15.09.2016, 13:17 Uhr

Neue Ausstellung und Vortrag über Leinen in der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach

Leinenfelder, wie dieses in Niederwaldkirchen waren früher häufiger im Bezirk zu finden. (Foto: Foto: Farmgoodies)

Ausstellung über Leinenindustrie und Textilkultur in der Bezirkshauptmannschaft wird am 29. September, eröffnet.

BEZIRK. Am Donnerstag, 29. September, findet um 17 Uhr in der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach, der Vortrag des emeritierten Universitätsprofessors Roman Sandgruber statt. Er spricht über "Die Leinenindustrie im Bezirk Rohrbach im Wandel der Zeit." Sandgruber war im Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Johannes Kepler Universtät in Linz tätig.

Textilkultur wird ausgestellt

Zugleich ist die Ausstellung "Den Faden weiterspinnen – Stationen der Mühlviertler Textilkultur" zu sehen. Christine Leitner, vom Textilen Zentrum Haslach gibt eine kurze Einführung und die Peilsteiner Stubenmusi umrahmt die Ausstellungseröffnung. Schmankerl werden von den Peilsteiner Bäuerinnen kredenzt. Die Ausstellung ist bis 25. November in der Bezirkshauptmannschaft zu sehen. Anmeldung zur Eröffnung bitte an bh-ro.post@ooe.gv.at oder unter 07289/8851-69306.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.