08.08.2016, 13:02 Uhr

Werkmeisterausbildung am WIFI

RIED. In ganz Oberösterreich schlossen in den letzten Wochen rund 400 Teilnehmer die Ausbildung zum Werkmeister erfolgreich ab. Der WIFI-Werkmeisterbrief ist staatlich anerkannt und europaweit gültig. Absolventen sind dazu berechtigt, Lehrlinge auszubilden und gründen oftmals selbst ein Unternehmen. Um das Wissen auch praktisch anwenden zu können ist eine Projektarbeit Teil der Abschlussprüfung. Im Herbst 2016 werden vom WIFI die nächsten Kurse zum Werkmeister angeboten. Eine Informationsveranstaltung findet am 26. August von 16 bis 17:30 Uhr am WIFI Ried statt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.