16.06.2016, 09:08 Uhr

Landjugend setzt Kneippweg instand

Zahlreiche Helfer haben sich für die Landjugend darum gekümmert, dass der Fit- und Kneippweg saniert wird. (Foto: Foto: privat)
NIEDERWALDKIRCHEN. Die örtliche Landjugend beteiligte sich mit 25 Personen beim Projekt eintägigen Projekt "TATORT.Landjugend". Diesmal übernahmen sie die Sanierung des Fit- und Kneippweges. Vor allem wurden die Beschilderungen bei den einzelnen Übungen und einige baufällige Stationen erneuert. "Danke an das engagierte Team der Landjugend unter der Leitung von Simon Lindorfer und Carina Engleder", sagt Bürgermeister Erich Sachsenhofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.