16.06.2016, 11:47 Uhr

Petersfeuer der Pfadfindergruppe Rohrbach-Berg

Bei einem knisternden Feuer zu sitzen und die Stimmung zu genießen begeistert Jung und Alt. (Foto: Foto: Privat)
ROHRBACH-BERG. Wenn Ende Juni die Tage länger und die Nächte kürzer werden, stehen anlässlich des Gedenkens an Peter und Paul vielerorts Brauchtumsfeuer wie das Petersfeuer am Programm. Wie auch in den letzten Jahren veranstaltet die Pfadfindergruppe Rohrbach-Berg das traditionelle Petersfeuer am Freitag, 24. Juni, in Lanzersdorf. Eingeladen sind ab 19 Uhr, Jung und Alt zum Zusammensitzen in gemütlicher Atmosphäre mit einem traumhaften Ausblick über Rohrbach-Berg. Bis zum Entzünden des Feuers können sich die jüngeren Besucher noch bei der Zuckerlschleuder, beim Knackerbraten oder auf der Spielwiese austoben, während für das leibliche Wohl und genügend Sitzgelegenheiten bestens gesorgt wird. Kühle Getränke und frisch gegrillte Speisen warten auf alle Besucher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.