zu dem für eine geniale Show und Mega-Stimmung.

"Mit diesem Wetter, den tollen Teams und derartig guter Stimmung hat dieser Tag alles geliefert was wir uns erwartet haben", sind sich Weixlberger und Schießl einig. Trotz Temperaturen um die 40 Grad, zeigten sich die Teams herausfordern und kämpferisch bis zum letzten Satz.

Zahlreiche Preise bei der Siegerehrung

Abkühlen konnte man sich zwischen durch in den mehreren aufgestellten Planschbecken.
Bürgermeister Josef Schöppl und seine Stellvertreterin Andrea Schachinger überreichten bei der Siegerehrung jede Menge Sachpreise, Urkunden und Pokale.

An ein Ende war nach Preisübergabe noch lange nicht zu denken. Die Erfolge des Tages wurden bis in die frühen Morgenstunden ausgiebig gefeiert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.