22.08.2016, 20:16 Uhr

Von A wie Alpakas bis Z wie Ziegen - am Bauernhof war was los!

Waxenberg: Waxenberg | So lautete die Einladung der Ortsbauernschaft Waxenberg am 22. August 2016 an die Kinder von Oberneukirchen, Waxenberg und Traberg. Im Zuge des Ferienprogrammes "SOMMERaktiv³" konnten die Mädchen und Burschen ab 5 Jahre einen erlebnisreichen und aufregenden Nachmittag inmitten der Natur erleben.

Auch heuer boten die Landwirte rund um Obmann Heinz Kitzmüller ein sehr abwechslungsreiches Programm.

Angefangen von einer Traktorrundfahrt, das Streicheln der kuscheligen Alpakas bis zum Füttern der hungrigen Ziegen und süßen Kälber war alles dabei. Höhepunkt war sicherlich das Springen und Toben im duftenden Heu am Bauernhof der Familie Karin und Leonhard Birngruber in Schaffetschlag.

Die dreißig Mädchen und Burschen hörten jedoch auch allerhand Interessantes über die Milch und deren Verarbeitung. Sie konnten beim Melken zusehen und erfuhren wie aus Rahm Butter wird. Zum Abschluss gab es ein Quiz. Für die richtigen Antworten erhielten die Kinder kleine Geschenke und ein Glas Käse zur Erinnerung an diesen tollen Tag!

Da so viel frische Landluft bekanntlich hungrig macht, lud die Ortsbauernschaft Waxenberg noch auf Kuchen und schmackhafte Topfenbrote ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.